Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Kollektive Musizierformen

CAS

Haute école spécialisée bernoise (HESB) > Haute école des arts de Berne (HKB)

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Berne (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Musique

Domaines d'études

Musique

Swissdoc

7.824.10.0

Mise à jour 02.12.2019

Description

Description de la formation

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte).

Einzelunterricht ist in der Musikpädagogik längst nicht mehr die einzige und beste Lernform in der Vermittlung von musikalischem Wissen und Können. Das Lernen in Gruppen und das Spielen in Ensembles erweitert die Methodenvielfalt von Beginn an und macht das musikalische Lernen farbiger und attraktiver. Dieser Studiengang befasst sich mit homogenen und heterogenen Ensembles, verschiedenen Musiksparten, kollektiven Improvisationen sowie mit unterschiedlichen Formen der Vermittlung. Die Teilnehmenden lernen ein neues Ensemble zu initiieren und aufzubauen oder eine bestehende Formation künstlerisch weiter zu entwickeln. 

Plan de la formation

Die Ausbildung ist modular aufgebaut und nach thematischen Schwerpunkten gegliedert. Die einzelnen Schwerpunkte werden über das ganze Ausbildungsjahr im wechselnden Rhythmus bearbeitet. Die definierten Lernziele der jeweiligen Kurstage und Module sind miteinander vernetzt.

  • Modul 1: Grundlagen der Ensembleführung
  • Modul 2: Best Practise, eigenes Projekt, Mentorat
  • Modul 3: Projektmanagement, Projekttools, Gruppensituationen und Konzertanlässe
  • Abschluss CAS: Präsentation des Ensembleprojektes

Admission

Conditions d’admission

Der Studiengang baut in der Regel auf dem Abschluss einer Musikhochschule, einer Fachhochschule oder einer anderen gleichwertigen Aus- bzw. Weiterbildung auf. Zugelassen sind auch Personen mit einem Lehrpatent im Fach Musik auf Primarstufe, Sekundarstufe I oder II. Es können auch Personen mit mehrjähriger Erfahrung im Berufsfeld aufgenommen werden, die über keinen entsprechenden Abschluss verfügen.

Ausnahmen
Die Aufnahme „sur dossier“ ist in Absprache mit der Studienleitung möglich. Dieses Aufnahmeverfahren erfordert eine gründliche Evaluation der vorhandenen Fähigkeiten sowie ein Aufnahmegespräch.
 

Zielpublikum

Instrumental- und Vokalpädagoginnen und –Pädagogen, Musikgrundschullehrende, Schulmusiker/innen Sekundarstufe 1 und 2, Primarschullehrpersonen

Inscription

Anmeldefrist: Juni 2021. Die Anmeldung erfolgt online.

Coûts

CHF 4'950.-

CHF 250.- Anmeldegebühr

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Diplôme

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies (CAS) in «Kollektive Musizierformen»

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Berne (BE)

Hochschule der Künste Bern HKB, Eigerplatz 5a, 3007 Bern

Hochschule der Künste Bern HKB, Ostermundigenstrasse 103, 3006 Bern

Déroulement temporel

Début des cours

Herbstsemester 2021

Durée de la formation

2 Semester

Unterrichtstag: Freitag

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Dieser CAS kann in Kombination mit anderen CAS der Musikpädagogik zum MAS "Musikpädagogik in spezifischen Kontexten" führen.

Neben dem vollständigen Absolvieren des CAS können auch einzelne Module oder Tage besucht werden. Dies ist nur in Absprache mit der CAS Leitung und nur bei verfügbaren Plätzen möglich.

Liens

Renseignements / contact

Sekretariat Weiterbildung
Hochschule der Künste Bern

Tel. +41 (0) 31 848 49 22
E-Mail: weiterbildung@hkb.bfh.ch

orientation.ch