?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Gebäudeautomatiker/-in

Diplôme ES

sfb Bildungszentrum

Catégories
Lieu de formation

Emmenbrücke (LU) - Dietikon (ZH) - Zollikofen (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Écoles supérieures ES

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Aménagements intérieurs, décoration d'intérieurs, technique des bâtiments, maintenance

Swissdoc

7.440.59.0

Mise à jour 27.04.2023

Description

Description de la formation

Teilnehmende werden befähigt, komplexe Gebäude zu verstehen, interdisziplinär zu denken und handeln, Teams von Fachplanern verschiedener Gewerken zu leiten, gesamtheitliche Gebäudelösungen bereits in der Planungsphase zu realisieren und anspruchsvolle Gebäude über ihre gesamte Lebensdauer technisch zu begleiten. Darüber hinaus erlernen sie praxisnah betriebswirtschaftliches und prozessorientiertes Know-How sowie den Umgang mit Informationstechnologie.

Plan de la formation

1. Semester:

  • Selbstlernkompetenz
  • Grundlagen Mathematik
  • Mess-/Regeltechnik
  • Recherche / Text / Präsentation
  • Grundlagen / Anwendung HLKKS
  • Baubegleitendes Facility Management / Standortbestimmung Gebäudeinformatik

2. Semester:

  • Informatik / Netzwerktechnik 1
  • Feldbusse / Gateways
  • Angewandte Physik / Thermodynamik / Hydraulik
  • Grundlagen / Anwendung HLKKS
  • Grundlagen Programmierung 1
  • Digitales Bauen 1 / Bauphysik
  • Kommunikation im Berufsalltag

3. Semester:

  • Grundlagen Programmierung 2
  • Informatik und Netzwerktechnik 2
  • BACnet / KNX
  • Digitales Bauen 2 / Konstruktion
  • Projektmanagement Anlagen

4. Semester:

  • Energetische Gebäudeoptimierung
  • Gesetzliche Grundlagen / SIA-Normen
  • Erneuerbare Energien 1 / Energiesimulation
  • Teamarbeit
  • Digitales Bauen 3 / Gebäudesimulation
  • Labor 1: Programmierung
  • Labor 2: Netzwerk / Protokolle

5. Semester:

  • Erneuerbare Energien 2 / Energiesimulation
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • IoT / SCADA / Offene Systeme
  • Brandschutz / Sicherheitstechnik
  • Führung
  • Digitales Bauen 4 / Gebäudesimulation
  • Standards/Labels nachhaltiges Bauen

6. Semester:

  • Marketing / Verkauf
  • Labor 3: IoT / Gebäudevernetzung
  • Labor 4: Energieeffizientes Gebäudedesign
  • Energie-Hub: System-Design
  • Vorbereitung Diplomarbeit
  • Interkulturelle- und Genderkompetenz
  • Arbeitssicherheit am Bau

Admission

Conditions d’admission

abgeschlossene Grundausbildung als:

  • Telematiker/-in EFZ
  • Elektroinstallateur/-in EFZ
  • Systeminformatiker/-in EFZ oder Automatiker/-in EFZ mit Schwerpunkt «Speicherprogrammierbare Steuerungen projektieren, programmieren und in Betrieb nehmen»

Direkt zugelassen wird, wer:

  • eine Zusatzlehre als Telematiker/-in EFZ erfolgreich absolviert hat

oder

  • Telematik-Projektleiter mit eidg. FA werden mit einem Jahr Berufserfahrung vorweisen kann

oder

  • Automatikfachleute mit eidg. FA, Elektro-Projektleiter/-innen mit eidg. FA sowie ICT-Berufsprüfungen mit eidg. FA werden mit zwei Jahren Berufserfahrung zugelassen.

Coûts

CHF 29'100.-
Diplomarbeit: CHF 1'500.-

Diplôme

  • Diplôme école supérieure ES

Dipl. Gebäudeautomatiker/-in HF (dieser Lehrgang befindet sich noch im Anerkennungsverfahren durch das SBFI)

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Emmenbrücke (LU)
  • Dietikon (ZH)
  • Zollikofen (BE)

Déroulement temporel

Début des cours

August

Durée de la formation

6 Semester plus Diplomarbeit

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

orientation.ch