Accueil myOrientation

Me conna�tre - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualit�s requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - �cole - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Pr�paration - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Maturitätslehrgang für Erwachsene, eidg. anerkannt

Maturité gymnasiale

Aargauische Maturitätsschule für Erwachsene

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Aarau (AG)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Maturité gymnasiale pour adultes

Modalités temporelles

En emploi

Thèmes de formation

Maturité gymnasiale pour adultes

Swissdoc

4.500.1.0

Mise à jour 23.01.2019

Description

Description de la formation

Der Maturitätslehrgang setzt sich zusammen aus einem Semester Grundkurs und sechs Aufbausemestern. Der Unterricht findet an zwei Tagen pro Woche an der Neuen Kantonsschule Aarau statt. Der Maturitätslehrgang führt zur Eidgenössisch anerkannten Hausmaturität, die zum Zugang zu universitären Hochschulen berechtigt. Bitte Informationsbroschüre verlangen.

Der Maturitätslehrgang führt zur Eidgenössisch anerkannten Hausmaturität, die zum Zugang zu universitären Hochschulen berechtigt.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Admission

Conditions d’admission

Voraussetzung für die Aufnahme in die AME sind das zurückgelegte 20. Lebensjahr und der Nachweis einer abgeschlossenen Berufslehre oder einer Berufstätigkeit von mindestens drei Jahren Dauer. Die Arbeit im Haushalt und das Leisten von Militärdienst werden der Berufstätigkeit gleich gestellt. Um den Maturitätslehrgang erfolgreich abschliessen zu können, sind sehr gute Deutschkenntnisse Voraussetzung.

Coûts

Für Studierende, die bei Ausbildungsbeginn seit mindestens zwei Jahren ununterbrochen im Kanton Aargau gewohnt haben und für Studierende aus den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Land, Bern, Luzern und Solothurn beträgt das Schulgeld 1'000 Franken pro Semester. Studierende aus allen anderen Kantonen zahlen ein Schulgeld von 3'000 Franken pro Semester.

Zusätzlich bezahlen alle Studierenden einen Semesterbeitrag zur Deckung der Kosten für die Lehrmittel:

  • Grundkurs und 1. Aufbausemester je rund Fr. 1'100.–
  • 2. Aufbausemester rund Fr. 800.–
  • 3. Aufbausemester rund Fr. 600.–
  • 4. bis 5. Aufbausemester je rund Fr. 250.–
  • 6. Aufbausemester rund Fr. 100.– 

Diplôme

  • Maturité gymnasiale

Eidgenössisch anerkannte Hausmatur mit Zugang zu universitären Hochschulen.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Aarau (AG)

Déroulement temporel

Début des cours

August

Durée de la formation

3 1/2 Jahre: 1 Sem. Grundkurs, 6 Aufbausemester

Modalités temporelles

  • En emploi

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Der Besuch des Maturitätslehrgangs kann mit Stipendien unterstützt werden. Stipendienformulare sind im AME-Sekretariat erhältlich. Der Eingabetermin wird den Studierenden durch das Rektorat mitgeteilt.

Ausserkantonale Studierende wenden sich an die Stipendienstelle ihres Kantons.

Liens

orientation.ch