?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Hebamme

Master HES

Haute école spécialisée bernoise (HESB) > Département Santé

Catégories
Lieu de formation

Berne (BE)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À plein temps - À temps partiel

Thèmes de formation

Santé, soins, médecine

Domaines d'études

Sage-femme

Swissdoc

7.722.24.0

Mise à jour 29.08.2019

Description

Description de la branche d'études

Die Studienrichtung "Hebamme" bereitet Gesundheitsfachpersonen spezifisch auf die Betreuung von Frauen und Paaren während der Schwangerschaft, der Geburt und im Wochenbett vor. Mehr zur Studienrichtung Hebamme

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 - 120 ECTS (Kreditpunkte).

Das Master-Studium Hebamme bereitet die Studierenden auf erweiterte und spezialisierte Rollen im Beruf vor – in Betreuung und Geburtshilfe sowie in Lehre und Forschung.

Hebammen MSc können Fakten in der geburtshilflichen Betreuung analysieren und Erkenntnisse aus Forschungsprojekten in die Hebammenarbeit und deren Weiterentwicklung implementieren. 

Im Master-Studium Hebamme wird den Studierenden das Wissen vermittelt, wie Frauen mit vorbestehender Belastung in ihren gesunden Anteilen bestärkt werden können. In komplexen geburtshilflichen Situationen als Hebamme fachlich adäquat handeln und mitwirken zu können, ist eines der Ziele im Master-Studium. Dabei geht es etwa um das Erleben der perinatalen Versorgung von Frauen und Familien mit unterschiedlichem sozioökonomischem Status. Die Studierenden beschäftigen sich auch mit der Frage, welche Bedürfnisse aus sozial benachteiligten Lebensverhältnissen während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett entstehen können. Auch die vermehrt auftretenden chronischen, somatischen und psychischen Begleiterkrankungen mit ihren Auswirkungen auf Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit werden kritisch betrachtet.

Plan de la formation

Der Master-Studiengang Hebamme ist modular aufgebaut. Das Studium umfasst hebammenspezifische Module und solche mit interprofessioneller Ausrichtung. Letztere werden gemeinsam mit den weiteren Master-Studiengängen der BFH Gesundheit durchgeführt. Mit diesem Mix eines interdisziplinären, interprofessionellen und professionellen Settings antwortet die BFH auf den Bedarf in der Praxis. Der Kompetenzerwerb zur Hebamme MSc ist damit breit abgestützt.

  • Modulgruppe Forschung
  • Modulgruppe Interprofessionell
  • Modulgruppe Professionsspezifisch
  • Modulgruppe Transfer
  • Master-Thesis

Admission

Conditions d’admission

  • Bachelor of Science Hebamme
  • Nachträglicher Titelerwerb des Fachhochschultitels (NTE) für altrechtliche Hebammendiplome und eine qualifizierende Weiterbildung gemäss Liste des SBFI
  • Wenn kein Bachelor-Abschluss Hebamme vorliegt, kann die Studiengangsleitung die Aufahme an Auflagen knüpfen, z. B. Nachholen der fehlenden Qualifikationen in Fortbildungen. Die geforderten Kompetenzen können meistens in Fachkursen an der BFH erwworben werden.
  • Gute Englischkenntnisse: Level B2-C1 oder abgeschlossenes First-Certificate (Bewertung A).

Lien sur l'admission

Inscription

Anmeldefrist: 30. April. Die Anmeldung erfolgt online.

Nach erfolgter Anmeldung und Prüfung der Unterlagen werden die Kandidatinnen und Kandidaten zur Vereinbarung eines Termins für die Eignungsabklärung kontaktiert.

Coûts

  • Semestergebühr: CHF 750.-
  • Anmeldegebühr: CHF 100. -
  • Gebühr für Eignungsabklärung: CHF 200. -

Hinzu kommen Auslagen für Lehrmittel und Materialien.

Diplôme

  • Master haute école spécialisée HES

Master of Science BFH Hebamme

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Berne (BE)

Déroulement temporel

Début des cours

Kalenderwoche 38

Durée de la formation

Vollzeit: 3 Semester
Teilzeit: 6 Semester (in der Regel)

Modalités temporelles

  • À plein temps
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

.

Liens

Renseignements / contact

Berner Fachhochschule, Sekretariat Master-Studiengang Hebamme
Tel. +41 (0)31 848 35 64
E-Mail: mschebamme.gesundheit@bfh.ch

orientation.ch