?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Elektroprojektleiter/in Installation und Sicherheit

Brevet fédéral EP

gibb Berufsfachschule Bern

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Berne (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Aménagements intérieurs, décoration d'intérieurs, technique des bâtiments, maintenance

Swissdoc

7.440.21.0

Mise à jour 02.07.2019

Description

Description de la formation

Elektroprojektleiterinnen und Elektroprojektleiter Installation und Sicherheit agieren sehr selbstständig. Sie arbeiten in der Regel in Elektro-Installationsbetrieben, Planungsbüros, Kontrollunternehmungen, in Elektrizitäts- Versorgungs-Unternehmen oder in der Industrie. Im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit sind sie gegenüber der Kundschaft für ihr Handeln direkt verantwortlich. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Berufsprüfung Elektroprojektleiter/in Installation und Sicherheit sind kontrollberechtigt im Sinne der NIV.

Lernziel

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung.

Plan de la formation

  • Modul 1: Technische Grundlagen
  • Modul 2: Projektführung
  • Modul 3: Planung und technische Bearbeitung
  • Modul 4: lnstallations- und Sicherheitskontrolle
  • Modul 5: Leadership, Kommunikation und Personalmanagement

Die Ausbildung zum/zur Elektroprojektleiter/in Installation und Sicherheit dauert ungefähr 2,5 Jahre. Diese Zeit setzt sich zusammen aus zwei Jahren (4 Semester) Ausbildung an der GIBB inkl. der erforderlichen Modulprüfungen. Anschliessend erfolgt die Anmeldung zur Abschlussprüfung beim EIT.swiss. Dabei muss mit einer Wartezeit bis zum Prüfungsdatum von ca. 5-7 Monaten gerechnet werden!  In dieser Zeit bietet die GIBB den Teilnehmenden einen Repetitionskurs an.

Admission

Conditions d’admission

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

a) eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Elektroinstallateur/in oder als Elektroplaner/in bzw. gleichwertiger Abschluss und praktische Tätigkeit von mind. 2 Jahren auf dem Gebiet der Planung oder Erstellung von Installationen gemäss der NIV unter fachkundiger Leitung in der Schweiz;

oder
b) eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Montage-Elektriker/in bzw. gleichwertiger Abschluss und praktische Tätigkeit von mind. 4 Jahren auf dem Gebiet der Planung oder Erstellung von Installationen gemäss der NIV unter fachkundiger Leitung in der Schweiz

oder
c) eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) in einem vergleichbaren schweizerischen Beruf der Elektrobranche und praktische Tätigkeit auf dem Gebiet der Planung oder Erstellung von Installationen gemäss NIV unter fachkundiger Leitung in der Schweiz.
Über die Vergleichbarkeit und die Dauer der praktischen Tätigkeit von mind. 4 Jahren entscheidet die QS-Kommission;

oder
d) Verfügung des ESTI betreffend die Anerkennung der Gleichwertigkeit ihrer bzw. seiner ausländischen elektrotechnischen Ausbildung mit derjenigen zum/zur Elektroinstallateur/in EFZ und eine praktische Tätigkeit von mind. 2 Jahren auf dem Gebiet der Planung oder Erstellung von Installationen gemäss NIV unter fachkundiger Leitung in der Schweiz;

und
e) erforderliche Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen;

und
f) Bericht der Praktikumsausbildung

Zulassung zur Prüfung gemäss eidg. Reglement.

Inscription

Anmeldefrist: Januar und Juni.

Coûts

Ausbildungskosten GIBB: CHF 15'600.-

Lehrmittel für die Ausbildung an der GIBB: CHF 500.- bis 800.-

Evtl. Repetitionskurs an der GIBB vor der EIT.swiss-Prüfung: CHF 500.-

Prüfungsgebühr (EIT.swiss): CHF 1240.- (Stand 2019)

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Diplôme

  • Brevet fédéral examen professionnel EP

Nach externer Prüfung: Elektroprojektleiter/in Installation und Sicherheit mit eidg. Fachausweis

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Berne (BE)

Déroulement temporel

Durée de la formation

4 Semester
Kurstage: Dienstagabend, Freitagnachmittag, vereinzelt Mittwochabend

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch