Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Arbeitsagoge / Arbeitsagogin

Diplôme fédéral EPS - Diplôme / certificat de l’institution de formation

Institut für Arbeitsagogik IfA

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Lucerne (LU) - Weggis (LU) - Seengen (AG)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Domaine social, sciences sociales

Swissdoc

7.731.27.0 - 7.731.61.0

Mise à jour 25.09.2020

Description

Description de la formation

Das Angebot richtet sich an Fachleute, die in sozialen Institutionen als Arbeitsagoginnen und Arbeitsagogen wirken oder in diese Tätigkeit einsteigen wollen.

Module

  • Kommunikation / Gesprächsührung, Gruppenpsychologie (12 Tage)
  • Lernkompetenz, Persönlichkeitsentwicklung (7 Tage)
  • Führung, Motivation (7 Tage)
  • Klientele der Arbeitsagogik (17 Tage)
  • Lernfeld Agogik (9 Tage)
  • Lernfeld Produktion (10 Tage)
  • Lernfeld Integration (6 Tage)
  • Ausbildungsbegleitung, Ausbildungssupervision (3.5 Tage)
  • Berufsidentittät, Selbstmanagement 5 Tage)

Plan de la formation

Die totale Lernzeit beläuft sich auf 1'038 Lernstunden. 
Davon sind 487 Stunden Kontaktstunden.

Zusätzlicher Aufwand: 

  • 168 Stunden Begletetes Lernen, 
  • 233 Stunden Selbstlernzeit (inkl. Lerngruppen) 
  • ca. 150 Stunden informelles Lernen bei der Seminarwochen-Variante

Admission

Conditions d’admission

Die folgenden Voraussetzungen gelten für die Aufnahme zur Ausbildung zum Arbeitsagogen*in IfA:

1. Abschluss einer beruflichen Grundbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis oder einem allgemeinbildenden Abschluss auf Sekundarstufe 2 und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung nach Abschluss der Ausbildung.

2. Arbeitsagogische Berufserfahrung von mindestens 6 Monaten bei Ausbildungsbeginn

3. Begleitende arbeitsagogische Tätigkeiten von mind. 60 % während der Ausbildung

Coûts

Aufnahmeverfahren: CHF 290.–

Kurskosten Seminarwochen:  CHF 16’500.–
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung in den Seminarzentren betragen für die gesamte Ausbildung zwischen CHF 5’200.– bis 7’800.– (je nach Komfortkategorie) und werden vor Ort beglichen.

Kurskosten Tagesseminare: CHF 16’500.–
Neben den Kosten für die Anreise und Verpflegung pro Seminartag, fallen für die Blockwoche einmalige Kosten zwischen CHF 450.– bis 550.– (je nach Komfortkategorie) an. Diese werden vor Ort beglichen

Hinzu kommen bei beiden Ausbildungsformen Kosten für Literatur und Lernmaterialien von ca. CHF 500.–.

Die Kurskosten sind eine vorläufige Schätzung und können erst nach Bewilligung des neuen Berufsbildes durch den Bund definitiv festgelegt werden. Änderungen bleiben vorbehalten.

Diplôme

  • Diplôme / certificat de l’institution de formation
  • Diplôme fédéral examen professionnel supérieur EPS

Dipl. Arbeitsagogin/Arbeitsagoge IfA
oder
Nach externer Prüfung: Dipl. Arbeitsagoge/Arbeitsagogin HFP

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Lucerne (LU)
  • Weggis (LU)
  • Seengen (AG)

Luzern: Institut für Arbeitsagogik
Weggis: Stella Matutina, Zinnenstrasse 7, Hertenstein LU
Seengen: Tagungshaus Rügel

Déroulement temporel

Début des cours

Beginn jeweils halbjährlich (Feb. / August)

Durée de la formation

Der Lehrgang dauert rund 1 ¾ Jahre und umfasst insgesamt 68 Präsenztage

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch