?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Führungsfachleute (Leadership SVF / Höheres Wirtschaftsdiplom HWD)

Brevet fédéral EP

HSO Wirtschafts- und Informatikschule, Zürich Oerlikon

HSO Wirtschafts- und Informatikschule, Zürich Altstetten

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Management, direction

Swissdoc

7.616.24.0

Mise à jour 06.09.2021

Description

Description de la formation

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Brufsprüfung vor.

Führungsleute verfügen über die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, ein Team in personeller und fachlicher Hinsicht direkt zu führen und alle damit verbundenen Aufgaben und Funktionen verantwortungsvoll und kompetent auszuüben, zur Zufriedenheit aller Beteiligten und zum Erfolg der Projekte. 

Plan de la formation

  • 1. Semester: Abschluss = Leadership-Zertifikat SVF
  • 2. Semester: Abschluss = Höheres Wirtschaftsdiplom HWD (entspricht Management-Zertifikat SVF)
  • 3. Semester: Abschluss = Führungsfachleute mit eidg. Diplom (nach externer Prüfung)

Inhalt

  • Get Together (Studienstart)
  • Marketing
  • Kommunikation
  • Betriebswirtschaft
  • Recht
  • Volkswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Personalmanagement
  • Prozessmanagement
  • Leadership
  • Rechnungswesen
  • Kommunikation / Präsentation
  • Konfliktmanagement
  • Selbstkenntnis
  • Selbstmanagement
  • Team- / Gruppenführung
  • Prüfungstraining Leadership
  • Prüfungsvorbereitung & -simulation (mündlich, schriftlich)

Admission

Conditions d’admission

Prüfungszulassung:

a) Wer über einen der nachstehenden Ausweise (Vorbildung) verfügt:

  • eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), mind. 3-jährige Grundbildung
  • Maturitätszeugnis oder gleichwertigen Ausweis

und

b) eine mind. 3-jährige Berufspraxis, davon mindestens 1 Jahr als Leiterin oder Leiter eines Teams bzw. einer Gruppe, nachweist

und

c) über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt: Zertifikat Leadership SVF und Höheres Wirtschaftsdiplom VSK / HWD

ODER

a) ohne entsprechende Vorbildung
b) eine mind. 6-jährige Berufspraxis, davon mindestens 1 Jahr als Leiterin oder Leiter eines Teams bzw. einer Gruppe, nachweist.

und

c) über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen verfügt: Zertifikat Leadership SVF und Höheres Wirtschaftsdiplom VSK / HWD

Coûts

Studiengebühr CHF 10’080.– (Ratenzahlung möglich)

Einschreibegebühr: CHF 220.–

Hinzu kommen Auslagen für Bücher und Lehrmittel, die eidg. Berufsprüfung sowie die Prüfungsgebühr der SVF. 

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Infomationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Diplôme

  • Brevet fédéral examen professionnel EP

Nach externer Prüfung: Führungsfachmann/-fachfrau mit eidg. Fachausweis

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

Februar, April, August und Oktober

Durée de la formation

3 Semester (optimale Lehrgangsdauer bei Start im Oktober)
Es werden verschiedene Zeitvarianten angeboten.

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch