?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Techniker/in Holztechnik, Vertiefungsrichtung Holzbau

Diplôme d’une association professionnelle - Diplôme ES - Brevet fédéral EP

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Coire (GR) - Ziegelbrücke (GL)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Écoles supérieures ES - Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Bâtiment, génie civil, industrie du bois

Swissdoc

7.430.28.0 - 7.430.17.0 - 7.510.14.5

Mise à jour 21.10.2021

Description

Description de la formation

  • Korrespondenz
  • Recht
  • Algebra
  • Fachrechnen
  • Bauphysik
  • CAD
  • Informatik
  • Englisch, Italienisch oder Französisch
  • Konstruktionslehre
  • Raum und Struktur
  • Werkstoffkunde / Brandschutz
  • Arbeitstechnik
  • Werkplanung
  • Statik
  • Bauführung
  • AVOR / Ausmass und Rapport
  • Haustechnik / Elektroanlagen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen Finanzen
  • Kalkulation

Plan de la formation

Dieses HF-Studium beinhaltet die Lehrgänge Holzbau-Vorarbeiter/in mit ibW-Zertifikat (1. und 2. Semester) und Holzbau Polier/in mit eidg. Fachausweis Berufsprüfung (3. und 4. Semester).

Admission

Conditions d’admission

Zur Ausbildung wird zugelassen, wer über ein eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Zimmermann/Zimmerin oder Schreiner/in verfügt und in einem Arbeitspensum von mindestens 50% angestellt ist.

Für Personen mit Abschluss Holzbau-Vorarbeiter/in ist ein Höhereinstieg im 3. Semester möglich. Sie müssen dafür jedoch zusätzlich zur Ausbildung den Vorkurs Quereinsteiger Holzbau (Stufe 1) besuchen.

Für Personen mit Abschluss Holzbau-Polier/in mit eidg. Fachausweis ist ein Höhereinstieg im 5. Semester möglich. Sie müssen dafür jedoch zusätzlich zur Ausbildung den Vorkurs HF Holztechnik (Stufe 2) besuchen.

Coûts

CHF 3'500.- pro Semester inkl. Lehrmittel und Prüfungsvorbereitung, zuzüglich CHF 2'000.- Prüfungsgebühr (Diplomarbeit und Diplomprüfung)

Diplôme

  • Diplôme école supérieure ES
  • Brevet fédéral examen professionnel EP
  • Diplôme d’une association professionnelle

Nach erfolgr. Abschluss des 2. Semesters: Holzbau-Vorarbeiter/in
Nach erfolgr. Abschluss des 4. Semesters: Holzbau-Polier/in mit eidg. Fachausweis
Nach erfolgr. Abschluss des 6. Semesters sowie der Diplomarbeit und Diplomprüfungen: Dipl. Techniker/in HF Holztechnik, Vertiefung Holzbau

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Coire (GR)
  • Ziegelbrücke (GL)

Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Glarus, Berufsschulareal 1, 8866 Ziegelbrücke
Bildungszentrum Wald, Försterschule 2, 7304 Maienfeld
(In Maienfeld wird ein Teil der Blockkurse durchgeführt)

Déroulement temporel

Début des cours

siehe Website des Anbieters

Durée de la formation

6 Semester, 2210 Lektionen
4 Semester, 1'455 Lektionen (Höhereinstieg im 3. Semester)
2 Semester, 760 Lektionen (Höhereinstieg im 5. Semester)

Unterrichtstage in Chur:
- Dienstag, 17:30–21:30 Uhr, Mittwoch, 7:50–17:00 Uhr (1. bis 2. Semester)
- Donnerstag, 17:30–21:30 Uhr, Freitag, 7:50–17:00 Uhr (3. bis 6. Semester)
- zusätzliche Blockkurse

Unterrichtstage in Ziegelbrücke:
- Mittwoch, 17:30–21:30 Uhr, Donnerstag, 7:50–17:00 Uhr (1. bis 2. Semester)
- Dienstag, 17:30–21:30 Uhr, Mittwoch, 7:50–17:00 Uhr (3. bis 6. Semester)
- zusätzliche Blockkurse

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch