?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Applied Geophysics / Angewandte Geophysik, Joint Master, Spezialisierter Master

Master HEU

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

anglais

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Nature, sciences naturelles

Domaines d'études

Physique - Sciences de la Terre

Swissdoc

6.160.4.0 - 6.160.11.0

Mise à jour 24.08.2023

Description

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90 - 120 ECTS-Punkte.

Der Master in Applied Geophysics ist ein hochschulübergreifender Studiengang. Er umfasst eine gezielte Mobilität zwischen der ETH Zürich, der TU Delft und der RWTH Aachen. Die Studierenden besuchen Lehrveranstaltungen an allen drei Hochschulen.
Das Master-Programm bietet eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Exploration und Gewinnung von Rohstoffen (insbesondere von Kohlenwasserstoffen) und im Bereich der Umwelt- und Ingenieurgeophysik (einschliesslich der Exploration und Gewinnung von Geothermalenergie).

Organisation des Studiums

Das Studium gliedert sich in vier Phasen:

  • 1. Studienjahr:
  • Phase 1 an der TU Delft, mit Fokus auf der Exploration und Gewinnung von Rohstoffen, insbesondere Kohlewasserstoffen (rund 4 Monate - min. 25 Kreditpunkte)
  • Phase 2 an der ETH Zürich, mit Fokus auf Umwelt- und Ingenieurgeophysik (rund 4 Monate - min. 25 Kreditpunkte)
  • 2. Studienjahr
  • Phase 3 an der RWTH Aachen, mit Fokus auf Exploration und Gewinnung von Geothermieenergie (rund 4 Monate - min. 25 Kreditpunkte)
  • Phase 4 an einer der drei Hochschulen oder in der Industrie Master-Arbeit (8 Monate - 30 Kreditpunkte)

 

Die Prüfungsbestimmungen richten sich nach den Reglementen der TU Delft.


Details sind ersichtlich unter Informationen

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Erstes Studienjahr KP
Electromagnetic Exploration Methods 6
Advanced Reflection Seismology and Seismic Imaging 6
Seismic Acquisition to Data Information Content 6
Field Geophysics and Signal Analysis with Exercises
Remote Sensing of Sedimentary Basins 5
Data Analysis in Geoscience 5
Electromagnetic Exploration Methods
Reflection Seismology Processing  
Numerical Modelling for Applied Geophysics 
Geophysical Field Work and Processing 
u.v.m.  
   
Zweites Studienjahr KP
Geophysical Logging and Log Interpretation 3
Fieldwork: Geophysical Logging and Log Interpretation 3
Research Module in Applied Geophysics
Data Analysis in Geoscience
Advanced Mathematical Modelling in Applied Geosciences
Principles of Plate Tectonics 3
Plate Tectonics Seminar 3
u.v.m. 10
   
Master TOTAL 120

Lien sur le plan de la formation

Description en branche secondaire ou hors faculté

Ausserfakultäres Nebenfach / Minor / Teilstudium

Der Studiengang ist ein Monofachstudiengang. Er kann nicht als Nebenfach belegt werden.

Admission

Conditions d’admission

Spezielles Aufnahmeverfahren, durchgeführt von der TU Delft.

Als qualifizierende Studiengänge gelten Erdwissenschaften, Umweltnaturwissenschaften, Physik, Ingenieurwissenschaften.

Lien sur l'admission

Inscription

Alle Interessentinnen und Interessenten müssen sich an der TU Delft bewerben.

Anmeldefenster:
15. Oktober bis 01. April (für EU-Bewerbende)
15. Oktober bis 15. Januar (Nicht-EU-Bewerbende)

Coûts

Anmeldegebühren

Die Anmeldegebühr wird von der TU Delft festgelegt.

Semestergebühren

1084.- €/Jahr für Studierende aus dem EU/EFTA-Raum, zu bezahlen an die TU Delft. Für Studierende aus anderen Ländern: 17.666.- €/Jahr.

 

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ > Systemorientierte Naturwissenschaften

Anmeldegebühren

Mit schweizerischem Ausweis: CHF 50.-
Mit anderen Ausweisen: CHF 150.-

Semestergebühren

Semestergebühren: CHF 730.-
Obligatorische Semesterbeiträge: CHF 69.-
Die Prüfungsgebühren sind in der Semesterpauschale inbegriffen.

Diplôme

  • Master haute école universitaire HEU

Master of Science in Applied Geophysics

Débouchés

Weiterbildungen

Das gesamte Angebot an Weiterbildungen der ETH Zürich ist auf den Seiten der ETH Zürich School for Continuing Education veröffentlicht.
sce.ethz.ch

Doktorat / PhD

(Dr. sc. ETH Zürich) Das Doktorat umfasst eine selbständige Forschungsarbeit und weitere Studienleistungen. Es dauert in der Regel drei bis vier Jahre und ist meistens mit einer Anstellung als Assistent/in an der ETH verbunden. Voraussetzung zur Zulassung sind ein ETH Master-Abschluss oder ein gleichwertiges Diplom einer anderen universitären Hochschule sowie die Bereitschaft eines Dozenten, die Doktorarbeit zu leiten.
ethz.ch > Doktorat

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

ETH Zürich
Studiensekretariat Erdwissenschaften
Sonneggstrasse 5
NO D 51.3
8092 Zürich ETH-Zentrum
Tel : 044 632 86 44
Url : http://www.erdw.ethz.ch
Email : secretariat@erdw.ethz.ch

Déroulement temporel

Début des cours

Der Studienbeginn ist nur im Herbstsemester möglich. Die Kurse beginnen jeweils am 1. September.

Durée de la formation

Das Studium umfasst 120 Kreditpunkte, was einer Studiendauer von 2 Jahren entspricht, die maximale Studiendauer beträgt 4 Jahre.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • anglais

Remarques

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ

Tag der offenen Tür

Immer anfangs September finden die Studieninformationstage statt.

Liens

Renseignements / contact

ETH Zürich
Institut für Geophysik
Prof. Dr. Hansruedi Maurer
NO H 46
Sonneggstrasse 5
8092 Zürich
Schweiz
Tel: n+41 44 633 68 38
E-Mail: hansruedi.maurer@erdw.ethz.ch

orientation.ch