?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Elektroinstallations- und Sicherheitsexperte/Elektroinstallations- und Sicherheitsexpertin

Diplôme fédéral EPS

ipso Bildung AG > ipso Bildung AG - IBZ

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Aarau (AG) - Berne (BE) - Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Aménagements intérieurs, décoration d'intérieurs, technique des bâtiments, maintenance

Swissdoc

7.440.4.0

Mise à jour 17.02.2021

Description

Description de la formation

Die Elektroinstallations- und Sicherheitsexpertinnen und -experten führen selbstständig ein Elektroinstallations- oder Elektrosicherheitsunternehmen, ein Elektrokontrollunternehmen oder arbeiten in einem solchen in leitender Funktion. Sie tragen die technische und betriebswirtschaftliche Verantwortung für ihr Unternehmen.

Elektroinstallations- und Sicherheitsexpertinnen und -experten realisieren Projekte und strategische Aktionen, legen die Firmenstrategie fest und definieren die Personalentwicklung.

Kerngebiete sind die Technik, die Betriebswirtschaft und die Kundenbeziehungen. Zur Kundschaft gehören sämtliche Betriebsinhaberinnen und Betriebsinhaber sowie Nutzerinnen und Nutzer elektrotechnischer Anlagen. Sie arbeiten vorwiegend im Büro, auf den Anlagen oder Baustellen und sind oft bei Kundinnen und Kunden.

 

Admission

Conditions d’admission

  • Bestandene Berufsprüfung als Elektroprojektleiter/-in Installation und Sicherheit oder eine gleichwertige Prüfung oder
  • Inhaber/in eines Fachausweises «Elektro-Projektleiterin» oder «Elektro-Projektleiter» nach dem Reglement vom 25. Juni 2003 über die Durchführung der Berufs- und höheren Fachprüfungen im Elektro- und Telematik-Installationsgewerbe inkl. erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen und Einreichung Disposition Diplomarbeit sowie mind. ein Jahr Berufserfahrung in der Elektrobranche.
  • Deutschkenntnisse mind. B2 Niveau, Alltagskenntnisse Office-Programme, gute mathematische Kenntnisse

Inscription

siehe Website des Anbieters

Coûts

CHF 19'474.-

Subventionen:

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Diplôme

  • Diplôme fédéral examen professionnel supérieur EPS

Dipl. Elektroisntallations- und Sicherheitsexperte/in mit eidg. Diplom

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Aarau (AG)
  • Berne (BE)
  • Zurich (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

April und Oktober

Durée de la formation

4 Semester

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch