?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Retour à la recherche

Kaufmann/Kauffrau EFZ und Berufsmaturität Wirtschaft und/oder Gymnasiale Maturität

Certificat fédéral de capacité CFC - Maturité gymnasiale - Maturité professionnelle

Kollegium Spiritus Sanctus > Sportschule

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Brigue (VS)

Langue d'enseignement

allemand - français

Type de formation

Écoles de commerce - Écoles de maturité gymnasiale - Maturité professionnelle post-CFC

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Administration, secrétariat - Culture, beaux-arts, arts appliqués - Formations pour l'art et le sport - Maturité gymnasiale - Sport, mouvement

Swissdoc

5.611.7.0 - 4.100.1.0 - 5.000.3.0 - 5.611.4.0 - 4.600.1.0

Mise à jour 21.03.2017

Description

Description de la formation

Das Kollegium Spiritus Sanctus Brig ist die kantonale Mittelschule im Oberwallis. Sportler und Künstler haben die Möglichkeit, die Schule mit der Kaufmännischen Berufsmatura (KBM) oder der gymnasialen Maturität abzuschliessen.

Die Kaufmännische Berufsmatura (KBM) ist vom SBFI (Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation) anerkannt. Sie bietet eine solide Grundausbildung für Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung und ermöglicht das Studium an einer Fachhochschule. Die gymnasiale Matura ist von der eidgenössischen Maturakommission anerkannt.

Plan de la formation

Kaufmännische Berufsmaturität

Die Sportschule Kollegium Brig führt die Schülerinnen und Schüler in fünf Jahren zum Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis Gelernter Kaufmann / Gelernte Kauffrau und zur Kaufmännischen Berufsmatura.

Diese Ausbildung findet während vier Jahren an der Schule statt, gefolgt von einem einjährigen Betriebspraktikum. Neben einer breiten Allgemeinbildung vermittelt die Sportschule den Schülerinnen und Schülern eine fundierte berufskundliche Ausbildung in den Wirtschaftsfächern (Betriebs- und Volkswirtschaft, Rechnungswesen) sowie in den Fächern Recht, Informatik, Textverarbeitung, Arbeitstechnik und Bürokommunikation. Die Tatsache, dass diese Ausbildung auf vier Jahre verteilt ist, verschafft Schülerinnen und Schülern den nötigen Freiraum, damit sie ihrer anspruchsvollen sportlichen oder künstlerischen Tätigkeit im geforderten Ausmass nachgehen können. 

 

Gymnasiale Maturität

Der Ausbildungsgang gymnasiale Matura sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler während ihrer Ausbildung zusätzliche Module belegen, die es ihnen ermöglichen, nach den schulischen KBM-Schlussprüfungen in einem Jahr die gymnasiale Matura zu absolvieren. Das Schwerpunktfach "Wirtschaft und Recht" ist obligatorisch. Sie erreichen mit diesen zusätzlichen Modulen einen Wissensstand, wie er von Schülerinnen und Schülern nach vier Jahren Gymnasium erwartet wird. Diese zusätzlichen Module sind nur notwendig in den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Englisch, Französisch, Bildnerisches Gestalten, Musik (und Geografie und Geschichte ab 2015/16).

Im Maturajahr werden die Schülerinnen und Schüler der Sportschule-Matura in eine Maturaklasse integriert und absolvieren das normale Programm der fünften Klassen mit dem Schwerpunktfach Wirtschaft und Recht.

Da sie sich in ihrer Sportkarriere vor dem Sprung in die höchsten Leistungsklassen befinden und entsprechend gefordert sind, haben die Schülerinnen und Schüler einen angepassten Stundenplan und sind von den kantonalen Fächern dispensiert.

Lien sur le plan de la formation

Admission

Conditions d’admission

1. Erfüllen der sportlichen Kriterien (siehe S-K-A)
2. Erfüllen der schulischen Kriterien (identisch HMS und Kollegium im Wallis)

Lien sur l'admission

Inscription

Direkter Link zur Anmeldung

Diplôme

  • Certificat fédéral de capacité CFC
  • Maturité gymnasiale
  • Maturité professionnelle

Berufsmaturität Wirtschaft wird erst nach Abschluss des schulischen Teils und des Unternehmenspraktikum ausgehändigt

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Brigue (VS)

Déroulement temporel

Début des cours

Nach dem Abschluss der obligatorischen Schulzeit (nach 3. OS / 11 H)

Durée de la formation

5 Jahre

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand
  • français

Sämtliche erwähnten Ausbildungsmöglichkeiten bietet die Sportschule Kollegium Brig in deutscher und französischer Sprache an.

Liens

Renseignements / contact

Kollegium Spiritus Sanctus > Sportschule

Nadine Tscherrig
Prorektorin Sportschule

orientation.ch