?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Techniker/in Bauplanung Ingenieurbau

Diplôme ES

TEKO Schweizerische Fachschule - Luzern

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Lucerne (LU)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Écoles supérieures ES - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Bâtiment, génie civil, industrie du bois - Planification des travaux, aménagement du territoire

Swissdoc

7.420.18.6

Mise à jour 16.12.2020

Description

Description de la formation

Fächer

  • Allgemeinbildende Fächer:
    Präsentationstechnik / Kompetenzmanagement, Schriftliche Kommunikation, Englisch, Betriebswirtschaft, Projektmanagement
  • Grundlagenfächer:
    Informationstechnologien, Physik, Mathematik, SW-Tools
  • Technische Fächer:
    Bauphysik, Baustoffkunde / Bauchemie, Baustatik / Festigkeitslehre, Baukosten / Bauleitung, Baugrundlehre, Ingenieurholzbau / Ingenieurstahlbau, Stahlbetonbau, Strassenbau, Spezialtiefbau / Wasserbau, Kanalisation / Wasserversorgung / Abwasser
  • Praktika: 
    Präsentationen, Projektarbeiten, Semesterarbeit 
  • Diplomarbeit: 6-wöchige Diplomarbeit

Lernziel

  • Sie erwerben umfassende Kenntnisse in den Bereichen Baugrundlehre, Baustatik, Stahlbetonbau, Strassenbau, Siedlungswasserwirtschaft sowie Spezialtiefbau.
  • In praxisorientierten Projekt- und Semesterarbeiten wenden Sie das erworbene Wissen an. 
  • Im eigenen Berufsumfeld können Sie laufend die während des Studiums erworbenen Kompetenzen einsetzen.

Admission

Conditions d’admission

Die Weiterbildung Dipl. Techniker/in HF Bauplanung Fachrichtung Architektur richtet sich an ausgebildete Berufsleute, die weiterkommen möchten:

  • Bauzeichner/in (Tiefbauzeichner/in, Stahlbetonzeichner/in)
  • Zeichner/in im Berufsfeld Raum- und Bauplanung, Fachrichtung Ingenieurbau
  • Strassenbauer/in, Gleisbauer/in, Grundbauer/in
  • und artverwandte Berufe im Tiefbau mit eidg. Fähigkeitszeugnis

Coûts

CHF 2'900.- / 5'200.-

Bei HF-Bildungsgängen und Bildungsgängen mit Abschluss eidg. Fachausweis unterstützt Sie eventuell Ihr Wohnsitzkanton. Der kleinere Betrag bei den Semesterkosten gilt, wenn Ihr Wohnsitzkanton den Lehrgang unterstützt. Der zweite Betrag gilt, wenn der Wohnsitzkanton den Lehrgang nicht unterstützt. Steht nur ein Betrag in der Spalte, unterstützt der Standortkanton diesen Bildungsgang nicht.

Mehr Informationen welche Kantone welche Bildungsgänge an welchen Standorten unterstützen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, finden Sie hier: www.teko.ch/teko/service/bundes-und-kantonsbeiträge

Diplôme

  • Diplôme école supérieure ES

Dipl. Techniker/in HF Bauplanung (Ingenieurbau)

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Lucerne (LU)

TEKO Schweizerische Fachschule, Pilatusstrasse 38, 6003 Luzern;
Schulungsräume: Kantonsschule Alpenquai, Alpenquai 46-50 (roter Flügel), Luzern

Déroulement temporel

Début des cours

Oktober

Durée de la formation

6 Semester à max. 20 Wochen;
Tagesschule: 1 Wochentag plus 1 Abend oder Samstag

Haben Sie eine technische Berufsmaturität? Dann profitieren Sie von einem individuellen Studienplan, der Ihre Studienzeit von 3 auf 2 Jahre verkürzen kann.

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Label

  • Modèle F

orientation.ch