Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Lehrdiplom für die Sekundarstufe II

Diplôme d'enseignement des branches de maturité gymnasiale - Diplôme / certificat d'enseignement des branches de maturité professionnelle - MAS

Pädagogische Hochschule Thurgau PHTG

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Kreuzlingen (TG)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles pédagogiques HEP

Modalités temporelles

À plein temps - À temps partiel

Thèmes de formation

Pédagogie, enseignement, formation des adultes, formation professionnelle

Domaines d'études

Enseignement au niveau secondaire II

Swissdoc

7.710.27.0 - 6.710.9.0 - 6.710.9.1 - 6.710.9.2 - 6.710.9.3

Mise à jour 21.04.2020

Description

Description de la formation

Das Studium kann in Vollzeit (ca. 12 Monate) oder Teilzeit (2–3 Jahre) absolviert werden. Um ein Lehrdiplom für die Sekundarstufe II zu erlangen, müssen Studien im Umfang von mind. 60 ECTS-Kreditpunkten absolviert werden. Angeboten werden Pflicht- und Wahlmodule. Studierende mit zwei oder mehr Lehrdiplomfächern erreichen mit dem erfolgreichen Abschluss aller Pflichtmodule die geforderte Punktzahl. Studierende, welche nur ein Lehrdiplomfach (Monofach) belegen, müssen die fehlenden 10 ECTS-Punkte mit dem Besuch von Wahlmodulen erlangen. Lehrpersonen der Sekundarstufe II sind Fachleute für das Lehren und Lernen an gymnasialen Maturitätsschulen, Fachmittelschulen, Berufsfachschulen und Berufsmaturitätsschulen. Der Studiengang Sekundarstufe II schliesst mit dem Lehrdiplom für Maturitätsschulen (EDK) und dem Master of Advanced Studies in Secondary and Higher Education (MAS SHE) ab.

 

Plan de la formation

Pflichtmodule ECTS
Allgemeine Didaktik 7
Bildungswissenschaften 7
Angewandte Erziehungswissenschaften 5
Lernen im Netz: Kompetenzorientiert 3
Fachdidaktik (pro Lehrdiplomfach) 10
Erfahrungspraktikum (pro Lehrdiplomfach) 9
Wahlmodule ECTS
Berufspäfagogik 10
Professionalität durch Forschungskompetenz I/II 5/5
Berufsunterstützende Attestkurse

2

Studienbereich Lehrdiplomfächer
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch*, Italienisch*, Latein**, Spanisch*
Geisteswissenschaften Geschichte, Pädagogik/Psychologie*, Philosophie*, Religionslehre**
Naturwissenschaften Biologie, Chemie*, Geografie*, Mathematik, Physik*, Informatik*
Bewegungswissenschaften Sport
Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaft/Recht

*Die mit einem Stern (*) bezeichneten Fachdidaktiken werden im Zweijahresrhythmus durchgeführt.
**Die mit zwei Sternen(**)  bezeichneten Fachdidaktiken werden nach besonderer Vereinbarung angeboten.

Profil «Allgemeinbildung»
Dieses Studienprofil führt zum Lehrdiplom für Maturitätsschulen. Das Studium hat einen Umfang von mindestens 60 ECTS-Punkten.

Profil «Allgemeinbildung und Berufsbildung»
Dieses Studienprofil führt zum Lehrdiplom für Maturitätsschulen und mit dem Zusatzzertifikat des Eidgenössischen Hochschulinstitutes für Berufsbildung (EHB) zur Unterrichtsbefähigung an Berufsmaturitätsschulen. Das Studium hat einen Umfang von mindestens 60 ECTS-Punkten.

Profil «Euregio»
Das Profil «Euregio» richtet sich an Studierende, die das erste Staatsexamen (Lehramt für Gymnasien) an der Universität Konstanz oder einer anderen baden-württembergischen Universität abgeschlossen haben und eine Anerkennung des Lehrdiploms in der Schweiz und in Baden-Württemberg anstreben.
Das Studium wird im Profil «Euregio» in zwei Jahren absolviert. Während dieser Zeit unterrichten die Studierenden an einem Schweizer Gymnasium wöchentlich 6 bis 10 Lektionen. Mit dieser Berufserfahrung kann in Baden-Württemberg die Anerkennung der Gymnasiallehrbefähigung beantragt werden.

Lien sur le plan de la formation

Admission

Conditions d’admission

Zum Studium zugelassen werden Absolventinnen und Absolventen eines universitären Fachstudiums auf Masterniveau (Master-, Diplom-, Lizentiats-, Magisterstudium) in einem Fach, das an  Schweizer Gymnasien unterrichtet wird.  

Lien sur l'admission

Coûts

  • Anmeldegebühr CHF 200.-
  • Semestergebühren: CHF 700.– pro Semester 
  • Hinzu kommen die Kosten für Kopien, Bücher, Materialien, externe Studienwochen, Fremdsprachenaufenthalt, Reisekosten, Fahrkosten bei Praktika, evtl. Parkplatzmiete usw.

Diplôme

  • Diplôme d'enseignement des branches de maturité gymnasiale
  • Master of Advanced Studies MAS (incl. MBA, EMBA)
  • Diplôme / certificat d'enseignement des branches de maturité professionnelle

Master of Advanced Studies in Secondary and Higher Education

Für das Zusatzzertifikat Berufspädagogik (EHB) wird der Nachweis einer betrieblichen Tätigkeit von mindestens 900 Stunden verlangt.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Kreuzlingen (TG)

Déroulement temporel

Début des cours

Woche 40

Durée de la formation

Vollzeit (1 Jahr), Teilzeit (2-3 Jahre)

Modalités temporelles

  • À plein temps
  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Liens

Renseignements / contact

studiengang.sek2@phtg.ch

orientation.ch