?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Frühe Förderung auf der Basis des TEACCH®-Ansatzes

Attestation / certificat de cours

Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich HfH

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Formation continue: cours

Modalités temporelles

En emploi - À temps partiel

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Swissdoc

9.710.6.0 - 9.710.5.0

Mise à jour 15.11.2023

Description

Description de la formation

Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) zählen zu den häufigen Entwicklungsbehinderungen und stellen Eltern und Fachkräfte oft vor grosse Herausforderungen. Aufgrund der besonderen Wahrnehmung und Verarbeitung von Informationen reagieren und lernen Kinder mit ASS anders als neurotypische Kinder. Hier setzt der TEACCH®-Ansatz zur pädagogisch-therapeutischen Förderung an, da er den besonderen Lern- und Verarbeitungsstil von Kindern mit ASS berücksichtigt.

Ziele

  • Differenzierte Auseinandersetzung mit den Grundlagen und inhaltlichen Schwerpunkten einer frühen autismus-spezifischen Förderung nach TEACCH®
  • Autismus-Spektrum-Störungen diagnostisch einordnen und früh erkennen
  • Verstehen, wie sich eine autistische Wahrnehmung auf das Verhalten und Lernen auswirkt
  • Effektive Strategien zur Förderung kleiner Kinder im Autismus-Spektrum kennen lernen

Admission

Conditions d’admission

Zielpublikum

  • Heilpädagoginnen, Logopädinnen, Kindergartenlehrpersonen, Kita-Mitarbeitende

Coûts

CHF 805.-

Diplôme

  • Attestation / certificat de cours

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

Juli

Durée de la formation

3 Tage

Modalités temporelles

  • En emploi
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Renseignements / contact

Tel. +41 44 317 11 11
E-Mail: weiterbildung@hfh.ch

orientation.ch