?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Finanzplaner/in

Brevet fédéral EP

zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule | KV Aargau Ost

Catégories
Lieu de formation

Baden (AG)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Brevet fédéral BF, Diplôme fédéral DF - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Banque, finances, assurances

Swissdoc

7.615.7.0

Mise à jour 31.05.2023

Description

Description de la formation

Die Teilnehmenden lernen, wie Finanzlösungen auf die Bedürfnisse und die Lebenssituationen der Kund/innen zugeschnitten, ausgearbeitet und erfolgreich präsentiert werden. Und mit welcher Methodik private Schweizer Kundschaft bzgl. Finanzfragen optimal und effizient beratet und begleitet wird.

Die Teilnehmenden verfügen am Schluss des Lehrgangs über die Kompetenz zur selbständigen und nachhaltigen Finanzplanung und Finanzberatung für Privatpersonen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Anbieters.

Plan de la formation

Teilnehmende erarbeiten sich die Kompetenz zur selbständigen Finanzberatung von Privatpersonen bzgl. persönlicher und finanzieller Verhältnisse von geringer bis mittlerer Komplexität, typischer -
weise Unselbständigerwerbende in der aktiven Erwerbsphase.

Insbesondere in den folgenden Bereichen:
• Vermögensbildung
• Vorsorge
• Versicherung
• Immobilien
• Finanzierung (insbesondere Eigenheim)

Die Auswirkungen auf Liquidität (Budget), private Bilanz und Steuern sowie das Grundwissen über Güter- und Erbrecht sind ebenfalls Thema.

Teilnehmende erarbeiten sich Kenntnisse über die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Finanzberatungen, insbesondere über Beratungspflichten,
-haftungen und Compliance; zudem gewinnen
Sie Kenntnisse zu ethischen Standards in der Finanzberatung.

Admission

Conditions d’admission

Zur Fachprüfung wird zu gelassen, wer:

Abschluss dipl. Finanzberater/in IAF

oder

a) ein Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Grundbildung oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und mindestens ein Jahr Berufspraxis im Finanzdienstleistungsbereich nachweist

oder

b) eine Berufspraxis von mindestens fünf Jahren, davon mindestens ein Jahr im Finanzdienstleistungsbereich, nachweist

Stichtag für den Nachweis der Berufspraxis ist der Beginn der Prüfung. Die Grundbildung bis zum Erlangen eines Fähigkeitszeugnisses oder dergleichen wird nicht an die Berufspraxis angerechnet.
 

Inscription

Siehe Website des Anbieters

Coûts

Lehrgang CHF 6‘800.– (inkl. Lehrmittel)

Zusätzliche Kosten

CHF 190.00 Einschreibegebühr, einmalig, inkl. Studentenausweis

ca. CHF 1000.– Prüfungsgebühren (extern)

Es können allenfalls Unterstützungsbeiträge beantragt werden. Weitere Informationen: Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP > Finanzierung:

https://berufsberatung.ch/dyn/show/3880

Diplôme

  • Brevet fédéral examen professionnel EP

Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis
Finanzplaner mit eidg. Fachausweis

(nach externer Prüfung)

Débouchés

Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten nach Abschluss des Lehrgangs finden Sie unter berufsberatung.ch > Berufe > Berufe suchen > Finazplaner/in (BP) (siehe Weiterbildung)

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Baden (AG)

Déroulement temporel

Début des cours

Siehe Website des Anbieters

Durée de la formation

1 Semester
mit 18 Kurstagen / 144 Lektionen

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Infoveranstaltungen siehe Website des Anbieters.

Liens

orientation.ch