Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.

Coronavirus: les services d'orientation proposent des prestations de conseil en ligne, par téléphone et par e-mail.
Certaines entreprises/organisations ne sont plus joignables. Jusqu'à nouvel ordre, aucune manifestation ne peut avoir lieu.

Recherche

Sportwissenschaft

Master HEU

Universität Bern UNIBE > Philosophisch-humanwissenschaftliche Fakultät

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Berne (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Sport, mouvement

Domaines d'études

Sciences du mouvement et du sport, sport

Swissdoc

6.721.1.0

Mise à jour 31.10.2019

Description

Description de la branche d'études

Die Sport- und Bewegungswissenschaften befassen sich mit der menschlichen Bewegung bzw. dem Sport aus naturwissenschaftlicher, aber auch aus sozial- und geisteswissenschaftlicher Sicht.

Mehr zur Studienrichtung Bewegungs- und Sportwissenschaften, Sport

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 – 120 ECTS-Punkte.

Sportwissenschaft kann auf Masterstufe als Major (90 ECTS) oder als Minor (30 ECTS) studiert werden.

Das Studienprogramm vertieft Fragen des Phänomens Sport speziell aus sozial- und verhaltenswissenschaftlicher Perspektive und versteht Sportwissenschaft als interdisziplinäres Fach. Es ermöglicht wahlweise eine Spezialisierung in den Schwerpunkten:

  • Health Promotion,
  • Sport Management oder
  • Teaching & Learning.

Zusätzlich erlaubt eine massgeschneiderte Auswahl von berufsfeldorientierten Studienangeboten eine individuelle Profilbildung. Das problemorientierte und integrative Lehrkonzept umfasst sowohl gesundheitswissenschaftliche, sportpsychologische, sportpädagogische, sportsoziologische, sportökonomische und bewegungswissenschaftliche als auch forschungsmethodische Themen.

Studienziele

Die Studierenden können wissenschaftliche Theorien und Studien kritisch reflektieren und bewerten, Forschungsprojekte selbständig planen, durchführen und auswerten sowie die Ergebnisse gegenüber verschiedenen Zielgruppen präsentieren. Sie sind in der Lage, die sozialen und ethischen Folgen ihrer Entscheidungen zu beurteilen.

Studierende mit Schwerpunkt Health Promotion können

  • die konzeptionellen Grundlagen und Strategien der Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention kritisch bewerten,
  • die psychologischen, sozialen und kontextuellen Einflussfaktoren der Aufnahme und Aufrechterhaltung von Bewegungsaktivitäten einschätzen,
  • situations- und zielgruppenspezifische Bewegungsinterventionen zur Gesundheitsförderung konzipieren, durchführen und evaluieren,
  • Konzepte, Wirkmechanismen und Ideen zur Gesundheitsförderung durch Bewegung und Sport in Wort und Schrift an verschiedene Zielgruppen adressieren.

Studierende mit Schwerpunkt Sport Management können

  • zentrale Theorien und Methoden der interdisziplinären Forschungsfelder im Sport Management einschätzen,
  • Ansätze der internationalen Forschung zum Sport Management reflektieren,
  • theoriegeleitete Konzepte und Lösungen mit hoher Praxisrelevanz für komplexe Problemstellungen im Sport Management entwickeln,
  • trotz unvollständiger oder begrenzter Informationen Einschätzungen formulieren und Entscheidungen im Sport Management treffen.

Studierende mit Schwerpunkt Teaching and Learning können

  • zentrale theoretische Erklärungsmodelle für das Lernen von sportlichen Bewegungen in verschiedenen Entwicklungsphasen bewerten,
  • zentrale didaktische und methodische Konzeptionen der Sportvermittlung beurteilen und ihr lern- und vermittlungstheoretisches Wissen auf unterschiedlichen Abstraktionsniveaus klar formulieren,
  • für komplexe Probleme der Sportvermittlung zielgruppenorientiert und situationsangemessen selbständig theoretisch fundierte Lösungen entwickeln,
  • mögliche Folgen von Lernarrangements in unterschiedlichen Settings der Sportvermittlung theoriegeleitet antizipieren und kritisch analysieren.

Plan de la formation

Ein ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Master Sportwissenschaft, Major (90 ECTS)

Lehrveranstaltungen   ECTS
Pflichtleistungen Forschungsmethoden   5
Problemorientierte Sportwissenschaft  15
Masterarbeit (inkl. Kolloquium)  30
Wahlpflichtleistungen 4 Wahlpflichtmodule aus dem Angebot der Abteilungen  32
Modul Berufsfeldorientierung  8
Sportwissenschaftliche
Forschung
SSR-Basismodul*
- Programming Basics
- Laborforschung
- Multivariate Statistics
- Feldforschung
 0-10*
  Total  90

* Freie Plätze in den Veranstaltungen des Basismoduls im Forschungsmaster können auch durch Major-Studierende belegt und im Bereich Berufsfeldorientierung angerechnet werden. Wird das gesamte SSR-Basismodul abgeschlossen, werden 8 ECTS-Punkte in Form eines Moduls im Wahlpflichtbereich und 2 ECTS-Punkte im Bereich Berufsfeldorientierung anerkannt.

Wird das Studienprogramm mit Schwerpunkt gewählt, so werden mindestens 45 ECTS-Punkte im jeweiligen Schwerpunkt erworben:

  • mindestens zwei der vier Wahlpflichtmodule,
  • Masterarbeit

Combinaison des branches

Der Masterstudiengang Sportwissenschaft setzt sich aus dem Major zu 90 ECTS und einem Minor zu 30 ECTS-Punkten zusammen.
Zum Major können alle an der Universität Bern im entsprechenden Umfang angebotenen Minor gewählt werden; nur die Wahl des Major und Minor in derselben Studienrichtung ist nicht zulässig.

Description en branche secondaire ou hors faculté

Master Sportwissenschaft, Minor (30 ECTS)

Das Studienprogramm umfasst:

  • Pflichtleistungen: Problemorientierte Sportwissenschaft (für Minorstudierende) à 6 ECTS
  • Wahlpflichtleistungen: Drei Wahlpflichtmodule à 8 ECTS

Es ist keine Profilbildung möglich, jedoch eine individuelle Ausrichtung durch die gewählten Modulveranstaltungen.

Studienziele

Die Studierenden

  • können wissenschaftliche Theorien und Studien kritisch reflektieren und bewerten,
  • sind in der Lage, Forschungsergebnisse gegenüber verschiedenen Zielgruppen verständlich zu präsentieren,
  • können Standpunkte argumentativ vertreten und Diskussionen leiten,
  • können ihre Arbeit reflektieren.

Admission

Conditions d’admission

Die folgenden Studienausweise berechtigen zur Zulassung zum Master Major Sportwissenschaft:

  • Bachelorabschluss einer schweizerischen universitären Hochschule in der Studienrichtung Bewegungs- und Sportwissenschaften
  • Bachelorabschluss einer schweizerischen universitären Hochschule in einer anderen Studienrichtung mit mindestens 60 ECTS-Punkten in der Studienrichtung Bewegungs- und Sportwissenschaften, sofern mit dem Erbringen von Zusatzleistungen von maximal 60 ECTS-Punkten die nötigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss des Studiums erworben werden
  • Bachelorabschluss einer anerkannten ausländischen Universität mit äquivalenten Qualifikationen, sofern mit dem Erbringen von Zusatzleistungen von maximal 60 ECTS-Punkten die nötigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss des Studiums erworben werden
  • Bachelorabschluss der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen (EHSM) in Sport, sofern Auflagen im Umfang von 25 ECTS-Punkten erfüllt werden

Es können zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten verlangt werden, die im absolvierten Bachelorstudium nicht erworben worden sind. Diese Zusatzleistungen werden in Form von Bedingungen und/oder Auflagen individuell definiert. Die entsprechenden ECTS-Punkte werden separat im Diploma Supplement ausgewiesen.

Lien sur l'admission

Inscription

Wer an der Universität Bern ein Masterstudium aufnehmen oder wiederaufnehmen will, muss sich
für das Herbstsemester jeweils bis zum 30. April,
für das Frühjahrssemester jeweils bis zum 15. Dezember
mit den dafür vorgesehenen Formularen bzw. per Internet voranmelden.
Die gleichzeitige Voranmeldung für mehrere Studienrichtungen ist unzulässig.

Conditions d’admission en branche secondaire

Die folgenden Studienausweise berechtigen zur Zulassung zum Master Minor Sportwissenschaft:

  • Bachelor Minor einer schweizerischen universitären Hochschule im Umfang von mind. 30 ECTS-Punkten in der Studienrichtung Bewegungs- und Sportwissenschaften, sofern mit dem Erbringen von Zusatzleistungen von maximal 30 ECTS-Punkten die nötigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss erworben werden können,
  • Bachelor Minor einer anerkannten ausländischen Universität mit äquivalenten Qualifikationen, sofern mit dem Erbringen von Zusatzleistungen von maximal 30 ECTS-Punkten die nötigen Voraussetzungen für den erfolgreichen Abschluss erworben werden können.

Es können zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten verlangt werden, die im absolvierten Bachelorstudium nicht erworben worden sind. Diese Zusatzleistungen werden in Form von Bedingungen und/oder Auflagen individuell definiert. Die entsprechenden ECTS-Punkte werden separat im Diploma Supplement ausgewiesen.

Coûts

Universität Bern UNIBE > Philosophisch-humanwissenschaftliche Fakultät

Anmeldegebühren

Für die Anmeldung zum Studium ist eine Gebühr von Fr. 100.- zu entrichten.

Semestergebühren

Die Studien- und Semestergebühren betragen CHF 784.- pro Semester.

Diplôme

  • Master haute école universitaire HEU

Master of Science in Sport Science, Universität Bern

Gegebenenfalls mit einem der Schwerpunkte:
• Master of Science in Sport Science with special qualification in Health Promotion, Universität Bern
• Master of Science in Sport Science with special qualification in Sport Management, Universität Bern
• Master of Science in Sport Science with special qualification in Teaching and Learning, Universität Bern

Débouchés

Nachdiplomstudium, MAS

Informationen zur Weiterbildung nach dem Studium finden sich unter www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung.
Informationen zum Weiterbildungsangebot an der Universität Bern finden sich unter www.unibe.ch > Weiterbildung.

Doktorat / PhD

Nach erfolgreich absolviertem Master (mindestens Prädikat ‘gut’) besteht die Möglichkeit einer weiteren akademischen Qualifikation in Form eines Doktorats. Das Doktoratsstudium dauert drei bis sechs Jahre und erfordert die eigenständige empirische Forschung in einem Themenbereich sowie das Schreiben einer Dissertation. Die erfolgreiche Promotion berechtigt zum Tragen des akademischen Titels Doctor philosophiae (Dr. phil.) der Universität Bern. Weitere Informationen: www.philhum.unibe.ch > Studium > Doktorat

Doktoratsprogramm „Interdisziplinäre Sportwissenschaft“ der Universitäten Bern und Tübingen: www.ispw.unibe.ch > Studium > Studienprogramme > Doktorat

Lehrer/in Sek. II

Um an der PH Bern das Lehrdiplom für Maturitätsschulen zu erlangen, muss man im Zweifächerdiplom einen universitären Master Major für das Erstfach (zusammen mit dem Bachelor mind. 120 ECT-Punkte) und einen Master Minor für das Zweitfach (zusammen mit dem Bachelor mind. 90 ECTS-Punkte) vorweisen. Für das Monofachdiplom muss ein abgeschlossener universitärer Master Major (zusammen mit dem Bachelor mind. 120 ECTS-Punkte) im gewählten Unterrichtsfach vorliegen.
Ausführliche Informationen unter
www.phbern.ch > Studiengänge > Sekundarstufe II
www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung > Aus-, Weiterbildung suchen > Lehrdiplom für Maturitätsschulen
www.berufsberatung.ch > Aus- und Weiterbildung > Hochschulen > Studiengebiete > Unterricht, Pädagogische Berufe > Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Berne (BE)

Universität Bern
Institut für Sportwissenschaft (ISPW)
Bremgartenstrasse 145
3012 Bern

Déroulement temporel

Début des cours

Herbst- oder Frühjahrssemester

Durée de la formation

Die Regelstudienzeit für das Masterstudium beträgt vier Semester.
Bei Vorliegen wichtiger Gründe (Schwangerschaft, Geburt, Krankheit, Unfall, Militär- oder Zivildienst) kann eine Verlängerung der Studienzeit beantragt werden.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Universität Bern UNIBE > Philosophisch-humanwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

www.philhum.unibe.ch > Studium > Reglemente

Liens

Renseignements / contact

Studienfachberatung:
Dr. Stefan Valkanover, stefan.valkonover@ispw.unibe.ch, +41 31 631 51 56

Universität Bern UNIBE

Zulassung, Immatrikulation und Beratung
Tel.: +41 31 631 39 11

orientation.ch