Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Naturbezogene Umweltbildung

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Life Sciences und Facility Management

Stiftung SILVIVA

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Wädenswil (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

A temps partiel

Thèmes de formation

Environnement - Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Formations continues pour les enseignants - Sciences de l'environnement

Swissdoc

7.170.6.0 - 7.710.19.0

Mise à jour 12.09.2019

Description

Description de la formation

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Dieses modular aufgebaute CAS bietet praktisches und theoretisches Wissen zur Gestaltung von Anlässen in der Natur für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, bei denen nachhaltiges Handeln angestossen werden soll. Die Beziehung zur und das Fachwissen über die Natur wird vertieft.

Inhalt:

  • Grundlagenmodule (zwei obligatorische Kurse) (6 ECTS):
    Grundkurs 1: Veranstaltungen und Methoden der Naturbezogenen Umweltbildung
    Grundkurs 2: Projekte und Naturbezug in der Naturbezogenen Umweltbildung
  • Vertiefungsmodule (3 Aufbaukurse nach Wahl) (6 ECTS):
    Zielgruppenspezifische Kurse: NUB im Vorschulalter, in der Primarschule, mit Jugendlichen; mit Erwachsenen
    Lebensraumspezifische Kurse: NUB im Wald, am Wasser, im urbanen Raum, in den Alpen
  • Integrationsmodul (3 ECTS):
    obligatorischer Bestandteil, der ein Praktikum, eine Abschlussarbeit und einen Kurs beinhaltet

Die Kurstage sind als Blockkurse festgelegt und finden an Wochenenden oder einzelnen Tagen statt.

Plan de la formation

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

  • Abschluss Universität, Fachhochschule oder vergleichbare Ausbildung 
  • Personen, die eine Berufsbildung auf Tertiärstufe und mind. 3 Jahre Berufserfahrung vorweisen – bevorzugt im Fachbereich Forst und / oder Biologie – können sur Dossier aufgenommen werden

Zielpublikum

  • Fachkräfte aus natur- und forstwirtschaftlichen Berufsfeldern
  • Eltern- und Erwachsenenbildner
  • Personen aus naturpädagogischen, soziokulturellen und pädagogischen/sozialpädagogischen Bereichen, die sich in naturbezogene Umweltbildung vertiefen und diese Kompetenzen in ihren beruflichen Alltag einfliessen lassen möchten

Coûts

CHF 9'900.- inkl. Zulassung, Kursunterlagen, Unterrichts- und Prüfungskosten, Unterkunft, Verpflegung sowie das Zertifikat
Es ist mit zusätzlichen Auslagen für individuelle Reisekosten, Literatur und Auslagen für die Abschlussarbeit zu rechnen.

Bemerkung zu den Kosten: 
Der oben genannte Betrag der Kosten ist ein Richtpreis und variiert je nach Kurswahl. Jeder Kurs wird separat verrechnet.

Diplôme

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Naturbezogene Umweltbildung

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Wädenswil (ZH)

Die Kurse werden an ausgewählten Naturorten in der Schweiz durchgeführt.

Déroulement temporel

Début des cours

laufend

Durée de la formation

30 Kurstage in 2,5 bis 4 Jahren

Modalités temporelles

  • A temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

ggf. Französisch

Remarques

Kooperationspartner:

  • Stiftung SILVIVA
  • Haute école du paysage, d' ingénierie et d' architecture de Genève

Liens

Renseignements / contact

Studienleitung und -beratung ZHAW:
Tel. +41 (0) 58 934 53 16, E-Mail: daniela.harlinghausen@zhaw.ch

Label

  • Modèle F

orientation.ch