Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.

Coronavirus: les services d'orientation proposent des prestations de conseil en ligne, par téléphone et par e-mail.
Certaines entreprises/organisations ne sont plus joignables. Jusqu'à nouvel ordre, aucune manifestation ne peut avoir lieu.

Recherche

Comparative and International Studies, Joint Master, Spezialisierter Master

Master HEU

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ > Management- und Sozialwissenschaften

Universität Zürich UZH > Philosophische Fakultät

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

anglais

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Domaine social, sciences sociales

Domaines d'études

Études internationales

Swissdoc

6.731.12.0

Mise à jour 26.01.2018

Description

Description de la branche d'études

Das Ausbildungsangebot des Master-Studiengangs Comparative and International Studies (CIS) trägt der Tatsache Rechnung, dass sich die Grenzen zwischen internationaler und innerstaatlicher Politik und damit auch die traditionellen disziplinären Unterschiede zwischen vergleichender Regierungslehre und internationalen Beziehungen zunehmend verwischen. Den Kern des Studiums bilden daher Lehrveranstaltungen, die Fragen der politischen Ordnung und des Regierens unter besonderer Berücksichtigung internationaler Verflechtung untersuchen. Den zweiten Pfeiler des Studiengangs bildet die fundierte Auseinandersetzung mit qualitativen und quantitativen Forschungsdesigns und Methoden. Forschungsnahe Lerneinheiten zu verschiedenen Bereichen der internationalen und vergleichenden Politikwissenschaft runden das Angebot ab.

Description de la formation

Organisation des Studiums

Der Master-Studiengang CIS ist ein Joint Degree mit der Universität Zürich.
CIS ist ein so genannter Spezial-Master, d.h. es kommen spezielle Aufnahmekriterien zur Anwendung. Die Anzahl Teilnehmer/innen ist beschränkt.

Plan de la formation

 

Fächerkategorien KP
a. Kernfächer 44
b. Forschungsseminare 24
c. Wahlfächer 22
d. Masterarbeit 30
Total 120


KP = Kreditpunkte

Kernfächer: Sie bilden den Kern des Master-Studiums und vermitteln zentrale Inhalte und Methoden der vergleichenden und internationalen Politikwissenschaft. Es sind dies:
- Methods I (Research Design and Qualitative Analysis),
- Methods II (Quantitative Analysis),
- Democracy,
- Political Violence,
- Political Economy

Forschungsseminare: Sie vertiefen die Kenntnisse der Studierenden über den Forschungsstand und die Forschungsprobleme in speziellen Gebieten der vergleichenden und internationalen Politikwissenschaft.

Wahlfächer: Sie dienen sowohl der Vertiefung studiengangspezifischer Fachkenntnisse als auch der Erweiterung der Kenntnisse in Sozial- und Geisteswissenschaften sowie weiterer benachbarter Disziplinen.

Master-Arbeit: Sie bildet in der Regel den Abschluss des Master-Studiums. Die Master-Arbeit dauert 6 Monate.

Leistungskontrollen finden in Form von Prüfungen, schriftlichen Berichten und Arbeiten, Vorträgen sowie Projektberichten und -resultaten statt.

 

Combinaison des branches

ETH-Studiengänge sind allgemein Monofachstudiengänge. Es ist nicht möglich, Nebenfächer zu belegen.

Description en branche secondaire ou hors faculté

Nebenfach / Minor / Teilstudium

ETH-Studiengänge sind allgemein Monofachstudiengänge. Comparative and International Studies können nicht als Nebenfach belegt werden.

Admission

Conditions d’admission

Es handelt sich um einen Spezialmaster mit besonderem Aufnahme- und Bewerbungsverfahren. Ein Zulassungsausschuss prüft die Bewerbungen und entscheidet über Zulassung und zu erbringende Auflagen. Die Zahl der Studienplätze ist beschränkt.
Als Qualifikationsprofil gilt: Bachelor-Abschluss in einer sozialwissenschaftlichen Richtung (Politikwissenschaft, Soziologie, Staatswissenschaften, Volkswirtschaft).
Die Zulassung zum Studiengang setzt sehr gute Studienleistungen im vorherigen Studium voraus.

Inscription

Alle Interessentinnen und Interessenten bewerben sich bei der Zulassungsstelle der ETH Zürich.

Anmeldefenster: 1. November - 15. Dezember (internationales Bewerbungsfenster) / 1. März - 31. März (nicht-visumspflichtige Studierende)

Details unter: Zulassung zum Master-Studium

Diplôme

  • Master haute école universitaire HEU

Master of Arts ETH UZH in Comparative and International Studies
(MA ETH UZH CIS)

Débouchés

Nachdiplomstudien / MAS

Das gesamte Angebot an Nachdiplomstudien und -kursen der ETH ist unter www.zfw.ethz.ch veröffentlicht.

Doktorat / PhD

(Dr. sc. ETH Zürich) Das Doktorat umfasst eine selbständige Forschungsarbeit und weitere Studienleistungen. Es dauert mindestens drei Jahre und ist meistens mit einer Anstellung als Assistent/in an der ETH verbunden. Voraussetzung zur Zulassung sind ein ETH-Diplom, bzw. ein ETH Master-Abschluss, oder ein gleichwertiges Diplom einer anderen universitären Hochschule sowie die Bereitschaft eines Dozenten, die Doktorarbeit zu leiten.
Siehe www.doktorat.ethz.ch.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

ETH Zürich
Center for Comparative and International Studies (CIS)
Haldeneggsteig 4
8001 Zürich
Tel : +41 44 632 64 66
Url : http://www.cis.ethz.ch
Email : sekretariat.macis@gess.ethz.ch

Déroulement temporel

Début des cours

Der Studienbeginn ist nur im Herbstsemester möglich.

Durée de la formation

Der Studiengang umfasst 120 Kreditpunkte, was einer Normstudiendauer von 4 Semestern entspricht. Die maximale Studiendauer beträgt 4 Jahre.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • anglais

In der Regel auf Englisch durchgeführt. Die jeweilige Sprache wird im Verzeichnis der Lehrveranstaltungen aufgeführt.

Remarques

Spezialisierter Joint Master-Studiengang Comparative and International Studies

orientation.ch