?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Bodenkundliche/r Baubegleiter/in

Diplôme d’une association professionnelle

sanu future learning ag

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Bienne (BE)

Langue d'enseignement

allemand - français

Type de formation

Formation continue: cours

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Bâtiment, génie civil, industrie du bois - Environnement

Swissdoc

9.170.6.0 - 9.430.2.0

Mise à jour 21.07.2021

Description

Description de la formation

  • Modul 1: Einführung und Grundlagen in Bodenkunde
  • Modul 2: Grundlagen des Bodenschutzes, Rolle der BBB und Bodenschutztechniken 1/2
  • Modul 3: Bodenschutztechniken 2/2
  • Modul 4: Kommunikationstechniken
  • Modul 5: Bauausführungs-, Planungs- und Submissionsphase
  • Modul 6: Fallstudien und praktische Übungen

Lernziel

Vorbereitung auf die offizielle Prüfung Bodenkundliche/r Baubegleiter/in (BBB) der BGS (Bodenkundliche Gesellschaft Schweiz). Das Bestehen der Prüfung ist eine Bedingung zur Aufnahme in die offizielle Liste der bodenkundlichen Baubegleitenden BGS.

Admission

Conditions d’admission

  • Mind. 6 Monate Baustellenerfahrung in der Baubegleitung mit bodenkundlichen Aspekten;
  • Eine Grundausbildung mit minimalen Kenntnissen in Bodenkunde (Fachhochschule oder Hochschule). Langjährige praktische Berufserfahrung kann als gleichwertig anerkannt werden (im Rahmen der Zulassung zur Weiterbildung aber nicht für die Anerkennung als BBB BGS);
  • Möglichkeit zur Anwendung und Umsetzung in der eigenen Berufstätigkeit;
  • Unterstützung oder Empfehlung durch Arbeitgeber/Behörde.


Zusätzlich für die Anerkennung BBB BGS:

  • Hochschulabschluss mit bodenkundliche Ausrichtung
  • Besuch eines Kurses «Konfliktmanagement, Mediation»
  • Bestehen der von der BGS anerkannten Prüfung «Bodenkundliche BaubegleiterInnen BBB»
  • 2 Jahre Berufspraxis in bodenkundliche Baubegleitung
  • 2 Referenzen

 

Zielpublikum

Die Weiterbildung steht grundsätzlich allen Berufsleuten offen, die auf Baustellen tätig sind oder Aufgaben der bodenkundlichen Baubegleitung zu erfüllen haben.

Diplôme

  • Diplôme d’une association professionnelle

Bodenkundliche/r Baubegleiter/in, Zertifikat der BGS (Bodenkundliche Gesellschaft Schweiz)

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Bienne (BE)

und Umgebung

Déroulement temporel

Début des cours

Herbst

Durée de la formation

17 Tage

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand
  • français

Die Weiterbildung findet in der Sprache der Referenten (D und F) statt. Jede/r Teilnehmer/in darf in seiner/ihrer Sprache sprechen und Fragen stellen. Es ist daher wichtig, dass die Teilnehmenden über gute Kenntnisse der jeweils anderen Sprache verfügen. Es gibt keine Simultanübersetzung.

orientation.ch