Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Fine Arts

Master HES

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles spécialisées HES

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Culture, beaux-arts, arts appliqués

Domaines d'études

Arts visuels

Swissdoc

7.822.34.0

Mise à jour 18.06.2019

Description

Description de la branche d'études

Beim Studium der bildenden Kunst geht es um die künstlerische Praxis. Die angehenden Kunstschaffenden entwickeln ihre künstlerischen Ausdrucksfähigkeit, vertiefen Techniken und reflektieren die eigene Arbeit. Mehr zur Studienrichtung Bildende Kunst

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Dieser Master verlangt 120 ECTS-Punkte.

Der Zürcher Master of Fine Arts (MFA) positioniert sich international und ist auf das Fördern und Vertiefen von individuellen und kollaborativen Zugängen zur künstlerischen und medialen Praxis und deren unterschiedliche Strategien und Verfahren ausgerichtet.

Inhalt

Dieser MAS setzt sich aus vier Modulen zusammen:

  • Praxis (21 ECTS):
    Individuelle oder kollaborative Arbeit der Studierenden; Praxisseminar; Arbeitsdiskurs
  • Student Study Group (3 ECTS):
    Selbständige Wissensgenerierung durch die Studierenden; wichtige Themen für die eigene künstlerische oder theoretische Arbeit werden in Eigenverantwortung in kleinen Gruppen erarbeitet.
  • Mastersymposium (3 ECTS):
    Präsentation der Arbeitsvorhaben vor einer breiteren Fachöffentlichkeit und Erörterung des State of the Art. Wird von allen MFA-Programmen der Schweiz gemeinsam durchgeführt.
  • Pool-Seminare (3 ECTS):
    Theorieseminare zu den Bereichen Kunst-, Medien-, Ästhetik- und Kulturtheorie und -geschichte; Theoriepraxis - als Praxis einer selbstreflexiven Wahrnehmung im Spannungsfeld von Erfahrung und Begriff

Der Masterabschluss besteht aus:

  • der Präsentation der eigenen individuellen Praxis
  • einem diskursiven, schriftlichen Teils vor einer Prüfungskommission
  • der Teilnahme an der Abschlussausstellung (Degree Show)

Referenzpunkte der Zürcher Ausbildung:

  • Medialität:
    Medien als Grundlagen der kulturellen Konstruktion von Sinn sowie von Sprach-, Denk- und Wahrnehmungsformen;
    Medialität im künstlerischen Arbeitsprozess und in Auseinandersetzung mit Materialitäten;
    Postmediale Konditionen der Gegenwart.
  • Theorie:
    Theorie der Ästhetik als ästhetische Praxis;
    Kultur- und Geseellschaftstheorie als kritische Praxis.
  • Handlungsorientierung:
    Intervention/Interaktion;
    Arbeiten in und mit Räumen der Öffentlichlkeit.
  • Transkulturalität:
    Bezug auf Wissenskulturen, Medien, Praxen und Techniken sozialer, geografischer und ethnischer Kulturen.

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Admission

Conditions d’admission

  • Anerkanntes Bachelordiplom oder gleichwertiger Hochschulabschluss
  • Anerkannt werden alle Bachelor-Abschlüsse, also auch geistes-, technik- und naturwissenschaftliche Bachelor-Abschlüsse von Fachhochschulen und Universitäten, sofern die übrigen Aufnahmebedingungen erfüllt sind.
  • positiver Entscheid über künstlerische Eignungsabklärung
  • Aufnahmen als Gruppe (kollaborativ) sind möglich
  • Aufnahmen sur Dossier sind möglich

Lien sur l'admission

Coûts

Semestergebühr: CHF 720.-
Aufnahmeverfahren: CHF 300.-

Diplôme

  • Master haute école spécialisée HES

Master of Fine Arts ZFH

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Toni-Areal
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Woche 38

Durée de la formation

4 bis 6 Semester

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Ein Teil der Veranstaltungen wird in Englisch angeboten. Arbeitsgespräche können in Deutsch oder Englisch geführt werden.

Liens

Renseignements / contact

Sekretariat Master Fine Arts
Tel. +41 43 446 31 82
E-Mail: studium.dkm@zhdk.ch

orientation.ch