Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Chemistry and Business Studies

Master HEU

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Chimie, matières synthétiques, papier - Économie, sciences économiques

Domaines d'études

Chimie - Économie politique - Gestion d'entreprise, économie d'entreprise

Swissdoc

6.540.3.0 - 6.616.2.0

Mise à jour 08.04.2019

Description

Description de la branche d'études

Die Chemie untersucht, wie Atome in Molekülen, Werkstoffen und lebenden Organismen angeordnet sind und wie sich diese neu sortieren und so fast alle Prozesse des Alltags beeinflussen. Sie ist Grundlagenfach für andere Disziplinen. Die drei klassischen Disziplinen des Gebiets sind die anorganische, die organische und die physikalische Chemie. Mehr zur Studienrichtung Chemie.

Wirtschaftschemie ist die Synthese zweier Disziplinen und zweier Denkweisen. Die Chemie ist eine der faszinierendsten Wissenschaften und ihre Produkte sind allgegenwärtig. Die Chemie ist die Schlüsseldisziplin für die Entwicklung neuer Werk- und Wirkstoffe. Zur erfolgreichen Vermarktung dieser Werk- und Wirkstoffe sowie neuartiger Verfahren ist neben chemischem Know-how fundiertes Wissen in Betriebswirtschafts- und Finanzlehre unabdingbar. Ein Abschluss in Wirtschaftschemie ist die ideale Voraussetzung, um Aufgaben an der Schnittstelle von Chemie und Wirtschaft zu übernehmen.

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.

Zürich ist die einzige Universität in der Schweiz, die diesen umfassenden und praxisorientierten Studiengang anbietet. Er ist im Fachbereich Chemie angesiedelt und besteht aus Lehrveranstaltungen der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich.

Organisation des Studiums

Im Masterstudium wird die Ausbildung in Chemie und in den Wirtschaftswissenschaften weiter vertieft, es findet eine Spezialisierung auf eine der am Institut für Chemie der UZH vertretenen Richtung statt. 

Viele Veranstaltungen sind darauf ausgerichtet, die Theorie mit der Praxis in der chemischen Industrie zu verbinden. Lehrveranstaltungen mit Vertretern aus der Industrie, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen direkt aus der Praxis zurück an die Hochschule bringen, runden die Ausbildung ab.

Die Masterarbeit ist eine wissenschaftliche Forschungsarbeit von max. 9 Monaten Dauer (45 ECTS). Sie besteht aus dem Verfassen eines schriftlichen Berichtes sowie einem Vortrag über die Forschungsarbeit mit anschliessender Diskussion. Die Masterarbeit kann in Zusammenhang mit der Industrie durchgeführt werden.

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Semester Modul ECTS
 

 

1. - 3.

Pflichtmodule der MNF:
Wirtschaftschemie I, II, III und VI
Masterarbeit
Masterprüfung 

10
45
10
Wahlpflichtmodule der MNF, mind. 2 aus:
Industriepraktikum; Organometallic Chemistry in Modern Synthesis; Advanced NMR- and MS-Spectroscopy; Symmetry and Spectroscopy; Photochemistry and Femtochemistry; Chemical Biology; Medicinal Chemistry; Complex Molecule Assembly; Condensed Matter Electronic Structure Theory; Radiochemistry, Basics and Applications of Radionuclides; Introduction to Molecular Design and Synthesis; Protein Biophysics.
 
mind. 9
Wahlmodule: davon mind. 9 ECTS aus dem Angebot der WWF, Rest aus dem Angebot UZH/ETHZ 15
Total 90

Combinaison des branches

Fakultativ kann im Masterprogramm Wirtschaftschemie ein Minor von zusätzlich 30 ECTS belegt werden. Dieser ist frei wählbar innerhalb derjenigen Fächer der UZH, die einen Minor in diesem Umfang anbieten.

Description en branche secondaire ou hors faculté

Wirtschaftschemie kann nicht als Minor belegt werden.

Admission

Conditions d’admission

  • Bachelor in Wirtschaftschemie der Universität Zürich oder ein äquivalenter Bachelor einer anderen Universität oder Technischen Hochschule
  • in allen anderen Fällen, insbesondere bei Fachhochschulabschlüssen, entscheidet die Fakultät nach von ihr festgelegten Kriterien

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge.

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig (siehe "Link zur Zulassung").

Lien sur l'admission

Inscription

Immatrikulation

Obligatorische Anmeldung per Internet
für das Herbstsemester bis 30. April
für das Frühjahrssemester bis 30. November
Die Anmeldung erfolgt über den Online-Service.
 
Moduleinschreibung und Reservation von Praktikumsplätzen
Für die Belegung der Module und die Reservation von Praktikumsplätzen sind weitere Termine zu beachten. Diese finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Coûts

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Anmeldegebühren

Die Anmeldung zum Studium ist gebührenpflichtig und kostet
CHF 100.-.
Verspätete Anmeldungen in nicht platzbeschränkten Fächern kosten zusätzlich CHF 300.- und sind bis 31. Juli bzw. 31. Januar möglich.

Semestergebühren

Kollegiengeldpauschale und Semesterbeitrag: ca. CHF 780.-. 
Ausländische Studierende, die ihren Vorbildungsausweis nicht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben haben, zahlen einen zusätzlichen Semesterbeitrag von CHF 500.- bei der Zulassung zum Bachelorstudium bzw. CHF 100.- beim Masterstudium.
Siehe auch: www.uzh.ch/studies.html
Zu den Semestergebühren kommen je nach Studienrichtung weitere Kosten wie z.B. Bücher, Unterlagen für die Veranstaltungen, Praktikumsbeiträge, Exkursionen, Seminare etc

Diplôme

  • Master haute école universitaire HEU

Master of Science in Chemistry and Business Studies UZH

Débouchés

Doktorat / PhD

Im Anschluss an das Masterstudium kann das Promotionsstudium aufgenommen werden. Dieses beinhaltet in erster Linie eine eigenständige Forschungsarbeit, die Doktorarbeit, aber auch den Besuch zusätzlicher Kurse, Seminarien und Kongresse (mindestens 12 ECTS), welche das selbstständige Denken und das vertiefte Wissen in der Wirtschaftschemie fördern. Das Promotionsstudium dauert in der Regel 6 bis 8 Semester und wird mit der Doktorprüfung und einem einstündigen öffentlichen Kolloquium abgeschlossen. Nach erfolgreicher Promotion wird von der Fakultät der Titel Dr.sc.nat. verliehen.

Lehrer/in Sek. II

Der MSc in Chemistry and Business Studies bildet die wissenschaftliche Grundlage für die Zulassung zum Lehrdiplom für Maturitätsschulen, das zum Lehramt an Mittelschulen im Hauptfach Chemie berechtigt. Über die fachwissenschaftlichen Voraussetzungen und die didaktisch-pädagogische Ausbildung informiert das Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Universität Zürich, Biochemisches Institut
und Institut für Chemie
Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich
Universität Zürich, Dekanat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
Rämistrasse 71, 8006 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Herbstsemester

Durée de la formation

Mindeststudiendauer (Richtstudienzeit): 3 Semester
Insbesondere Teilzeitstudierende können die erforderliche Punktezahl auch über einen grösseren Zeitraum erarbeiten.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

und Englisch

Remarques

Es besteht die Möglichkeit von der Wirtschaftschemie in die Chemie zu wechseln, entweder nach dem Grundstudium oder nach dem Bachelor. Je nach dem müssen Module zusätzlich belegt oder nachgeholt werden. Weitere Informationen sind in der Wegleitung Wirtschaftschemie zu finden.

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Rahmenordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Studienordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Die Reglemente finden Sie unter
www.mnf.uzh.ch/studium.html.

Liens

Renseignements / contact

Studienberatung Wirtschaftschemie:
URL: www.wichem.uzh.ch/de/studienberater.html

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät:
E-Mail : deansoffice@oec.uzh.ch
URL: www.oec.uzh.ch/de.html

Biochemisches Institut:
Tel : +41 44 635 55 11
E-Mail: institut@bioc.uzh.ch

orientation.ch