?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Polizist/in

Brevet fédéral EP

Kantonspolizei Zürich Personalgewinnung

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Sécurité, police

Swissdoc

7.622.9.0

Mise à jour 23.06.2021

Description

Description de la formation

Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung und weitere Spezialisierungen.

Angehende Polizistinnen und Polizisten durchlaufen eine zweijährige Ausbildung, das erste Jahr an der Zürcher Polizeischule, das zweite Jahr bereits im Polizeikorps.

Plan de la formation

Die Ausbildung besteht aus zwei Teilen:

Teil 1: Die Zürcher Polizeischule

Sie umfasst drei jeweils rund viermonatige Ausbildungsmodule:

  • Erstes Modul: Vermittlung der Grundlagen
  • Zweites Modul: Schwerpunkt auf dem theoretischen Praxisbezug
  • Drittes Modul: Praktikum in Begleitung erfahrener Polizistinnen und Polizisten und Vorbereitung auf die Einsatzfähigkeitsprüfung

Teil 2: Das Flughafenpraktikum

Die jungen Polizistinnen und Polizisten erhalten erste Praxiserfahrung im engen Kontakt mit der Bevölkerung: Sie kontrollieren die Passagiere an der Schengen-Aussengrenze und gewährleisten die Sicherheit am Flughafen.

Die Ausbildung wird mit der eidgenössischen Berufsprüfung abgeschlossen.

Admission

Conditions d’admission

  • Nationalität: Schweizer Bürgerrecht.
  • Schulbildung: obligatorische Schulbildung nach den jeweiligen kantonalen Richtlinien.
  • Berufsbildung: anerkannter Berufsabschluss BBT/BIGA oder gleichwertige Ausbildung (Matura, Studierende mit ca. einjähriger Erwerbstätigkeit o.ä.); Tastaturschreiben und PC-Anwenderkenntnisse.
  • Leumund: tadelloser Leumund.
  • Zeugnisse: vollständige Schul- und Berufszeugnisse sowie Referenzen.
  • Alter: bei Bewerbungseingang mindestens 20 und höchstens 34 Jahre alt.
  • Grösse: Männer ab ca. 170 cm, Frauen ab ca. 160 cm.
  • Sehschärfe: uneingeschränktes Gesichtsfeld, Farbwahrnehmungsfähigkeit.
  • Führerschein: Kategorie B (Handschaltung).

Coûts

-.-- bezahlte Ausbildung bei vollem Lohn

Diplôme

  • Brevet fédéral examen professionnel EP

Nach externer Prüfung: Polizist/in mit eidg. Fachausweis, Berufsprüfung

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

Auf Anfrage

Durée de la formation

2 Jahre

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch