?global_aria_skip_link_title?

Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung

MAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Hochschule Luzern HSLU > Departement Soziale Arbeit

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Lucerne 2 (LU)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Domaine social, sciences sociales

Domaines d'études

Travail social

Swissdoc

7.731.40.0

Mise à jour 01.03.2021

Description

Description de la formation

Der Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Gemeinden, Städte und Regionen stehen vor vielfältigen und grossen Herausforderungen. Die Internationalisierung der Wirtschaft, die Digitalisierung, die europäische Integration, der sich verschärfende Standortwettbewerb, die zunehmende Mobilität und tiefgreifende gesellschaftliche Umwälzungen wie etwa der demografische Wandel oder die globale Migration erfordern Anpassungen und Veränderungen.

In diesem Umfeld sind interdisziplinäre und sozialräumliche Ansätze sowie vertiefte methodische Kenntnisse zu adäquaten partizipativen und kooperativen Prozessen in der Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung notwendig.

Plan de la formation

Das MAS-Programm besteht aus drei CAS-Programmen (die auch einzeln absolviert werden können) sowie dem Master-Modul.  

Pflichtmodule 
- CAS Gemeinde- und Stadtentwicklung 
- CAS Zusammenarbeit in Gemeinden und Regionen gestalten 
- Master-Modul

Wahlmodule (ein CAS auswählen) 
- CAS Baukultur, HSLU – T&A 
- CAS Public Management und Politik, HSLU – W 
- CAS Bedürfnisgerechtes Planen und Bauen, HSLU – T&A 
- CAS Öffentlicher Verkehr für Quereinsteiger, HSLU – W 
- CAS Mediation – Grundlagen Mediative Konfliktbearbeitung in der beruflichen Praxis, HSLU – W 
- CAS Systemisches Projektmanagement – Nachhaltige Projekte, HSLU – SA 
- CAS Beraten und Coachen, HSLU – SA 
- Ein anderes CAS-Programm der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit oder einer anderen Fachhochschule gemäss Absprache mit der Studienleitung

Admission

Conditions d’admission

Zugelassen sind Studierende mit einem Hochschulabschluss (Fachhochschule, Universität oder ETH).
Interessierte ohne Hochschulabschluss können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.

Zielpublikum

  • Mitarbeitende aus kommunalen, kantonalen und eidgenössischen Verwaltungen
  • Fachpersonen aus Sozialer Arbeit
  • Raum- und Städteplaner/innen, Architektinnen und Architekten
  • Mitarbeitende von Planungs- und Beratungsbüros, Generalunternehmungen und Immobiliengesellschaften
  • Regionalmanager/innen
  • Fachpersonen aus dem Umwelt- und Kommunikationsbereich

Coûts

CHF 27'900.–,  inkl. Master-Modul (zuzüglich Kosten eines Wahlpflichtmoduls Ihrer Wahl)

Diplôme

  • Master of Advanced Studies MAS (incl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies Hochschule Luzern/FHZ in Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Lucerne 2 (LU)

Déroulement temporel

Début des cours

Beginn mit Start jedes CAS-Programms möglich

Durée de la formation

ca 2 Jahre

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Kooperation der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit mit der Hochschule Luzern – Wirtschaft

Liens

Renseignements / contact

Hochschule Luzern
Soziale Arbeit
Sekretariat
Werftestrasse 1
Postfach 2945
6002  Luzern 
+41 (0)41 367 48 48
sozialearbeit@hslu.ch

orientation.ch