?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Managed Health Care

MAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Winterthur (ZH)

Langue d'enseignement

allemand - anglais

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Management, direction

Domaines d'études

Gestion d'entreprise, économie d'entreprise

Swissdoc

7.616.38.0

Mise à jour 25.03.2020

Description

Description de la formation

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS-Punkten.

Das Gesundheitswesen der Schweiz befindet sich in einer rasanten Entwicklung. Wachsende Kosten zwingen Leistungserbringer, Leistungsfinanzierer, Versicherer, Politik und Gesellschaft, neue Formen im Umgang mit diesen Veränderungen zu finden. Unter solchen Voraussetzungen steigen die Anforderungen an Führungs- und Fachkräfte im Gesundheitswesen.

Nach Abschluss des Studiums sind Teilnehmende in der Lage, gesundheitsökonomische Massnahmen zu beurteilen und Entscheide nach Massgabe von Kriterien der Wirksamkeit – Zweckmässigkeit – Wirtschaftlichkeit (WZW) zu fällen. Sie werden befähigt, unter anderem Schlüsselfunktionen in Gesundheits-institutionen wahrzunehmen. Der Abschluss eröffnet gute Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. 

Je nach Erfahrungs- und Bildungshintergrund können die Teilnehmenden Studienschwerpunkte setzen. Aus folgendem Angebot können entweder systemisch-gesellschaftliche oder organisatorisch-betriebswirtschaftliche CAS und Integrationsmodule im Umfang von 48 ECTS-Punkten gewählt werden:

  • CAS Personalführung im Gesundheitswesen
  • CAS Gesundheitsökonomie
  • CAS Gesundheitssysteme und -politik
  • CAS Unternehmensführung im Gesundheitswesen
  • CAS Gesundheitsökonomische Evaluationen und HTA
  • CAS Koordinierte Versorgung im Gesundheitswesen
  • CAS Management im Gesundheitswesen
  • WBK / CAS Evidenzgrundlagen für Gesundheitsökonomie
  • Integrationsmodul Medizin für Nichtmediziner
  • Integrationsmodul Betriebswirtschaftslehre, Finanz-/Rechnungswesen

Masterarbeit

Plan de la formation

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule (Universität, Fachhochschule) oder höhere Fachschule / höhere Berufsprüfung mit Berufserfahrung
  • persönliches Gespräch vor Start des ersten CAS
  • Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung

Zielpublikum

Führungspersonen und Fachkräfte in anspruchsvollen Positionen im Gesundheitswesen.

Coûts

CHF 31'200.- total (inkl. Einschreibegebühr, kursrelevante Unterlagen und Lehrmittel)
CHF   3'900.- pro Integrationsmodul
CHF   7'800.- pro CAS

Diplôme

  • Master of Advanced Studies MAS (incl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies ZFH in Managed Health Care

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Winterthur (ZH)

Sequenzen wie Studienreise und Exkursisonen extern

Déroulement temporel

Début des cours

laufend

Durée de la formation

2 bis 5 Jahre

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand
  • anglais

Remarques

Veranstalter des Angebots: Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie

Liens

Renseignements / contact

Customer Service Weiterbildung:
Tel. +41 934 79 79
E-Mail: info-weiterbildung.sml@zhaw.ch

Label

  • Modèle F

orientation.ch