?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Integrationskurse Grundkompetenzen und Brückenangebot Integration

Attestation / certificat de cours

Kantonale Schule für Berufsbildung

Catégories
Lieu de formation

Aarau (AG) - Baden (AG)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Filières de transition

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Filières de transition

Types de transition

Offres de transition diverses

Swissdoc

3.400.2.0

Mise à jour 09.03.2022

Description

Description de la formation

Integrationskurse: Grundkompetenzen 1 (IKG1) und 2 (IKG2)

Die öffentlichen Kursangebote bereiten junge Migranten und Migrantinnen ab dem 16. und bis zum 21. Altersjahr (Status N: 16- bis 18- Jährige) auf das Brückenangebot Integration vor.

Der Hauptfokus der Kurse liegt auf der Sprachkompetenzerlangung A1, die als Bedingung für den Besuch des Brückenangebots Integration gilt. Die Förderung der Grundkompetenzen in den Bereichen Mathematik und Informations- und Kommunikationstechnologien sowie die Vermittlung von soziokulturellen Werten ergänzen die Kursinhalte.

Brückenangebot Integration

Schwerpunkte im Unterricht sind Deutsch als Zweitsprache, Berufsfindung sowie erweiterte Integrations- und Grundkompetenzenförderung in Mathematik, Allgemeinbildung und sozialem Lernen. Lernstudio, Sport und Werkstatt gehören ebenfalls zum Programm. In der Stammklasse findet Berufsfindung, Allgemeinbildung, Lernstudio und soziales Lernen statt. In den Fachbereichen Deutsch als Zweitsprache und Mathematik wird zum Teil in Niveaugruppen gearbeitet. Ziel des ersten Jahres ist der Spracherwerb Deutsch A2 sowie ein Praktikumsplatz für das zweite Jahr.

Im zweiten Jahr arbeiten die Lernenden an den schulfreien Tagen in ihrem Praktikumsbetrieb.

Plan de la formation

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen melden sich per Website an und werden von der Schule einem geeigneten Angebot zugeteilt.

Admission

Conditions d’admission

  • Alles drei Integrationsangebote richten sich an junge Migrantinnen und Migranten im Alter zwischen 16 und 21 Jahren (Status N nur minderjährige Jugendliche)
  • Grundkompetenzen 1 (IKG1): Für Teilnehmende, welche in der Schweiz noch keine Volksschule oder Integrationskurse besucht haben.
  • Grundkompetenzen 2 (IKG2): Für Teilnehmende, welche das Sprachniveau A1 noch nicht erreicht haben oder bereits den Grundkompetenzkurs 1 (IKG1) besucht haben.
  • Brückenangebot Integration: Voraussetzungen für den Besuch dieses Angebots sind die nachgewiesene vollständige Beherrschung des Sprachniveaus A1 in Deutsch und der vorgängige Besuch der Volksschule oder eines Integrationskurses in der Schweiz während mindestens eines halben Jahres.

Inscription

Anmeldeformular auf der Webseite der Schule

Coûts

Siehe Website des Anbieters.

Diplôme

  • Attestation / certificat de cours

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Aarau (AG)
  • Baden (AG)

Déroulement temporel

Début des cours

Alle Angebote beginnen zweimal jährlich (jeweils Februar und August).

Durée de la formation

Integrationskurse: je nach Kurs 1 Semester oder 2 Semester

Brückenangebot Integration: zwei Jahre

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch