?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

IMK-Lehrgang Medien

Diplôme / certificat de l’institution de formation

Fachhochschule Graubünden FHGR

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Coire (GR)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Médias, édition, information

Swissdoc

7.811.5.0

Mise à jour 03.11.2021

Description

Description de la formation

Der IMK-Lehrgang Medien ist eine berufsbegleitende Journalismus-Ausbildung, die sich primär an Personen richtet, die beruflich in den Journalismus einsteigen möchten. Das Kursangebot eignet sich aber auch zur journalistischen Weiterbildung, indem man sich beispielsweise individuell einzelne Module wählt.

Der Lehrgang ist in zwei Teile gegliedert:Im Grundlehrgang werden die Grundlagen des Journalismus vermittelt, im Ergänzungslehrgang wird das erworbene Fachwissen vertieft, und zwar wahlweise in den beiden Ausbildungsrichtungen Print bzw. Radio/TV.

Plan de la formation

Grundlehrgang:

  • Fallstricke der deutschen Sprache erkennen
  • Einführung in den Print-Journalismus 
  • Texten für die Medien 
  • Das politische System der Schweiz  
  • Einführung in den Online-Journalismus
  • Einführung in den Radio-Journalismus
  • Einführung in den Fernseh-Journalismus 

Ergänzungslehrgang - Allgemeine Kurse:

  • Menschliches Verhalten in der Kommunikation - erkennen, verstehen, steuern
  • Medienrecht und Medienethik
  • Online-Journalismus und Social Media
  • Interviews führen 
  • Recherchieren

Ergänzungslehrgang - Fachrichtung Print:

  • Schreibwerkstatt - Texte nachvollziehbar gliedern
  • Reportageformen
  • Schreibwerkstatt - Den Leser bei Laune halten
  • Meinungsformen
  • Schreibwerkstatt – Redigieren

Ergänzungslehrgang - Radio- und TV-Kurse:

  • Radio-Workshop I - Radiobeiträge produzieren
  • Radio-Workshop II - Moderieren im Radio
  • Moderieren im Radio
  • TV-Workshop I
  • TV-Workshop II
  • TV-Workshop III
  • Werkstatt – Sprechausbildung

Admission

Conditions d’admission

Zum IMK-Lehrgang Medien ist zugelassen, wer einen Maturitätsabschluss oder einen ähnlichen Ausweis besitzt. Ebenfalls zugelassen ist, wer über angemessene Deutschkenntnisse verfügt (z.B. Sekundarschule und abgeschlossene Berufslehre) und Freude an der Sprache hat. In Zweifelsfällen entscheidet die Studienleitung.

Coûts

Kurskosten einzelne Module: siehe Website

Prüfungsgebühren für die drei Prüfungen CHF 540.- und für die journalistische Hausarbeit CHF 170.-

Diplôme

  • Diplôme / certificat de l’institution de formation

Nach erfolgreichem Abschluss des Ergänzungslehrgangs wird – je nach gewählter Fachrichtung – das IMK-Diplom Print bzw. das IMK-Diplom Radio/TV verliehen. Wer beide Fachrichtungen absolviert, erhält das IMK-Diplom Multimedia.

Débouchés

Absolventinnen und Absolventen des IMK-Lehrgangs Medien, die zusätzlich das MAZ-Diplom anstreben, wird ein Teil der Aufnahmeprüfung am MAZ erlassen. Zudem werden für die 90-tägige MAZ-Diplomausbildung Journalismus zehn IMK-Kurstage angerechnet.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Coire (GR)

Déroulement temporel

Début des cours

siehe Website

Durée de la formation

20 Unterrichtstage für Personen ohne Matura oder ähnlichen Ausweis
17 Unterrichtstage für Personen mit Matura oder ähnlichem Ausweis
jeweils samstags

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Die Aus- und Weiterbildung im IMK-Lehrgang Medien ist an kein fixes System gebunden. Sie können grundsätzlich auch Module aus dem Ergänzungslehrgang wählen, bevor Sie den Grundlehrgang abgeschlossen haben.

Liens

orientation.ch