?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Excellence in Food

MAS

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

Catégories
Lieu de formation

Wädenswil (ZH) - Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES - Formation continue: formations longues

Modalités temporelles

À temps partiel

Thèmes de formation

Alimentation

Domaines d'études

Sciences alimentaires, technologie alimentaire

Swissdoc

7.210.29.0

Mise à jour 18.03.2022

Description

Description de la formation

Master of Advanced Studies (MAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 30 ECTS-Punkten. Dieser MAS verlangt 60 ECTS-Punkte.

Im MAS werden vorhandenes Spezialwissen entlang der Wertschöpfungskette aus Erstausbildung/Berufserfahrung von Mitarbeitenden aus der Lebensmittelbranche mit betriebswirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Aspekte vernetzt und verknüpft. Beziehungen und Abhängigkeiten in der Wertschöpfungskette werden thematisiert. Fachliche und methodische Kompetenzen werden gefördert.

Der MAS setzt sich aus vier der folgenden CAS-Lehrgänge sowie der Masterarbeit zusammen:

  • Food Finance and Supply Chain Management
  • Food Responsibility
  • Food Product and Sales Management
  • Food Quality Insight
  • Food Sociology and Nutrition
  • Food Business Management
  • Digital Food Competencies
  • Internationale Food Business

Plan de la formation

1 ECTS-Punkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

  • Abschluss einer anerkannten Hochschule (Universität, ETH, Fachhochschule) im Lebensmittelbereich oder einem verwandten Gebiet und mind. zwei Jahre Berufserfahrung
  • Personen mit einem vergleichbaren Abschluss im Lebensmittelbereich oder einem verwandten Gebiet und mind. drei Jahren Berufserfahrung, welche aktuell in einer Führungsposition sind und den Nachweis erbringen, dass sie die Fähigkeit zu wissenschaftsbasiertem Arbeiten mitbringen, können sur dossier aufgenommen werden.
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Englischkenntnisse (Literatur und Präsentationen verstehen)

Zielpublikum

Führungskräfte und Fachpersonen in der Lebensmittelbranche, die einen horizontalen oder vertikalen Karriereschritt anstreben.

Coûts

  • CHF 35'720.- (4 x CAS Lehrgang zu je CHF 7'980.- plus Masterarbeit CHF 3'800.-)
  • mit Frühbucherrabatt:
    CHF 34'124.- (4 x CAS Lehrgang zu je CHF 7'581.- plus Masterarbeit CHF 3'800.-)

Der Preis beinhaltet Kursmaterial wie Skript, Präsentationen und Kopien aus Literatur (ohne empfohlene Bücher).

Diplôme

  • Master of Advanced Studies MAS

Master of Advanced Studies ZFH in Excellence in Food

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Wädenswil (ZH)
  • Zurich (ZH)

je nach CAS; meist an der ZHAW in Wädenswil oder in Zürich oder im Raum Bern

Déroulement temporel

Début des cours

laufend

Durée de la formation

Präsenzunterricht: 72 Studientage
Selbststudium: Aufwand von ca. 72 Tagen
Masterarbeit: Aufwand von ca. 300 Std.

Modalités temporelles

  • À temps partiel

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Veranstalter:

  • Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation ILGI
  • Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen IUNR

Kooperationspartner:

  • Verein foodward
  • Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften der Berner Fachhochschule BFH-HAFL

Liens

Renseignements / contact

Sekretariat Weiterbildung:
Tel.: +41 (0) 58 934 59 84
E-Mail: weiterbildung.lsfm@zhaw.ch

Label

  • Modèle F

orientation.ch