Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Arbeit 4.0

MAS

Fachhochschule Südschweiz SUPSI > Fernfachhochschule Schweiz FFHS

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

A distance

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À la carte - À temps partiel

Thèmes de formation

Ressources humaines

Domaines d'études

Gestion d'entreprise, économie d'entreprise

Swissdoc

7.616.32.0 - 7.000.6.0

Mise à jour 20.05.2020

Description

Description de la formation

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 60 ECTS.

Innovative Zusammenarbeitsformen, neue Methoden und digitale Tools sind wichtige Erfolgsfaktoren für Unternehmen in der modernen Arbeitswelt. Im Weiterbildungsstudiengang "Master of Advanced Studies (MAS) Arbeit 4.0 - transformierte Organisation und digitales HR" lernen Führungspersonen, Personal- und Organisationsfachleute, wie sie agile Organisationsentwicklung, digitale Führung und zukunftsweisendes Human Resources Management in ihrem Unternehmen anwenden können.

Plan de la formation

80% Selbststudium, 20% Face-to-Face-Unterricht

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

Wer eines der folgenden Kriterien erfüllt und Grundkenntnisse in Englisch nachweisen kann, ist automatisch zum MAS Arbeit 4.0 zugelassen:

- Hochschulabschluss: Bachelor oder Master of Science (an einer FH, UNI, der ETH oder einer PH)

- Inhaber des eidgenössischen Fachausweises bzw. Diplom:
Personalfachfrau/Personalfachmann mit eidgenössischem Fachausweis oder Leiter/in Human Resources

- "Sur dossier" können auch Absolventen/Absolventinnen einer Höheren Fachschule sowie Inhaber eines eidgenössischen Diploms einer höheren Fachprüfung zugelassen werden, welche mehrjährige qualifizierte Führungserfahrung nachweisen können. Um die notwendigen Kenntnisse der empirischen Forschungsmethodik zu erlangen, ist der Besuch des CAS Research Voraussetzung für die Zulassung.

Eine Belegung einzelner CAS ist möglich (mind. Voraussetzung Inhaber eidgenössischer Fachausweis) zudem werden Vorkenntnisse der Grundlagen IT, BWL oder Ingenieurwesen vorausgesetzt.

Das Studienprogramm wird in deutscher Sprache gehalten, jedoch werden Englischkenntnisse zur Literaturrecherche verlangt (B2 oder äquivalent).

Aufgrund der Praxisorientierung des Studiums wird den Studierenden empfohlen, einer Berufstätigkeit nachzugehen.

Lien sur l'admission

Inscription

Online-Anmeldung

Coûts

Auf Anfrage

Diplôme

  • Master of Advanced Studies MAS (incl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies in Arbeit 4.0 (MAS) – transformierte Organisation und digitales HR

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • A distance

Präsenzunterricht Zürich oder Bern

Déroulement temporel

Début des cours

Januar und August

Durée de la formation

4 Semester

Modalités temporelles

  • À la carte
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Label

  • Modèle F

orientation.ch