Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.

Travaux de maintenance: en raison des travaux de maintenance sur les serveurs d’orientation.ch, le portail n'est pas disponible le mercredi 28 octobre entre 17h00 et 20h00.

Recherche

Life Sciences

Master HES

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Life Sciences und Facility Management

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Wädenswil (ZH)

Langue d'enseignement

anglais

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À plein temps - À temps partiel

Thèmes de formation

Chimie, matières synthétiques, papier - Nature, sciences naturelles

Domaines d'études

Sciences de la vie, biotechnologie

Swissdoc

7.540.4.0

Mise à jour 31.07.2019

Description

Description de la branche d'études

Die interdisziplinären Fachgebiete der Life Sciences verknüpfen Naturwissenschaften, Medizin und Technologie. Sie erforschen das Leben in all seinen Facetten und entwickeln zukunftsträchtige Produkte für Gesundheit, Ernährung und Umwelt. Mehr zur Studienrichtung Life Sciences.

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Dieser Master verlangt 90 ECTS-Punkte.

Die Studierenden vertiefen sich gezielt in ein Themenfeld ihrer Wahl, erweitern ihre Fachkenntnisse und wissenschaftlichen Kompetenzen.

Das Studium ist gegliedert in:  

  • Core Competenc modules (15-21 ECTS)  
  • Cluster-specific modules (9-18 ECTS) 
  • Specialisation modules (20 oder 30 ECTS) 
  • Master Thesis (30-40 ECTS)

Angebot der fachlichen Vertiefungen an der ZHAW: 

  • Food and Beverage Innovation
  • Pharmaceutical Biotechnology 
  • Chemistry for the Life Sciences
  • Applied Computational Life Sciences

Die Studierenden bestimmen vor Studienbeginn mit einer Betreuungsperson ihre persönlichen Ausbildungsziele, definieren das Thema für ihre Masterarbeit und wählen aus dem Modulangebot ihren individuellen Studienplan.

Teilzeitstudium: empfohlene Berufstätigkeit von max. 50%

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

  • Personen mit Fachhochschul-Bachelor oder FH-Diplom und Abschlussqualifikation mit ECTS-Grad A oder B oder einem Notendurchschnitt von mind. 5.0 (Schweizer Notensystem) in den Studienrichtungen Biotechnologie, Chemie, Lebensmitteltechnologie, Natural Resource Sciences können das Studium direkt und ohne weitere Bedingungen in der entsprechenden Vertiefung aufnehmen.
  • Absolventinnen und Absolventen mit Diplom einer in- oder ausländischen Fachhochschule oder HTL müssen einen Notendurchschnitt von mindestens 5,0 (Schweizer Notensystem) nachweisen.
  • Uni- oder ETH-Bachelor mit ECTS-Grad A oder B sind nach Absolvieren einer praxisbezogenen Passerelle (6 Monate Praktikum im Bereich der gewünschten Vertiefung) zugelassen.  

Studieninteressierte, die die Aufnahmebedingungen nicht vollständig aber weitgehend erfüllen, können eine Eignungsprüfung ablegen.

Nähere Informationene: Zulassungsbedingungen

Coûts

Semestergebühr: CHF 720.- plus zusätzliche Aufwände rund ums Studium

Diplôme

  • Master haute école spécialisée HES

Master of Science (MSc) ZFH in Life Sciences mit Vertiefung in (Name der Spezialisierung)

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Wädenswil (ZH)

Ein Drittel des Unterrichts findet hochschulübergreifend in Kooperation statt: Wädenswil, Olten oder Bern. Blockwochen können auch direkt an den Partnerhochschulen durchgeführt werden.

Déroulement temporel

Début des cours

Februar und September

Durée de la formation

Vollzeit: 3 Semester
Teilzeit: 4-7 Semester

Modalités temporelles

  • À plein temps
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • anglais

und teilweise Deutsch

Remarques

Der Master of Science in Life Sciences ist ein Kooperationsangebot, welches die ZHAW zusammen mit drei weiteren Schweizer Fachhochschulen konzipiert hat:
– Berner Fachhochschule BFH
– Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
– Haute Ecole Spécialisée de la Suisse occidentale HES-SO

In den Kooperationsmodulen profitieren die Studierenden von den Kompetenzen aller vier Kooperationspartner, knüpfen ein breites Netzwerk und können sich interdisziplinär austauschen.

Liens

Renseignements / contact

Studiensekretariat: Tel. +41 58 934 59 61, E-Mail: master.lsfm@zhaw.ch

Label

  • Modèle F

orientation.ch