?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Umweltökonomie und -management

Bachelor HES

Haute école spécialisée Kalaidos

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Environnement

Domaines d'études

Gestion d'entreprise, économie d'entreprise - Sciences de l'environnement

Swissdoc

7.170.10.0

Mise à jour 15.03.2022

Description

Description de la branche d'études

Die Wirtschaftswissenschaften setzen sich aus den beiden Hauptdisziplinen Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Volkswirtschaftslehre (VWL) zusammen. Diese unterscheiden sich voneinander durch den Blickwinkel, aus dem sie das ökonomische Geschehen betrachten. Mehr zur Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften.

Description de la formation

Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS-Punkte.

Die Teilnehmenden werden befähigt, ökologische Betrachtungen mit geschicktem Management zu paaren und dadurch ökonomische Vorteile entstehen zu lassen (z.B. Imageverbesserung infolge Fokussierung auf Nachhaltigkeit oder Kostensenkung durch Einsparung von Ressourcen). Sie erhalten Kenntnisse und analytische Fähigkeiten, die zu einem vertieften Verständnis aktueller Probleme der Umwelt-, Wachstums-, Energie- und Innovationspolitik sowie des Managements natürlicher Ressourcen führen. 

Das Bachelor-Studium in Umweltökonomie und -management bietet eine Vielfalt an Veranstaltungsformen wie Präsenzunterricht, Seminare, Workshops, Fern- und Selbststudium, die ein grosses Mass an Flexibilität und Mobilität ermöglichen.

Im Grundstudium (1. + 2. Jahr) befassen sich die Studierenden mit Modulen aus den Bereichen Wirtschaft und Ökologie und vertiefen Ihr Lernwissen an konkreten Beispielen und Anwendungen. Parallel lernen Sie die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens kennen.

Im Hauptstudium (3. + 4. Jahr) werden die erworbenen Kenntnisse mit dem notwendigen wissenschaftlichen Hintergrund erweitert sowie analytisches und vernetztes Denken geübt.

In einem Case Study Projekt erwartet die Teilnehmenden eine reale Aufgabenstellung, welche die Konzept- und Problemlösungskompetenzen schult.

Präsenzunterricht:
in der Regel am Dienstag-  und Donnerstagabend oder am Samstag ganztags, einige Module in gemischter Zeitvariante (Di/Do-Abende und Sa ganztags), Sprachmodul an einigen Mi-Abenden
Berufstätigkeit: mind. 50% bis max. empfohlen 80%

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Jahr Modul 
 1

Marketing
Angewandte Forschung und Entwicklung I + II
Recht
Volkswirtschaftslehre
Umweltökonomie
Business Englisch
Projektmanagement

 2 Mathematik und Statistik
Ressourcenökonomie
Energie/Klima/Mobilität
Finanzielle Führung I + II
Wertschöpfungsprozesse II
Strategie und Management I
3 International Research Project
Compliance
Angewandte Spieltheorie
Gleichgewichts- und Wachstumstheorie
Business Consulting Project
Business Models & Design Thinking
Grundlagen Psychologie
4 Grundlagen Wirtschaftspsychologie
Kosten-Nutzenanalyse
Green Economy
Ökomarketing
Globalisierung und Internationaler Handel
Nationale und internationale Umweltpolitik
Bachelor Thesis

Admission

Conditions d’admission

  • Berufsmaturität in der gewünschten Studienrichtung (mit anderer Fachrichtung: einjährige Arbeitswelterfahrung in der gewünschten Studienrichtung), oder
  • Bachelor PH mit einjähriger Arbeitswelterfahrung, oder
  • Eidgenössisch anerkannte gymnasiale Maturität plus in der Regel einjährige Arbeitswelterfahrung, oder
  • Fachmaturität in der gewünschten Studienrichtung und einjährige Arbeitswelterfahrung
  • Absolventen/Absolventinnen Höherer Fachschulen oder anderer Ausbildungen (individuelle Abklärung durch Studiengangleitung)

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge.

Coûts

Semestergebühr: CHF 5'530.-, (oder pro Monat CHF 922.-), inkl. Bücher und Prüfungsgebühren (erster Versuch)
Immatrikulationsgebühr: CHF 100.- 

Diplôme

  • Bachelor haute école spécialisée HES

Bachelor of Science FH in Umweltökonomie und -management

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

6-mal pro Jahr (Jan. / Feb. / April / Juli / Sept. / Nov.)

Durée de la formation

8 Semester

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Renseignements / contact

Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich
E-Mail: info@kalaidos-fh.ch
Tel: 044 200 19 19
www.kalaidos-wirtschaft.ch

 

orientation.ch