?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Techniker/in Bauplanung, Vertiefung Ingenieurbau

Diplôme ES

Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen GBS

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

St-Gall (SG)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Écoles supérieures ES

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Bâtiment, génie civil, industrie du bois - Planification des travaux, aménagement du territoire

Swissdoc

7.420.18.6

Mise à jour 12.11.2021

Description

Description de la formation

Studieninhalte

  • Grundlagenkenntnisse und Allgemeinbildung
    - Bau- und Umweltrecht, Englisch, Kaderkompetenz 1 und 2, Arbeitssicherheit/Qualität/Umwelt
  • Grundlagen
    - Mathematik, Statik/Festigkeitslehre, Physik/Bauphysik/Bauchemie, Vermessung, Arealentwicklung
  • Vertiefungsrichtung Ingenieurbau
    - Geotechnik (Grundbau), Hydraulik, Strassenbau, Massivbau, Anwendung Statik Stahl-/Holzbau, Wasserentsorgung, Wasserversorgung, Wasser-Flussbau
  • Bauausführung
    - Bauleitung/Baukosten
  • Projektwochen
    - je eine Projektwoche im 1. und 3. Ausbildungssemester

Lernziel

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die Diplomprüfung vor.

Die Ausbildung befähigt die Absolventen zur

  • selbstständigen Entwicklung von Konstruktionen aufgrund gegebener Projektunterlagen
  • Beurteilung von Projektunterlagen in Bezug auf Material, bauphysikalische und  bauchemische Belange, behördliche Vorschriften, Empfehlungen der Fachverbände, ökologische Grundsätze und Wirtschaftlichkeit
  • Erarbeitung von Kostenvoranschlägen und Ausschreibungsunterlagen
  • Durchführung von Bauleitungsaufgaben im technischen und administrativen Bereich
  • Erstellung von Bauabrechnungen
  • Übernahme von Leitungsfunktionen im Bauplanungsumfeld

Admission

Conditions d’admission

Abgeschlossene Grundbildung als Zeichnerin / Zeichner in einem der folgenden drei Berufe:

  • Zeichner/in EFZ Fachrichtung Ingenieurbau (ZFI), ehemals Bauzeichner/in
  • Zeichner/in EFZ Fachrichtung Architektur (ZFA), ehemals Hochbauzeichner/in
  • Zeichner/in EFZ Fachrichtung Innenarchitektur, ehemals Innenausbauzeichner/in

Nachweis einer mindestens 50%igen beruflichen Tätigkeit (Bestätigung des Arbeitsgebers).

Bezüglich Zulassung von Kandidaten anderer Berufsrichtungen entscheidet die Schulleitung.

Coûts

Semestergebühr: CHF 2'900.-*, Kosten 6 Semester CHF 17'400.-*
Kosten für Material, Mediensupport und Exkursionen: ca. CHF 250.- pro Semester, total ca. CHF 1'500.-
Diplomprüfungen: 20 à CHF 150.-, total ca. CHF 3'000.-
Projektwochen: 2 à CHF 900.-, total ca. CHF 1'800.-
Diplomarbeit: ca. CHF 1'200.-
(Preisänderungen vorbehalten)

* Voraussetzung für die Beitragszahlungen der HFSV-Kantone ist das Einreichen eines Nachweises über die finanzielle Unabhängigkeit aufgrund eigener Erwerbstätigkeit und den Wohnsitz in einem Mitgliedkanton während der Zeit von mindestens 24 Monaten vor Weiterbildungsbeginn.

Diplôme

  • Diplôme école supérieure ES

Dipl. Techniker/in HF Bauplanung, Vertiefungsrichtung Ingenieurbau

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • St-Gall (SG)

Déroulement temporel

Début des cours

Februar, genaue Daten auf Anfrage

Durée de la formation

6 Semester, eine abendliche Unterrichtseinheit von 4 – 5 Lektionen sowie eine ganztägige Einheit von 10 Lektionen

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Informatik/EDV:
Der Unterricht wird papierlos und mit digitalen Medien durchgeführt. Die Baukaderschule St.Gallen verwendet Standard-Windows-Rechner, deshalb werden Apple-Geräte nicht empfohlen, da der Unterricht auf dem Betriebssystem Windows 10 basiert. Informationen zu den zu berücksichtigenden Spezifikationen beim Kauf eines neuen Gerätes sind auf der Website des Anbieters zu finden.

Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen GBS

Neu zertifiziert: ISO 21001:2018

Liens

orientation.ch