Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Berufsmaturität nach der Lehre (BM2) Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistungen

Maturité professionnelle

AKAD College Zürich

Minerva Zürich

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH) - Berne (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Maturité professionnelle post-CFC

Modalités temporelles

À la carte

Thèmes de formation

Maturité professionnelle post-CFC

Thèmes passerelle

Maturité professionnelle post-CFC

Swissdoc

5.000.15.0

Mise à jour 11.11.2020

Description

Description de la formation

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. anerkannte Berufsmaturität, Ausrichtung Wirtschaft & Dienstleistung vor.

Die Berufsmatura Wirtschaft und Dienstleistungen ist das Eintrittsticket für das Studium an einer Fachhochschule. Bereiten Sie sich mit den Schwerpunktfächern Wirtschaft und Recht sowie Finanz- und Rechnungswesen optimal auf ein Studium im Wirtschaftsbereich vor. Beispielsweise für ein Studium in Betriebsökonomie, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftspsychologie oder Internationales Management. Zudem vertiefen Sie mit den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch, Mathematik, Geschichte, Technik, Umwelt und Politik Ihr Allgemeinwissen.

Es werden drei Kursvarianten angeboten:

Variante 1:

  • Unterricht am Montag & Dienstag
  • bis zu 60% Berufstätigkeit möglich
  • durchschnittlich 16 Lektionen Präsenzunterricht wöchentlich

Variante 2: 

  • Unterricht am Freitag & Samstag
  • bis zu 60% Berufstätigkeit möglich
  • durchschnittlich 16 Lektionen Präsenzunterricht wöchentlich

Variante 3: 

  • Unterricht am Montag
  • bis zu 80% Berufstätigkeit möglich
  • durchschnittlich 8 Lektionen Präsenzunterricht wöchentlich

Variante 4: 

  • Unterricht am Freitag
  • bis zu 80% Berufstätigkeit möglich
  • durchschnittlich 8 Lektionen Präsenzunterricht wöchentlich

Plan de la formation

Inhalt:

Grundlagenfächer

  • Deutsch
  • Französisch
  • Englisch
  • Mathematik

Schwerpunktfach

  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Wirtschaft und Recht

Ergänzungsfächer

  • Geschichte und Politik
  • Wirtschaft und Recht (im Typ Dienstleistungen)
  • Technik und Umwelt (im Typ Wirtschaft)

Admission

Conditions d’admission

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis (abgeschlossene Lehre)
  • Deutsch: Niveau Lehrabschluss
  • Französisch und Englisch: Niveau A2 des europäischen Sprachreferenzrahmens
  • Algebra: Niveau Sekundarschulabschluss Typus A
  • Buchhaltung: Niveau Lehrabschluss KV

Coûts

Variante 1 und 2: CHF 15'960.-
Variante 3 und 4: CHF 12'870.-

Hinzu kommen Auslagen für die Prüfung von CHF 900.-

Diplôme

  • Maturité professionnelle

Eidg. anerkannte Berufsmatura, Ausrichtung Wirtschaft und Dienstleistungen. Der Abschluss ermöglicht den Einstieg in ein Studium an einer Fachhochhochschule.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)
  • Berne (BE)

Bern: Effingerstrasse 31, 3008 Bern

Wird in Zusammenarbeit mit der AKAD in Bern und in Zürich durchgeführt.

Déroulement temporel

Début des cours

Januar und August

Präsenzunterricht mit geringerem oder höherem Selbststudiumsanteil.

Durée de la formation

Variante 1 und 2: 2 Semester
Variante 3 und 4: 3 Semester

Modalités temporelles

  • À la carte

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch