?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Sozialversicherungsexperte/-expertin

Brevet fédéral EP

eFachausweis

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

A distance

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Banque, finances, assurances

Swissdoc

7.615.8.0

Mise à jour 22.04.2021

Description

Description de la formation

Die Ausbildung zur Sozialversicherungsexpertin bzw. zum Sozialversicherungsexperten vermittelt die erforderlichen Kompetenzen, um komplexe sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen selbständig zu bearbeiten. 

Online-Lehrgang als Vorbereitung auf die Berufsprüfung 

Fächer

Alle Fachgebiete beinhalten folgende Fächer:

  • Sozialpolitik
  • Grenzüberschreitende Fragestellungen
  • Recht
  • Koordination
  • Prüfungstraining

Zudem entscheidet man sich für eines der folgenden Fachgebiete:

  • Alters- und Hinterlassenenversicherung
  • Arbeitslosenversicherung
  • Berufliche Vorsorge
  • Invalidenversicherung
  • Krankenversicherung
  • Unfallversicherung

In allen Fächern liegt der Fokus sowohl auf den Inhalten wie auch auf der zielorientierten Recherche. Damit wird die Realität im Berufsalltag wiedergespiegelt und man trainiert gleichzeitig für die Höhere Fachprüfung.

Fakultative Fächer

Dies sind einerseits Fächer, die im Arbeitsalltag als Sozialversicherungsexpertin bzw. Sozialversicherungsexperte nützlich sein können, aber kein Bestandteil der Höheren Fachprüfung sind:

  • Verhandlung & Konfliktmanagement
  • Gesprächsführung

Andererseits helfen die folgenden Fächer, sich optimal auf die Höhere Fachprüfung vorzubereiten:

  • Arbeits- und Lerntechnik
  • Selbstmanagement
  • Prüfungsstrategie
  • Umgang mit Prüfungsangst

All diese Fächer sind freiwillig und können je nach Bedarf absolviert werden. Zudem erweiterst man seine digitalen Kompetenzen – ein weiteres Plus auf dem Arbeitsmarkt.

Admission

Conditions d’admission

Für die Zulassung zur Prüfung ist

  • der Fachausweis Sozialversicherung sowie
  • seit dessen Erwerb eine mindestens einjährige Berufspraxis im Sozialversicherungsbereich

notwendig. Bei Unklarheiten zur Zulassung kann der zuständige Prüfungsverband kontaktiert werden.

Coûts

CHF 6'400.00

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung 

Diplôme

  • Brevet fédéral examen professionnel EP

nach externer Prüfung: Diplomierte Sozialversicherungs-Expertin bzw. Diplomierter Sozialversicherungs-Experte

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • A distance

mit Videokonferenzen im Klassenverband und Forum mit Experten

Déroulement temporel

Début des cours

3. Mai 2021

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch