Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Engineering (MSE) - Vertiefungsrichtung Photonics

Master HES

Fachhochschule Graubünden FHGR

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Coire (GR) - Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

anglais

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À plein temps - À temps partiel

Domaines d'études

Génie civil - Génie mécanique - Ingénierie de gestion - Sciences et ingénierie de l'environnement, gestion de la nature

Swissdoc

7.000.18.0

Mise à jour 10.08.2020

Description

Description de la branche d'études

Die Umweltingenieurwissenschaften suchen nach technischen Lösungen für die nachhaltige Nutzung lebenswichtiger Ressourcen, entwickeln neue Energiesysteme und tragen dadurch zum Schutz der Umwelt bei.

Engineering ist ein Teilgebiet der Studienrichtung Umweltingenieurwissenschaften. Mehr zur Studienrichtung Umweltingenieurwissenschaften.

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 - 120 ECTS-Punkte.

Der Master of Science in Engineering (MSE) ist ein von den Schweizer Fachhochschulen gemeinsam entwickeltes Bildungsangebot. 

Lidar-Systeme revolutionieren die Mobilität der Zukunft, NIR Messtechnik optimiert die Agrar- und Lebensmittelbranche, Mikroskopie und Spektroskopie bilden die Basis moderner medizinischer Diagnostik, Laser bearbeiten hocheffizient jedes nur erdenkliche Material, Glasfasertechnologie bildet die Basis moderner Datenkommunikation und vieler Laserbearbeitungsmaschinen. Selbst Industrie 4.0 und IoT oder auch der Quantencomputer basieren auf photonischen Technologien. 

Themengebiete:

  • Moderne laserbasierte Präzisionsfertigung
  • Optische Messtechnik und Bildverarbeitung
  • Optoelektronik und Elektrooptik
  • Design und Modellierung photonischer Systeme
  • Mikro-Technologien

Plan de la formation

Das Studium besteht aus drei Komponenten:

  • Theoriemodule
  • Kontextmodule
  • Fachliche Vertiefung mit Masterthesis
Module
Theoriemodule und Kontextmodule (33 ECTS)
TSM-Module: Technisch-wissenschaftliche Vertiefung
FTP-Module: Erweiterte theoretische Grundlagen
CM-Module: Kontextmodule
 
Fachliche Vertiefung (57 ECTS)
Projektarbeiten
Masterthesis


1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Lien sur le plan de la formation

Admission

Conditions d’admission

  • Bachelorabschluss in einer mit der gewählten fachlichen Vertiefung verwandten Richtung
  • Vergleichbarer Abschluss in einer mit der gewählten fachlichen Vertiefung verwandten Richtung

Zudem müssen die Leistungen im Bachelorstudium oder in der vergleichbaren Ausbildung mit einem ECTS Grade A, B oder C im allgemeinen wie auch im fachlichen Durchschnitt abgeschlossen werden. Wobei nicht beide Durchschnitte einem ECTS Grade C entsprechen dürfen.

Siehe auch Zulassungsbedingungen zu konsekutiven Masterstudiengängen.

Lien sur l'admission

Coûts

Einschreibegebühr: CHF 300

Semestergebühr: CHF 960 für Studierende mit Wohnsitz in CH oder FL, CHF 1'550 für alle anderen Studierenden

Von Studierenden ausserhalb CH/FL/EU/EFTA erhebt die FH Graubünden ein Depot von CHF 3'000.

Diplôme

  • Master haute école spécialisée HES

Master of Science FHGR in Engineering mit Vertiefung in Photonics

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Coire (GR)
  • Zurich (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

September oder Februar

Durée de la formation

3 Semester (Vollzeit)
6 Semester (Teilzeit)

Modalités temporelles

  • À plein temps
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • anglais

Liens

Renseignements / contact

Telefon +41 81 286 24 86
E-Mail mse@fhgr.ch

orientation.ch