Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Wirtschaftsinformatik

Master HES

Haute école spécialisée bernoise (HESB) > Département Gestion

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Berne (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

A temps partiel

Thèmes de formation

Etudes et formations en informatique

Domaines d'études

Informatique de gestion

Swissdoc

7.561.15.0

Mise à jour 10.04.2019

Description

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 - 120 ECTS (Kreditpunkte).

Der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt ambitionierten Nachwuchskräften fundierte Kompetenzen, um nach dem Studium anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben im Informatikbereich zu übernehmen und diese mit dem notwendigen unternehmerischen Denken angehen.

Im Fokus steht der Veränderungsprozess, d.h. einerseits die Unter- nehmensentwicklung durch die systematische und kontinuierliche Umgestaltung des Unternehmens und andererseits die Förderung der Wandlungsfähigkeit des Unternehmens.

Plan de la formation

Das Master Studium besteht aus drei verschiedenen Modulgruppen:

  • Pflichtmodule Wirtschaftsinformatik (36 ECTS)
    In sieben Modulen werden die Teilnehmenden in relevanten Themen der Wirtschaftsinformatik mit weiterführenden Konzepten vertraut gemacht.
  • Wahlpflichtmodule (18 ECTS)
    Die Studierenden können durch Wahlmodule individuelle Studienschwerpunkte setzen. Die Wahlpflichtmodule sind frei wählbar; dies ermöglicht eine hohe Studienflexibilität.
  • Pflichtmodule Wissenschaftliches Arbeiten und Praxisobjekte (36 ECTS)
    Wissenschaftliches Arbeiten und Praxisprojekte sind flankierende Module zum Aufbau von Methodenkompetenz in der Forschung und zum Praxistransfer während allen Semestern. Im Rahmen der Masterarbeit wird das Studium mit einer eigenständigen wissenschaftlichen Arbeit abgeschlossen.

Admission

Conditions d’admission

  • Hochschulabschluss Stufe Bachelor in Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit Vertiefung Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Hochschulabschluss
  • Nachweis Vorwissen in Wirtschaftsinformatik im Umfang von mind. 40 ECTS-Kreditpunkten
  • Eignungsabklärung
  • Ebenfalls zum Studium zugelassen sind, unter der Voraussetzung einer Nachqualifikation, Absolventinnen und Absolventen der Betriebsökonomie, Informatik oder Medizininformatik. Fehlende Eingangskompetenzen können vorgängig oder bis Ende des ersten Studienjahres nachgeholt werden. Die Zulassung erfolgt in diesem Fall unter der Auflage der Nachqualifikation
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt

Lien sur l'admission

Inscription

Anmeldefrist: 15. Mai (anschliessend auf Anfrage). Die Anmeldung erfolgt online.

Coûts

  • Anmeldung/Immatrikulation (einmalig): CHF 100.-
  • Semestergebühr: CHF 1'100.- (inkl. CHF 750.- Studiengebühren sowie weitere Ausgaben für Lehrmittel und studienergänzende Veranstaltungen)

Diplôme

  • Master haute école spécialisée HES

Master of Science BFH in Wirtschaftsinformatik

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Berne (BE)

Déroulement temporel

Début des cours

September, Kalenderwoche 38

Durée de la formation

4 Semester
Unterricht: Montag und Dienstag

Modalités temporelles

  • A temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

teilweise Englisch

Remarques

Kooperationspartner: FHS St. Gallen (Fachhochschule Ostschweiz), ZHAW School of Management and Law, Hochschule Luzern – Informatik

Studienbegleitende berufliche Tätigkeit oder Familienarbeit bis zu 50% möglich.

Liens

Renseignements / contact

Berner Fachhochschule, Wirtschaft
Administration Master-Studiengänge

Tel. +41 (0)31 848 34 00

E-Mail: master.wirtschaft@bfh.ch

orientation.ch