?global_aria_skip_link_title?

Recherche

Earth System Science

Master HEU

Universität Zürich UZH

Catégories
Lieu de formation

Zurich 57 (ZH)

Langue d'enseignement

anglais

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Nature, sciences naturelles

Domaines d'études

Sciences de la Terre

Swissdoc

6.160.4.0

Mise à jour 24.08.2023

Description

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.

Der Studiengang ist dem Geographischen Institut der UZH angegliedert. Daneben gehören Vorlesungen des Instituts der Umweltwissenschaften der UZH sowie des Departements Erdwissenschaften der ETH Zürich ebenfalls zum Studium.

Der Masterstudiengang führt zu einem erweiterten Verständnis des Systems Erde mit seinen Interaktionen und Beziehungen zwischen den Sphären. Er ist die Fortführung des Bachelorstudiums in Erdsystemwissenschaften oder erlaubt Studierenden mit einem Bachelor in Geographie eine Vertiefung in erdsystemwissenschaftliche Konzepte und Methoden, die ein Masterprojekt in Geologie oder einem kombinierten Thema der Geologie, der physischen Geographie und der Biosphäre erlaubt.

Organisation des Studiums

Das Fach Earth System Science an der UZH kann im Master als Mono- oder Major-Studiengang (90 ECTS) oder als Minor (30 ECTS) belegt werden.
Das Studienprogramm Erdsystemwissenschaften 90 auf Masterstufe umfasst drei Semester, einschliesslich der Masterarbeit und eines Praktikums. Es müssen weitere ECTS-Credits aus dem vorgegebenen Pflichtbereich aus dem Wahlpflichtbereich belegt werden.

Um die 90 ECTS Credits zu erreichen, können Studierende zwischen einer 30 ECTS Credits oder 60 ECTS Credits Masterarbeit wählen. Zusätzlich sind 14 ECTS Credits als Pflichtmodule zu absolvieren. Dazu gehören erdsystemwissenschaftliche Kurse und die Masterprüfung. Die restlichen ECTS Credits werden durch den Wahlpflicht- und Wahlbereich ergänzt.

Im Wahlpflichtbereich belegen Studierende 42 ECTS Credits (bei einer Masterarbeit von 30 ECTS Credits) oder 16 ECTS Credits (bei einer Masterarbeit von 60 ECTS Credits). Dazu wählen sie Kurse aus folgenden Wahlpflichtbereichen:

  • Geo-Biosphere (Geo-Biosphäre)
  • Hydro-Atmosphere (Wasser-Atmosphäre)
  • Human Environment (Umwelt-Mensch)

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Modul ECTS
Pflichtbereich:
Current Themes in Earth System Science
Earth System Observations and Analysis
Earth System Modeling
Masters Thesis
Masters Exam
 
3
5
4
30
2

Wahlpflichtblöcke (mind. 3 Blöcke, welche auf die Thematik der MSc-Arbeit vorbereiten)
Environmental archives and age determination; Political Geography; Current challenges in plant-soil systems;
Hydrological Modelling and Programming; Solving Geospatial Problems using Matlab; Naturgefahren und Risikoanalyse im Gebirge;
Quantification and modelling of the Cryosphere: dynamic processes; Dendro-Ecology; Glacier Mass Balance Measurements and Analysis –
from local observations to global assessments; Analysis and Management of Biological Populations; Spatial Ecology and Remote Sensing;
Contemporary Analysis for Ecology; Introduction to Theoretical Ecology

mind. 42
 
Wahlbereich:

Integrative Project
Research Project
Free Choice Courses (Kurse aus dem Wahlpflichtbereich)
mind. 10
12
15
<10
Total 90

Nebenfach

Module ECTS 
Pflichtmodule:
Einführung in die Erdsystemwissenschaften (PM)
Dynamische Erde I (PM)
Fernerkundung und Geographische Informationswissenschaft I (Earth Perspectives) (PM)
Stochastik für die Naturwissenschaften*
Erdwissenschaftliche Exkursionen I (PM)
Earth System Science Field Course (PM)
Physische Geographie II (Atmosphäre / Klima und Hydrologie)

2
6
5
(6)
1
2
-
Wahlpflichtmodule:
Module aus dem Pflicht- und Wahlpflichtbereich des Majorprogramms Erdsystemwissenschaften
14
Total 30 

*Dieses Modul wird vor allem für Nebenfach-Studierende anderer Fakultäten oder mit fehlenden Mathematikkenntnissen angeboten.

Lien sur le plan de la formation

Combinaison des branches

Der Master in Earth System Science ist ein Monoprogramm. Es kann kein Nebenfach belegt werden.

Stages

Im Masterstudium ist ein Praxissemester in der Industrie oder der Forschung vorgesehen.

Description en branche secondaire ou hors faculté

Nebenfach / Minor / Teilstudium

Das Master-Nebenfach Erdsystemwissenschaften umfasst 30 ECTS und kann entweder konsekutiv auf ein 30 oder 60 ECTS Bachelor-Nebenfach Erdsystemwissenschaften folgen oder dem Bachelor-Nebenfach zu 30 ECTS entsprechen.
Das Nebenfach Erdsystemwissenschaften vermittelt ein allgemeines Wissen im Fachbereich der Erdwissenschaften und die Möglichkeit, sich Kenntnisse in Teilbereichen der Erdsystemwissenschaften anzueignen.

Admission

Conditions d’admission

  • Ein Bachelor-Abschluss der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich. Die Fakultät legt fest, welche Bachelor-Abschlüsse zur Zulassung zu den jeweiligen Master-Studiengängen berechtigen.
  • Entsprechende Abschlüsse von in- und ausländischen Universitäten, die von der Fakultät fachweise oder generell anerkannt worden sind. Die Überprüfung der Abschlüsse gemäss Abs. 1 erfolgt nach Massgabe von Art. 3 der Bologna-Richtlinien der Schweizerischen Universitätskonferenz.
  • in allen anderen Fällen, insbesondere bei Fachhochschulabschlüssen, entscheiden die Fakultät und das MSc-Komitee nach von ihnen festgelegten Kriterien

Mehr Informationen für Inhaberinnen und Inhaber weiterer schweizerischer oder ausländischer Ausweise: Übersicht Zulassung Hochschulstudiengänge.

Für die Zulassung ist die jeweilige Hochschule zuständig (siehe "Link zur Zulassung").

Lien sur l'admission

Inscription

Immatrikulation

Obligatorische Anmeldung per Internet
für das Herbstsemester bis 30. April
für das Frühjahrssemester bis 30. November
Die Anmeldung erfolgt über den Online-Service

Moduleinschreibung
Die Buchung der Module erfolgt online, dabei sind weitere Termine zu beachten. Diese finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis (siehe Link unten auf dieser Seite).

Coûts

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Anmeldegebühren

Die Anmeldung zum Studium ist gebührenpflichtig und kostet
CHF 100.-.
Verspätete Anmeldungen in nicht platzbeschränkten Fächern kosten zusätzlich CHF 300.- und sind bis 31. Juli bzw. 31. Januar möglich.

Semestergebühren

Kollegiengeldpauschale und Semesterbeitrag: ca. CHF 780.-. 
Ausländische Studierende, die ihren Vorbildungsausweis nicht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben haben, zahlen einen zusätzlichen Semesterbeitrag von CHF 500.- bei der Zulassung zum Bachelorstudium bzw. CHF 100.- beim Masterstudium.
Siehe auch: www.uzh.ch/studies.html
Zu den Semestergebühren kommen je nach Studienrichtung weitere Kosten wie z.B. Bücher, Unterlagen für die Veranstaltungen, Praktikumsbeiträge, Exkursionen, Seminare etc

Diplôme

  • Master haute école universitaire HEU

Master of Science in Earth System Science UZH

Débouchés

Doktorat / PhD

Im Anschluss an das Masterstudium kann das Promotionsstudium aufgenommen werden. Dieses beinhaltet in erster Linie eine eigenständige Forschungsarbeit, die Doktorarbeit, aber auch den Besuch zusätzlicher Kurse, Seminarien und Kongresse (mindestens 12 ECTS), welche das selbstständige Denken und das vertiefte Wissen in den Erdwissenschaften fördern. Das Promotionsstudium dauert in der Regel 6 bis 8 Semester und wird mit der Doktorprüfung und einem einstündigen öffentlichen Kolloquium abgeschlossen. Nach erfolgreicher Promotion wird von der Fakultät der Titel Dr.sc.nat. verliehen.

Lehrer/in Sek. II

Die Vertiefung im Bereich Anthroposphäre ist darauf ausgelegt, den Studierenden die fachliche Qualifikation für den Erwerb des Lehrdiploms für Maturitätsschulen im Anschluss an das Masterstudium zu vermitteln. Fachwissenschaftliche Voraussetzung für die Zulassung zum Lehrdiplom sind ausserdem die Veranstaltungen Dynamische Erde I und Geologie der Schweiz.
Über die fachwissenschaftlichen Voraussetzungen und die didaktisch-pädagogische Ausbildung informiert das Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich 57 (ZH)

Universität Zürich, Geographisches Institut
Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich

und

ETH Zürich, Erdwissenschaftliches Departement
Sonneggstrasse 5, 8092 Zürich

Déroulement temporel

Début des cours

Herbstsemester

Durée de la formation

Mindeststudiendauer (Richtstudienzeit): 4 Semester (inkl. eines Praxissemesters)
Insbesondere Teilzeitstudierende können die erforderlichen Kreditpunkte auch über einen grösseren Zeitraum erarbeiten.

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • anglais

Remarques

Fachverein
Der Fachverein Geographie und ESS bezweckt in erster Linie die Wahrung der Interessen der Studierenden der ESS und der Geographie gegenüber dem Institut.

Universität Zürich UZH > Mathematisch-naturwissenschaftliche Fakultät

Reglemente der Fakultät

Rahmenordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Studienordnung für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen an der Mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich

Die Reglemente finden Sie unter
www.mnf.uzh.ch/studium.html.

Liens

Renseignements / contact

Geographisches Institut, Sekretariat:
Tel. +41 44 635 51 11
E-Mail: secretary@geo.uzh.ch 
URL: www.geo.uzh.ch/de.html

Studienfachberatung:
Für Fragen, die nicht online beantwortet werden können: www.geo.uzh.ch > Studium > Studienfachberatung

orientation.ch