?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Fördern in Sprache und Mathematik

CAS

Pädagogische Hochschule St.Gallen PHSG

Catégories
Lieu de formation

Rorschach (SG)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles pédagogiques HEP - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

En emploi - À temps partiel

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Formations continues pour les enseignants

Swissdoc

7.710.19.0

Mise à jour 22.09.2023

Description

Description de la formation

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Die Förderung von Kindern mit Lernschwierigkeiten in Sprache und Mathematik ist unbestritten eine wichtige Aufgabe der Schule. Um sich diese Kompetenzen erwerben zu können, bietet die Pädagogische Hochschule St.Gallen diesen Zertifikatslehrgang an.

Kompetenzen / Ziele

Die Teilnehmenden

  • frischen Grundlagen zu sprachlichen und mathematischen Lernprozessen auf und vertiefen diese.
  • setzen sich intensiv mit Schwierigkeiten von Lernenden im sprachlichen und mathematischen Lernprozess aus allgemein psychologischer und v.a. fachspezifischer Perspektive auseinander.
  • können eine fachdidaktisch und am Prozess orientierte Förderdiagnostik in Sprache und Mathematik planen, durchführen und auswerten.
  • können auf der Förderdiagnostik aufbauend adaptiv fachspezifische Fördermassnahmen konzipieren, umsetzen und reflektieren.
  • erwerben Kenntnisse und Fähigkeiten zur Umsetzung von adaptiven, fachspezifischen Fördermassnahmen in verschiedenen Settings.
  • können geplante Fördermassnahmen in Kooperation mit den anderen beteiligten Fachpersonen umsetzen.
  • lernen Grundlagen für einen sprachsensiblen und -fördernden Mathematikunterricht kennen.
  • lernen Faktoren aus dem Bereich der exekutiven Funktionen kenne

Plan de la formation

Der Lehrgang umfasst 15 ECTS (Kreditpunkte).
1 ECTS-Punkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden.

Inhalt

  • Einstieg in die Weiterbildung I Online-Recherche und Literaturverarbeitung
  • Modul 1: Fachdidaktik Mathematik
  • Modul 2: Fachdidaktik Sprachen
  • Modul 3: Zusammenführung Lernschwierigkeiten, Lehrplan Volksschule & Sonderpädagogikkonzept in Verbindung mit ICF und förderdiagnostischen Instrumenten
  • Modul 4: Kommunikation
  • Zertifizierungsarbeit

Admission

Conditions d’admission

Zielgruppe

Volksschullehrpersonen mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung oder Lehrpersonen mit einem Lehrauftrag von mindestens 2 Wochenlektionen zur Förderung von Kindern mit Lernschwierigkeiten im sprachlichen oder mathematischen Bereich.

Coûts

CHF 7'900.-

Diplôme

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies CAS Fördern in Sprache und Mathematik der PHSG

Débouchés

Der CAS Fördern in Sprache und Mathematik kann als Teil des Masterstudiengangs (M.A.) in Sonderpädagogik Vertiefungsrichtung Schulische Heilpädagogik SHP/HfH im Umfang von 10 ECTS-Punkte angerechnet werden.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Rorschach (SG)

Pädagogische Hochschule St.Gallen, Hochschulgebäude Stella Maris, Müller-Friedberg-Strasse 34, 9400 Rorschach

Déroulement temporel

Début des cours

August

Durée de la formation

1 Jahr, jeweils Freitag und Samstagvormittag

Modalités temporelles

  • En emploi
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Der Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Hochschule für Logopädie (SHLR; Rorschach) und der Hochschule für Heilpädagogik (HfH; Zürich) durchgeführt.


 

Liens

Renseignements / contact

Zentrum Weiterbildung I FOE, Institut Weiterbildung & Beratung, Tel. +41 (71) 858 71 20, E-Mail: weiterbildung@phsg.ch

orientation.ch