?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Journalismus: Diplomausbildung

Diplôme / certificat de l’institution de formation

MAZ - Die Schweizer Journalistenschule

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Lucerne (LU)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Médias, édition, information

Swissdoc

7.811.5.0

Mise à jour 24.09.2021

Description

Description de la formation

Die Diplomausbildung ist der Königsweg in den Beruf: Künftige Journalistinnen und Journalisten lernen am MAZ von den besten Journalistinnen und Journalisten aus der Praxis; sie gewinnen als Volontäre in ihren Redaktionen täglich an Routine; sie knüpfen ein Netzwerk zu Medienschaffenden und reflektieren und besprechen ihre journalistische Arbeit regelmässig mit den Dozierenden, in kleinen, überschaubaren Gruppen. Kein anderer Studiengang vereint Praxis und Theorie auf so konsequente und effiziente Weise – in drei Vertiefungsrichtungen: Text, Radio, TV/Video.
 
Die Diplomausbildung gilt als Sprungbrett in die Karriere: Viele Absolventinnen und Absolventen der Diplomausbildung bekleiden heute Führungspositionen in allen Medien – als Chefredaktoren und Ressortleiterinnen, als gefragte Autorinnen und Autoren.

Admission

Conditions d’admission

Matura, Berufsmatura oder eine ähnliche Ausbildung. Aufnahmen “sur Dossier” sind möglich, wenn die BewerberInnen mit Arbeitsproben nachweisen, dass sie über journalistisches Talent verfügen. Volontariat in einem Medienunternehmen oder regelmässige freie Mitarbeit (Start spätestens im Juni des ersten Studienjahres), vollendetes 20. Altersjahr (nach vollendetem 18. Lebensjahr möglich nach einem Beratungsgespräch mit der Studienleitung) und Bestehen der Aufnahmeprüfung.

Coûts

Kosten: Zwischen CHF 18'520.00 und 30'000.00, je nach Kanton und Vertiefungsrichtung

1) Für Studierende aus den Kantonen GL, LU, NW, OW, SZ, TG, UR, ZG gelten folgende Tarife: CHF 18'520.00, resp. CHF 20'120.00 für Video-/FernsehjournalistInnen.

2) Für Studierende aus den Kantonen , BL, BS, FR, SO gelten folgende Tarife: CHF 18'600.00, resp. CHF 20'200.00 für Video-/FernsehjournalistInnen.

3) Für Studierende aus den übrigen Kantonen gelten folgende Tarife: CHF 28'400.00 resp. CHF 30'000.00 Studierende mit stipendienrechtlichem Wohnsitz im Kanton Thurgau können mit einem persönlichen Beitragsgesuch das Schulgeld, welches Luzerner Studierende erhalte, beim Kanton TG beantrage (4 Semester à CHF 2’470.00 = CHF 9’880.00).

Alle Preise verstehen sich exklusive Prüfungsgebühren (Aufnahmeprüfung: CHF 600.-, Basismodulprüfung: CHF 200.00, Fachkompetenzprüfung: CHF 200.00, Diplomarbeit: CHF 500.00

Preisänderungen und Änderungen der kantonalen Schulgeldbeiträge bleiben vorbehalten.

Diplôme

  • Diplôme / certificat de l’institution de formation

MAZ-Abschluss mit Diplom, 90 ECTS-Punkte

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Lucerne (LU)

Déroulement temporel

Début des cours

01.03.2022 bis 31.03.2024 (jährlicher Start)

Durée de la formation

90 Tage während 2 Jahren

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch