?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Sozialversicherungs-Fachmann/-Fachfrau

Brevet fédéral EP

Wirtschaftsschule KV Winterthur

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Winterthur (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Banque, finances, assurances

Swissdoc

7.615.9.0

Mise à jour 25.02.2021

Description

Description de la formation

Die Teilnehmenden bereiten sich auf die eidg. Berufsprüfung vor.

Sie erarbeiten sich fundierte Fachkenntnisse in sämtlichen Sozialversicherungen, in den entsprechenden Rechtsgebieten, im Bereich der Privatversicherungen sowie in Fragestellungen der Sozialen Sicherheit. Sie verfügen damit über gesuchtes Spezialistenwissen und können dieses in ihrer täglichen Arbeit umsetzen.

Themen / Prüfungsteile

  • Alters- und Hinterlassenenversicherung
  • Invalidenversicherung
  • Unfallversicherung
  • Krankenversicherung
  • Berufliche Vorsorge
  • Soziale Sicherheit
  • Arbeitslosenversicherung und Insolvenzentschädigung
  • Erwerbsersatzordnung, Erwerbsersatz bei Mutterschaft, Familienzulagen, Militärversicherung
  • Recht, Koordination
  • Ergänzungsleistungen, Sozialhilfe

Plan de la formation

Der Bildungsgang umfasst 4 Phasen, semester-übergreifend:

Phase 1: Einführung

Phase 2: Behandlung des gesamten Lernstoffes

Phase 3: 4 Lernwerkstätten – Test-/Probeprüfungen – Vorbereitung auf Teilprüfung 1

Phase 4: 2 Lernwerkstätten – Test-/Probeprüfungen – Vorbereitung auf Teilprüfung 2

Admission

Conditions d’admission

Bei Prüfungsantritt erforderlich:

  • eidg. Fähigkeitszeugnis einer mindestens 3-jährigen beruflichen Grundbildung
  • ein Maturitätszeugnis;

oder

  • ein eidgenössisches Berufsattest einer mindestens 2-jährigen beruflichen
    Grundbildung;
  • und nach abgeschlossener Grundausbildung bis zum Prüfungsbeginn eine mind. 3-jährige (bei Vorliegen eines Ausweises nach Ziff. 3.31 lit. al) bzw. mind. 5-jährige (bei Vorliegen eines Ausweises nach Ziff. 3.31 lit. a2) Berufspraxis im Sozialversicherungsbereich

Coûts

CHF 9'000.-
Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Prüfungen.

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung

Diplôme

  • Brevet fédéral examen professionnel EP

Nach externer Prüfung: Sozialversicherungs-Fachmann/-Fachfrau mit eidg. Fachausweis (BP)

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Winterthur (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

Intensivkurs: April
Normalkurs: Oktober
genaue Daten auf Anfrage bzw. gemäss Webseite der Schule

Durée de la formation

Intensivkurs: 3 Semester
Normalkurs: 4 Semester

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch