Accueil myOrientation

Me conna�tre - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualit�s requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - �cole - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Pr�paration - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Ausbildungsleiter/in im Gesundheitsbereich

CAS

Institut fédéral des hautes études en formation professionnelle (IFFP) > Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zollikofen (BE) - Köniz (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles pédagogiques HEP - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Enseignement au niveau secondaire II

Swissdoc

7.710.38.0

Mise à jour 16.09.2019

Description

Description de la formation

Certificate of Advanced Studies ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte).

Die Ausbildungstätigkeit im anspruchsvollen Umfeld des Gesundheitswesens stellt spezielle Anforderungen an die Ausbildungsverantwortlichen. Der CAS-Lehrgang vermittelt praxisnah die Kompetenzen, die für eine leitende Funktion im Bildungsbereich einer Gesundheitsinstitution entscheidend sind. Er befähigt die Kursteilnehmenden, ihre breitgefächerten Aufgaben in der Bildung sowie in der Führung kompetent wahrzunehmen und Ausbildungs- und Gruppenprozesse zu steuern.

Plan de la formation

  • Modul V: Berufslernende und Studierende auswählen, begleiten, fördern und beurteilen
  • Modul W: Berufsbildnerinnen und Berufsbildner unterstützen und begleiten

Admission

Conditions d’admission

  • Abschluss einer höheren Berufsbildung oder gleichwertige Qualifikation
  • Abgeschlossener Berufsbildner/innen-Kurs (ehemals Lehrmeisterkurs)
  • Leitende Funktion im Bildungsbereich einer Institution des Gesundheitswesens
  • Die Aufnahme «sur dossier» (individuelle Eignungsabklärung) ist unter anderem für Kandidatinnen/en mit Abschluss FaGe EFZ möglich.

Zielpublikum

Der CAS-Lehrgang richtet sich an Ausbildungsverantwortliche und Berufsbildende der Sekundarstufe II und der Tertiärstufe in leitender Funktion aller Versorgungsbereiche. In ihrer Funktion sind die Teilnehmenden verantwortlich für die Berufslernenden und Studierenden, entwickeln Ausbildungskonzepte und setzen diese um. Sie führen ein Team von Berufsbildenden, begleiten und fördern diese. Sie möchten ihre Kompetenzen weiter entwickeln und ihrer Institution ein professionelles Ausbildungsprofil geben.

Inscription

Anmeldefrist: Ende Januar.

Coûts

CHF 7'250.- (CHF 3‘900.- Modul V / CHF 3'600.- Modul W). Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Diplôme

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs wird den Teilnehmenden vom Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB ein Zertifikat ausgestellt, das den Anforderungen eines Certificate of Advanced Studies (CAS) Ausbildungsleiterin / Ausbildungsleiter im Gesundheitsbereich im Umfang von 12 ECTS-Punkten entspricht.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zollikofen (BE)
  • Köniz (BE)

EHB Zollikofen

und
Organisation der Arbeitswelt (OdA) Gesundheit Bern
Sägemattstrasse 1
3098 Köniz

Déroulement temporel

Début des cours

Modul V: März
Modul W: September

Durée de la formation

2 Semester

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Diese Weiterbildung ist ein Kooperationsprojekt der OdA Gesundheit Bern und des EHB.

Liens

orientation.ch