?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Transportsanitäter/in

Brevet fédéral EP

Emergency Schulungszentrum AG

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zofingen (AG)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Santé, soins, médecine

Swissdoc

7.722.13.0

Mise à jour 04.05.2021

Description

Description de la formation

Der Transportsanitäter ist für planbare Krankentransporte zuständig. Er beherrscht das Fahren
des Einsatzfahrzeuges. Er transportiert unter Anleitung eines Rettungssanitäters (RS)
Patienten, die sich in einem nicht kritischen Gesundheitszustand befinden. Im Rahmen dieser
Transporte kann er beurteilen, wann die Hilfe eines RS und/oder eines Notarztes oder anderer
autorisierter Fachpersonen benötigt wird. Bei anderen Einsätzen übernimmt er eine
assistierende Tätigkeit und unterstützt den Rettungssanitäter, den Notarzt und/oder andere
autorisierte Fachpersonen. Er stellt die Funktionsfähigkeit der Infrastruktur, Technik und
Logistik im Rettungsdienst sicher. Er gewährleistet die Prävention von Gesundheitsrisiken und
leistet Beiträge zur Qualitätssicherung und Berufsentwicklung.

Arbeitsprozess 1: Organisation, Leitung und Dokumentation von Einsätzen, Verantwortung
übernehmen während gesamter Einsatzdauer
Arbeitsprozess 2: Situationsbeurteilung und Einleiten von organisatorischen und
operationellen Massnahmen
Arbeitsprozess 3: Massnahmen zur Rettung und präklinischen Versorgung
Arbeitsprozess 4: Bereitstellung von Infrastruktur, Technik und Logistik und Führen des
Einsatzfahrzeuges
Arbeitsprozess 5: Förderung der Qualität der Leistungen und der Berufsentwicklung; Prävention

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Admission

Conditions d’admission

  • Vollendetes 18. Lebensjahr bei Ausbildungsbeginn
  • Ein Jahr Berufserfahrung bei Ausbildungsbeginn
  • Abgeschlossene Sekundarstufe II, d.h. drei- bis vierjährige Berufsausbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis oder allgemein bildende Schulen wie z.B. Matura oder Fachmittelschule
  • Gesundheitliche (physische und psychische) Eignung (Ärztliches Attest)
  • PW-Fahrausweis Kat. B (Kat. D1 (berufsmässiger Personentransport BPT) muss bis zum Abschluss der Ausbildung vorhanden sein)
  • Keine Vorstrafen, keine Drogenabhängigkeit, keine hängigen oder abgeschlossenen Strafverfahren, insbesondere wegen Fahren in angetrunkenem Zustand (FIAZ).
  • Der Bewerber hat bei einem geeigneten Rettungsdienst eine Ausbildungsstelle

  • Der Bewerber hat das Aufnahmeverfahren von EMERGENCY erfolgreich durchlaufen.

Inscription

Siehe Website des Anbieters.

Coûts

Siehe Website des Anbieters.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Diplôme

  • Brevet fédéral examen professionnel EP

Transportsanitäter/in mit eidg. Fachausweis

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zofingen (AG)

Déroulement temporel

Début des cours

Siehe Website des Anbieters.

Durée de la formation

1 Jahr
1800 Lernstunden

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Emergency Schulungszentrum AG

Als einzige höhere Fachschule für den Rettungsdienst in der Schweiz sind wird  im europäischen Bildungsaustausch ERASMUS+ integriert. Durch unser Engagement gehen wir gemeinsam mit weiteren Ausbildungsstätten in Österreich, Deutschland und Italien neue Wege der beruflichen Kompetenzvermittlung.

Liens

orientation.ch