Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Leadership

CAS

Haute école spécialisée bernoise (HESB) > Haute école des arts de Berne (HKB)

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Berne 22 (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Management, direction

Domaines d'études

Gestion d'entreprise, économie d'entreprise

Swissdoc

7.616.35.0

Mise à jour 03.12.2019

Description

Description de la formation

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS (Kreditpunkte).

Dieser Studiengang befähigt die Studierenden zur Führung in Musikschulen und anderen Musikinstitutionen sowie zur Professionalisierung der eigenen künstlerischen Karriere.

Plan de la formation

Dieser CAS gliedert sich in drei Bereiche: einen ersten analytischen, in dem der gesellschaftliche Kontext, die gesellschaftlichen Entwicklungen unter den Aspekten Kultur, Kunst, Musik, Bildung, Politik und Wirtschaft beleuchtet werden.

Einen zweiten, in dem Folgerungen strategischer und operativer Art thematisiert werden. Dies umfasst Leadership; die Führung von Experten mit künstlerischem Hintergrund und pädagogischen Aufgaben, das Personalmanagement, den gewichtigen Schwerpunkt Strategie mit Themen wie Schul- und Organisationsentwicklung, das Angebot (einer Musikschule) als zentrale Strategie, neue Unterrichtsformen und -modelle, Partnerschaften und Kooperationen.

Der dritte Bereich bündelt Management-Methoden zur Analyse, Innovations- und Steuerungstechniken, Qualitätsmanagement mit Controlling sowie finanzielle und rechtliche Themen mit Budget und Erfolgsrechnung sowie Schul-, Arbeitsrecht und Vertragswesen.

Admission

Conditions d’admission

Der CAS baut in der Regel auf dem Abschluss einer Hochschule oder einer Fachhochschule auf und setzen mind. zwei Jahre Berufserfahrung im Berufsfeld voraus. Die Teilnehmenden weisen bereits Führungsaufgaben aus oder wollen Führungsaufgaben übernehmen.

Ausnahmen

Aufnahmen «sur dossier» sind bei mehrjähriger Berufserfahrung und entsprechender Aussicht auf Studien- und späteren Berufserfolg möglich.

Zielpublikum

Verantwortliche in Musik-Institutionen und an Musiker, die sich auf dem Arbeitsmarkt profilieren und ihre Auftritte professionalisieren wollen - als Solist/in, als Band, Ensemble, Chor, Verein oder Orchester.

Inscription

Anmeldefrist: Mitte Dezember. Die Anmeldung erfolgt online.

Coûts

CHF 5'100.-
CHF 4'950.- im Rahmen des MAS Musikmanagement
CHF 250.- Einschreibegebühr

Diplôme

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies (CAS) in «Leadership»

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Berne 22 (BE)

Hochschule der Künste HKB
Ostermundigenstrasse 103
3006 Bern

Déroulement temporel

Début des cours

Frühlingssemester

Durée de la formation

1 Semester (16 Präsenztage)

Unterrichtstage; Freitag und Samstag oder Donnerstag bis Samstag, insgesamt an 8 Wochenenden

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Für das Studium müssen die Studierenden über genügend Deutschkenntnisse verfügen (optimalerweise C1 oder C2). Französischsprechende Studierende können ihre Kompetenznachweise, Semesterarbeiten sowie die Thesis auf französisch verfassen.

Remarques

Der CAS kann in Kombination mit anderen CAS des Musik-Management zum MAS "Musik-Management" führen.

Liens

Renseignements / contact

Hochschule der Künste Bern, Sekretariat Weiterbildung

Tel. +41 (0) 31 848 49 06
E-Mail: weiterbildung@hkb.bfh.ch

orientation.ch