Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Betriebswirtschafter/in

Diplôme ES

HSO Wirtschafts- und Informatikschule, Aarau

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Aarau (AG)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Écoles supérieures ES

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Management, direction

Swissdoc

7.616.3.0

Mise à jour 29.06.2020

Description

Description de la formation

Die Höhere Fachschule für Wirtschaft vermittelt eine fundierte unternehmerische Ausbildung. Sie ist die höchste betriebswirtschaftliche Generalistenausbildung nach Schweizer Berufsbildungsgesetz und eine exzellente Kaderschule für Berufstätige im Wirtschaftsumfeld.

Mit dem Diplomstudium in General Management an der HFW der HSO legen Sie ein solides Fundament zum Auf- und Ausbau Ihrer Karriere. Und dank modularer HSO Programmlogik erarbeiten Sie sich im HFW Studium sowohl einen Zwischenabschluss (Höhere Wirtschaftsdiplom VSK/HWD) und Anrechnungen an das Bachelor of Arts Fachhochschulstudium. 

Einstufung Nationaler Qualifikationsrahmen: Stufe 6 im NQR für Berufsbildung! Im Vergleich mit einem Hochschulbildungsweg entspricht das Referenzniveau 6 einem Bachelor-Abschluss.

n Sie der Website.

Plan de la formation

Beim Anbieter nachfragen

Admission

Conditions d’admission

Zum / zur dipl. Betriebswirtschafter/in HF wird zugelassen, wer über

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann Profil E oder M, ein Diplom einer vom Bund anerkannten Handelsmittelschule verfügt und
  • mindestens zwei Jahre einschlägige kaufmännische Berufserfahrung mitbringt.

Ausserdem wird zugelassen, wer über

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufes mit mindestens dreijähriger Grundbildung oder
  • KV B-Profil verfügt oder
  • ein Maturitätszeugnis mit Schwerpunkt Wirtschaft verfügt
  • und mindenstens drei Jahre einschlägige kaufmännische Berufserfahrung nachweisen kann.

Die minimal geforderte Berufstätigkeit während des Studiums beträgt 50%. 

Bei Unklarheiten, ob Ihre Voraussetzungen für die Zulassung vollständig gegeben und/oder allfällige Leistungsanrechnungen aus bisherigen Weiterbildungen möglich sind, können wir für Sie gerne kostenlos prüfen. Die Zulassungsprüfung richtet sich dabei nach dem Zulassungsreglement der HSO Wirtschafts- und Informatikschule.

 

Inscription

siehe Website

Coûts

CHF 11 400.- Lehrgangsgebühr (nach Abzug der Kantonsbeiträge*). Zusätzliche Kosten siehe Website.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Diplôme

  • Diplôme école supérieure ES

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF

Zusätzlicher Abschluss während des Studiums (ohne zusätzlichen Aufwand): Höheres Wirtschaftsdiplom VSK (HWD)

Der Lehrgang zum/zur dipl. Wirtschaftsfachmann/frau VSK (Verband Schweizerischer Kaderschulen) ist eine Generalistenausbildung.

Sie bietet eine betriebswirtschaftliche Managementausbildung und vermittelt fundierte Kenntnisse für (angehende) Kadermitglieder.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Aarau (AG)

Déroulement temporel

Début des cours

4 Starts pro Jahr mit 6 verschiedenen Unterrichtszeiten und 8 — 12 Lektionen Präsenzunterricht pro Woche

Durée de la formation

Das Studium dauert 6 Semester

Die verkürzte Variante dauert 4 Semester, zum Beispiel mit HWD oder eidg. Fachausweis: Technische Kaufleute, Direktionsassistenten, Spezialisten in Unternehmensorganisation, Führungsfachleute (weitere Details zur Zulassung für die verkürzte Variante finden Sie hier: HFW verkürzt)

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch