Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Design und Technik

CAS

swch.ch - Schule und Weiterbildung Schweiz

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Coire (GR)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles pédagogiques HEP - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

A temps partiel

Thèmes de formation

Culture, beaux-arts, arts appliqués - Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Formations continues pour les enseignants - Logopédie - Pédagogie curative et pédagogie sociale - Pédagogie spécialisée - Psychomotricité

Swissdoc

7.710.5.0 - 7.822.15.0

Mise à jour 09.09.2019

Description

Description de la formation

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Mit dem CAS Lehrgang "Design und Technik - Textiles und Technisches Gestalten" bietet swch.ch in Kooperation mit dem Institut Weiterbildung und Beratung der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz eine Weiterbildung für Lehrpersonen aller Stufen an. Er ermöglicht den Teilnehmenden eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Zielen und Inhalten des Schulfachs Textiles und Technisches Gestalten und damit eine Erweiterung ihrer Kompetenzen. Er entspricht den von der Schweizerischen Erziehungsdirektorenkonferenz EDK erlassenen Richtlinien für Zusatzausbildungen.

Die Zielsetzungen und Inhalte orientieren sich an den Leitideen des Lehrplans 21. Die Weiterentwicklung fachlicher und fachdidaktischer Kompetenzen befähigt dazu, einen zeitgemässen und fachlich fundierten Unterricht zu initiieren, durchzuführen und zu evaluieren. Die Angebotsform ist kompakt und kann innerhalb eines Jahres absolviert werden. Sie ermöglicht es den Teilnehmenden bedarfs- und bedürfnisorientiert einen textilen oder technischen Schwerpunkt Profil A oder Profil B zu setzen.

Plan de la formation

15 ECTS Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an Lehrpersonen und pädagogische Fachpersonen mit einem akademischen Abschluss einer anerkannten Hochschule und einschlägiger Berufspraxis von mindestens zwei Jahren nach Abschluss des Studiums.

Zielpublikum

Lehrpersonen aller Zyklen

Coûts

CHF 8'100.-

  • Lehrpersonen mit Anstellung an der öffentlichen Volksschule im Kanton Aargau: CHF 4900.–
  • Lehrpersonen mit Anstellung an der öffentlichen Volksschule im Kanton Solothurn: CHF 4200.–
  • Lehrpersonen mit Anstellung an der öffentlichen Volksschule im Kanton Basel-Landschaft wenden sich für Informationen betreffend Gebührengutsprache an das Amt für Volksschulen, avs@bl.ch.

Die Spesen gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Diplôme

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Coire (GR)

Gewerbliche Berufsschule Chur (GBC)
Stock C, Raum C12
Scalettastrasse 33

weitere Module in Brugg-Windisch, Muttenz, Solothurn, Berlin und Chur (Juli 2019)

Déroulement temporel

Début des cours

Juli

Durée de la formation

12 Monate

Modalités temporelles

  • A temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch