?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Medizinische Grundlagen

Diplôme / certificat de l’institution de formation

IAC Integratives Ausbildungszentrum

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Formation continue: cours

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Santé, soins, médecine

Swissdoc

7.724.3.0

Mise à jour 10.08.2021

Description

Description de la formation

Wer therapeutisch tätig ist, wird mit Fragen nach Leistungsabrechnung und Kassenanerkennung konfrontiert. Um sich für die Kassenanerkennung registrieren zu lassen oder um eine höhere Fachprüfung HFP ablegen zu können, muss schulmedizinisches Grundwissen im Umfang von 150 Ausbildungsstunden nachgewiesen werden.

Die Seminare sensibilisieren für die Zusammenhänge von Körper, Psyche und mentale Vorgänge. Vermittelt werden Bau und Funktion des menschlichen Körpers und das Verständnis von gesunden und krankhaften Vorgängen wird gefördert. Dadurch können die Teilnehmenden die Beschwerden und Krankengeschichten ihrer Klientinnen und Klienten besser verstehen und sich mit medizinischem Personal besser darüber austauschen.

Alle Seminare können auch einzeln besucht werden.

Plan de la formation

Basisseminare 1-4:

Der gesunde Mensch

Anatomie und Physiologie

  • Grundlagen zu Bau und Funktion des menschlichen Körpers
  • Zell- und Gewebslehre
  • Bewegungssystem
  • Herz-Kreislauf- und Atmungssystem
  • Verdauungs- und Harnsystem
  • Nerven- und Hormonsystem
  • Sinnesorgane

Aufbauseminare 5-10:

Der kranke Mensch

Aufbauseminar 5:

  • Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungssystems
  • Psychosomatik 1

Aufbauseminar 6

  • Verletzungen und Erkrankungen des Nervensystems
  • Suchterkrankungen

 Aufbauseminar 7

  • Gesundheit und Krankheit, Infektionskrankheiten
  • Erkrankungen des Immunsystems
  • Hygiene
  • Anamnese und Diagnostik

Aufbauseminar 8

  • Erkrankungen von Herz-Kreislauf-, Atmungs- und Verdauungssystem
  • Psychosomatik 2

Aufbauseminar 9

  • Erkrankungen von Harn-, Fortpflanzungs- und Hormonsystem
  • Erbkrankheiten
  • Pharmakologie

Aufbauseminar 10

  • Erkrankungen der Sinnesorgane
  • Altern und Sterben
  • Prüfungsvorbereitung

Seminar Notfälle

Coûts

Basisseminar 1-4:       CHF  1'400.-
Aufbauseminare 5-7:   CHF  1'050.-
Aufbauseminare 8-10: CHF 1'050.-
Seminar Notfälle:         CHF    300.-
Abschlussprüfung:       CHF     400.-

Diplôme

  • Diplôme / certificat de l’institution de formation

Die Seminare «Medizinische Grundlagen» und «Notfälle» entsprechen sowohl den Anforderungen für die Registrierung bei EMR, ASCA, EGK, OdA KT als auch für die eidgenössische Höhere Fachprüfung für Kunsttherapeutinnen und -therapeuten.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

Mehrmals jährlich, genaue Daten auf Anfrage

Durée de la formation

1 Jahr; die Seminarblöcke können auch auf 2 Jahre verteilt besucht werden
Der Lehrgang umfasst 150 Stunden (à 60 Min.), verteilt auf 12 Wochenenden; dazu kommen 100 bis 200 Stunden Selbststudium (je nach Vorbildung).

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch