?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Neural Systems and Computation, Joint Master, Spezialisierter Master

Master HEU

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich ETHZ > Ingenieurwissenschaften

Catégories
Lieu de formation

Zurich 57 (ZH) - Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

anglais

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Études et formations en informatique

Domaines d'études

Biologie - Informatique

Swissdoc

6.561.1.43

Mise à jour 23.06.2022

Description

Description de la branche d'études

Neurowissenschaften erforschen mit interdisziplinären Methoden Struktur und Funktionsweise von Nervensystemen und Gehirn bei Mensch und Tier.
Mehr zurStudienrichtung Neurowissenschaften

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte. Dieser Studiengang verlangt 90 ECTS.

Der Studiengang wird von der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich und dem Departement für Informationstechnologie und Elektrotechnik ITET der ETH Zürich gemeinsam durchgeführt.

Organisation des Studiums

Der spezialisierte Master Neural Systems and Computation an der UZH/ETH kann als Major (90 ECTS) belegt werden.

Das Studium gliedert sich in Pflicht-, Wahlpflicht- und Wahlmodule.

In den obligatorischen Kernfächern werden grundlegende theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Neurowissenschaften und Informationsverarbeitung vermittelt.

Die wählbaren Kernfächer vermitteln Basiswissen über die Neurowissenschaften und sind in die folgenden drei Wissensbereiche eingeteilt, wobei aus mindestens zwei dieser Bereiche Kreditpunkte erworben werden müssen:

  • Systems Neurosciences
  • Neural Computation and Theoretical Neurosciences
  • Neurotechnologies and Neuromorphic Engineering

Wahlmodule aus verwandten Bereichen der Neuroinformatik ermöglichen es den Studierenden, ihre fachspezifischen Kenntnisse zu erweitern und zu vertiefen.

Die Master-Arbeit sowie Semesterarbeiten beinhalten Forschungsprojekte, durch die die Studierenden ihre Fähigkeit zu selbständiger wissenschaftlicher Arbeit unter Beweis stellen.

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Modul  ECTS
Pflichtmodule:
Basics of instrumentation, measurement and analysis
Reading in Neuroinformatics
Journal Clubs / Colloquium
Forschungsprojekte (Master Project, Short Projects)*

 
 4
 3
 2
 45

Wahlpflichtmodule   18
Wahlmodule  18
Total  90

 * Anstelle der Masterarbeit (45 ECTS) können auch eine kleinere Masterarbeit (29 ECTS) und Semesterarbeiten (16 ECTS) absolviert werden.

Lien sur le plan de la formation

Admission

Conditions d’admission

  • Bachelor of Science in Neurowissenschaften, Mathematik, Physik, Chemie, Informatik, Ingenieurwissenschaften oder Biologie der Universität Zürich oder
  • entsprechende Abschlüsse von in- und ausländischen Universitäten
  • Studierende mit Bachelordiplomen aus anderen Disziplinen und Studierende mit einem Fachhochschulabschluss können unter Auflagen ebenfalls aufgenommen werden, falls sie die nötigen Qualifikationen erfüllen
  • Als Zulassungsbedingung für alle Bewerber gilt ein persönliches Interview

Lien sur l'admission

Inscription

Immatrikulation

Obligatorische Anmeldung per Internet
für das Herbstsemester bis 30. April
für das Frühjahrssemester bis 30. November
Die Anmeldung erfolgt über den Online-Service

Anmeldefrist für den MSc in Neural Systems and Computation:
Herbstemester: 15. Januar
Frühjahrssemester: 15. August
Weitere Informationen zur Anmeldung: www.nsc.uzh.ch
 
Moduleinschreibung
Die Belegung der Module erfolgt online, dabei sind weitere Termine zu beachten. Diese finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

Diplôme

  • Master haute école universitaire HEU

Master of Science UZH ETH in Neural Systems and Computation

Débouchés

Doktorat / PhD

Im Anschluss an das Masterstudium kann das Promotionsstudium aufgenommen werden. Das Studium beinhaltet in erster Linie eine eigenständige Forschungsarbeit, die Doktorarbeit, aber auch den Besuch zusätzlicher Kurse, Seminarien und Kongresse, welche das selbstständige Denken und das vertiefte Wissen in Neuronale Systeme und Informationsverarbeitung fördern. Das Promotionsstudium dauert in der Regel 6 bis 8 Semester und wird mit der Doktorprüfung und einem einstündigen öffentlichen Kolloquium abgeschlossen.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich 57 (ZH)
  • Zurich (ZH)

Universität Zürich, Institut für Neuroinformatik
Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich
ETH Zürich, Departement Informationstechnologie und Elektrotechnik ITET
Institut für Neuroinformatik, Winterthurerstr. 190, 8057 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Herbstsemester oder Frühjahrssemester

Durée de la formation

Mindeststudiendauer (Richtstudienzeit): 3 Semester
Insbesondere Teilzeitstudierende können die erforderlichen Kreditpunkte auch über einen grösseren Zeitraum erarbeiten.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • anglais

Liens

Renseignements / contact

UZH, Institut für Neuroinformatik:
Tel. +41 44 635 30 51
E-Mail: info@ini.uzh.ch
URL: www.ini.uzh.ch

ETH Zürich, Dept. of Information Technology and Electrical Engineering:
Tel. +41 44 632 50 03
E-Mail : info@ee.ethz.ch
URL: www.ee.ethz.ch

orientation.ch