Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Ausbilder/in - alle Module

Brevet fédéral EP - Attestation / certificat de cours

zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule | KV Aargau Ost

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Swissdoc

7.710.14.0 - 9.710.9.0

Mise à jour 28.04.2021

Description

Description de la formation

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die haupt- oder nebenberuflich in der Erwachsenenbildung tätig sind und ihre Kompetenzen mit einem anerkannten Abschluss auf Stufe eidgenössischer Fachausweis (FA) belegen wollen.

Teilnehmende lernen aufbauend auf dem SVEB Zertifikat Kursleiter/-in (Modul AdA FA-M1), Prozesse von Lerngruppen zu erkennen, zu reflektieren und adäquat zu intervenieren. In ihrem Fachbereich können Teilnehmende Personen in Weiterbildungsfragen informieren, beraten und unterstützen. Sie planen Lernveranstaltungen konzeptionell, didaktisch und finanziell unter Berücksichtigung der administrativen und organisatorischen Vorgaben und werten zielorientiert aus.

Die Weiterbildung zum/zur Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis schreibt der Anbieter in Kooperation mit der PH Zürich aus.

Die AdA-FA-Module der Weiterbildung zum/zur Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis werden vom Schweizerischen Institut für Erwachsenenbildung (sieb.ch) koordiniert. 

Ziele

Abschluss Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis Der Schweizerische Verband für Weiterbildungen SVEB überprüft die Kompetenz- und Praxisnachweise bei Einreichung. Diese Überprüfung ersetzt die abschliessende Berufsprüfung.

Plan de la formation

Diese Weiterbildung baut auf dem Modul 1 des SVEB-Lehrgangs für Kursleiter/innen auf, die eine Grundvoraussetzung für den eidg. Fachausweis ist.

Die AdA-FA Module der Weiterbildung zum/zur Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis des sieb.ch sind:

  • Modul 2: Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten
  • Modul 3: Individuelle Lernprozesse unterstützen
  • Modul 4: Bildungsangebote für Erwachsene konzipieren
  • Modul 5: Lernveranstaltungen für Erwachsene didaktisch gestalten

Admission

Conditions d’admission

  • Modulzertifikat SVEB 1 Kursleiter/in
  • Fachkompetenz im eigenen Fachbereich
  • Erfahrungen im Leiten von Weiterbildungsveranstaltungen
  • Für den Antrag des eidg. Fachausweises benötigen Teilnehmende eine Praxiserfahrung in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen im Umfang von 300 Praxisstunden.

Inscription

Siehe Website des Anbieters.

Coûts

  • Modul 2: CHF 2'600.– (exkl. Übernachtungskosten)
  • Modul 3: CHF 1'600.–
  • Modul 4: CHF 2'100.–
  • Modul 5: CHF 2'600.– (exkl. Supervisionshonorar)

alles inkl. Qualifikationsverfahren

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Diplôme

  • Attestation / certificat de cours
  • Brevet fédéral examen professionnel EP

Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis
Zertifikat pro Modul

Zusammen mit dem Zertifikat SVEB 1 Zertifikat Kursleiter/in und den Modulzertifikaten 2 bis 5 plus einem Nachweis über 300 Praxisstunden können Teilnehmende beim SVEB (Schweizerischer Verband für Weiterbildung) den eidgenössischen Fachausweis Ausbilder/in beantragen.

Débouchés

Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss des Lehrgangs finden Sie unter berufsberatung.ch > Berufe > Berufe Suchen > Ausbilder/in (BP) (siehe Weiterbildung)

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

PH Zürich (Lagerstrasse 2, 8090 Zürich)

Déroulement temporel

Début des cours

Siehe Website des Anbieters.

Durée de la formation

4 - 6 Tage, je nach Modul

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Label

  • Modèle F

orientation.ch