?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Metallbaupraktiker/in

Attestation fédérale de formation professionnelle AFP

Technische Fachschule Bern

Catégories
Lieu de formation

Berne (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Écoles de métiers

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Métal, machines

Swissdoc

5.554.5.0 - 5.000.14.0 - 5.000.20.0

Mise à jour 05.11.2020

Description

Description de la formation

Lehrwerkstätten sind Lehrbetrieb und Berufsfachschule in einem. Sie bieten eine schulisch organisierte Vollzeitausbildung in ausgewählten Berufen an.

Die zweijährige Ausbildung an der Technischen Fachschule Bern richtet sich an Jugendliche nach der obligatorischen Schulbildung, die sich für eine schulische Berufsausbildung als Metallbaupraktiker/in EBA interessieren.

Plan de la formation

1. Lehrjahr

  • Grundlagenlehrgang vernetzt mit Theorie
  • 4 Wochen Schweisskurs verteilt im Grundlehrgang
  • Cleantech und Arbeitssicherheit
  • praktische Zwischenprüfung
  • Montagegrundkurs
  • 1 Monat in der Produktion

2. Lehrjahr

  • 36 Wochen in der Produktion (Kundenaufträge inkl. Montagearbeiten)
  • 12 bis 24 Wochen Praktikum
  • praktische Zwischenprüfung
  • Qualifikationsverfahren

Admission

Conditions d’admission

  • abgeschlossene Volksschule
  • Freude am Arbeiten mit den Händen und dem Kopf
  • technisches Verständnis
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • gesunde, kräftige Konstitution
  • handwerkliches Geschick

Mit dem eintägigen Aufnahmeverfahren wird die Berufseignung der Bewerber/innen geprüft.

Lien sur l'admission

Diplôme

  • Attestation fédérale de formation professionnelle AFP

Metallbaupraktiker/in EBA

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Berne (BE)

Déroulement temporel

Début des cours

August

Durée de la formation

2 Jahre

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch