Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Hochschullehre

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Windisch (AG) - Olten (SO) - Muttenz (BL)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles pédagogiques HEP - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Enseignement au niveau secondaire II

Swissdoc

7.710.32.0

Mise à jour 02.10.2019

Description

Description de la formation

Das CAS-Programm «Hochschullehre» ermöglicht mit den beiden Bausteinen «BASICS Hochschullehre FHNW» und «BASICS PLUS» den Aufbau grundlegender und erweiterter Kompetenzen in zentralen Anforderungsbereichen der Hochschullehre; von der didaktischen Planung und zielorientierten Durchführung von Lehrveranstaltungen, über die professionelle Begleitung von Studierenden, die Nutzung digitaler Medien, bis hin zur Gestaltung passgenauer Leistungsnachweise.

Eine fachsensible Vertiefung und das begleitende Lehrportfolio knüpfen an diese Grundlagen an und beziehen sich auf die Lehre im eigenen Fach. Beide Elemente ermöglichen eine transferorientierte Auseinandersetzung mit fachbezogenen Facetten der Hochschullehre sowie mit eigenen lehrbezogenen Perspektiven. Kollegialer Austausch, strukturierte Hospitationen und didaktische Fallarbeit tragen ebenso wie Inputs hochschuldidaktischer Expertinnen und Experten zur Erweiterung der individuellen Lehrkompetenz bei. Die unterschiedlichen Fachkulturen der Teilnehmenden werden als Ressource für eine interdisziplinäre Verständigung über Hochschullehre genutzt. Sie sind zugleich Ausgangspunkt für die reflexive Bearbeitung fachspezifischer Anforderungen in der Lehre.

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Plan de la formation

10 ECTS-Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 - 30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an Lehrende mit einem akademischen Abschluss einer anerkannten Hochschule und einschlägiger Berufspraxis von mindestens zwei Jahren nach Abschluss des Studiums.
Für das Programm gilt zudem das folgende Aufnahmekriterium:

  • Am CAS «Hochschullehre» kann teilnehmen, wer zum Zeitpunkt der Programmdurchführung in der Hochschullehre tätig ist.

Das Aufnahmeverfahren erfolgt gemäss Weiterbildungsreglement der Pädagogischen Hochschule FHNW für die Weiterbildungsprogramme, Certificate of Advanced Studies (CAS)

 

Zielpublikum

Der CAS Hochschullehre richtet sich an Lehrende in allen hochschulischen Fachbereichen, weil er allgemeine Aspekte der Lehre an Hochschulen mit fachspezifischen Aspekten verbindet. Aufgrund des Aufbaus und der Individualisierungsmöglichkeiten richtet sich das CAS-Programm sowohl an neue als auch an erfahrene Lehrende, die ihre hochschuldidaktischen Kompetenzen weiterentwickeln wollen.

Coûts

CHF 7800.–

Diplôme

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies «Hochschullehre» der Pädagogischen Hochschule FHNW

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Windisch (AG)
  • Olten (SO)
  • Muttenz (BL)

Déroulement temporel

Durée de la formation

ca. 12 Monate

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

 

Liens

Renseignements / contact

Administration:
Sabine Jörg
+41 32 628 66 67
sabine.joerg@fhnw.ch

Leitung:
Dr. Markus Weil
+41 32 628 66 16
markus.weil@fhnw.ch

 
Monika Tschopp
+41 32 628 67 17
monika.tschopp@fhnw.ch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch

orientation.ch