Accueil myOrientation

Me connaître - Etape 1: J'identifie mes intérêts, points forts et attentes professionnelles

Professions et formations - Etape 2: J’explore le monde des professions et des formations

Qualités requises et conditions d'admission - Etape 3: Je compare mes points forts avec les qualités requises et les conditions d'admission des métiers

Stages - Etape 4: J’explore en détail les métiers qui m’intéressent le plus

Projet professionnel - Etape 5: J’évalue mes résultats et me décide pour une profession ou une formation

Apprentissage - école - Etape 6: Recherche d'une place d'apprentissage et / ou inscription à une école

Préparation - Etape 7: Je me prépare à ma formation en entreprise ou en école

Dossier de travail - Tes résultats

Veuillez patienter...

Préparation de votre dossier myOrientation.

Déconnecté

Votre session de travail est expirée. Vous allez être redirigé sur la page d'accueil. Veuillez vous connecter à nouveau pour continuer votre session de travail.
Recherche

Chiropraktische Medizin, spezialisierter Master

Master HEU

Universität Zürich UZH > Medizinische Fakultät

Ajouté à myOrientation

Catégories
Lieu de formation

Zurich (ZH)

Langue d'enseignement

allemand

Type de formation

Hautes écoles universitaires HEU

Modalités temporelles

À plein temps

Thèmes de formation

Santé, soins, médecine

Domaines d'études

Chiropratique

Swissdoc

6.724.4.0

Mise à jour 16.05.2019

Description

Description de la branche d'études

Die Chiropraktik beschäftigt sich mit den Funktionsstörungen des Bewegungsapparates und deren Behandlung. Mehr zur Studienrichtung Chiropraktik.

Description de la formation

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte.
Der Master in Chiropraktik umfasst in Abweichung dazu 180 ECTS-Punkte.

Die Abteilung Chiropraktik der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich ist der Uniklinik Balgrist angegliedert. Die Forschung, Planung, Entwicklung und Ausführung von Forschungsprojekten im Gebiet der Chiropraktik erfolgt auch in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (UZH, ETHZ, Bournemouth University, UK).

Schwerpunkte der Poliklinik für Chiropraktische Medizin

  • Akute und chronische Nacken- und Kreuzschmerzen
  • Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule
  • Ausstrahlende Schmerzen in die Arme oder Beine
  • Schmerzen in den peripheren Gelenken (Hüfte, Schulter, Ellbogen)

Organisation des Studiums

Der spezialisierte Master of Chiropractic setzt den Bachelor of Medicine, Schwerpunkt Chiropractic, voraus (siehe auch Rubrik Zulassung) und dauert mindestens drei weitere Jahre.

Die ersten drei Studienjahre sind identisch mit dem Humanmedizinstudium. Die Studierenden belegen aber zusätzlich das Mantelstudium Chiropraktik.

1. Studienjahr M Chiro Med:

  • Grundlagen der klinischen Medizin II; Neuro-Muskuloskelettale Medizin I; Klinische Chiropraktik; Einführung Klinik I

2. Studienjahr M Chiro Med:

  • Neuro-Muskuloskelettale Medizin II und III; Klinische Chiropraktik II und III; Einführung Klinik II und III

3. Studienjahr M Chiro Med:

Klinisches Ausbildungsjahr, die praktischen chiropraktischen Fertigkeiten und Fähigkeiten werden erlernt und vertieft:

  • Unterassistenz: Während 5 Monaten ganztägige, praktische Tätigkeit als Unterassistentin/Unterassistent in Spitälern, Instituten und sonstigen Einrichtungen des Gesundheitswesens unter Aufsicht von für die Ausbildung verantwortlichen Ärztinnen/Ärzten.
  • Poliklinik: Während 6 weiteren Monaten Tätigkeit in der Poliklinik der Klinik für Chiropraktische Medizin in der Uniklinik Balgrist unter Aufsicht von für die Ausbildung verantwortlichen Chiropraktorinnen/Chiropraktoren.

Alle Studierenden müssen bis zum Abschluss ihres Studiums und vor der Zulassung zur eidgenössischen Prüfung Chiropraktische Medizin eine Masterarbeit im Umfang von 15 ECTS anfertigen.

Die Masterarbeit kann in Form einer Originalarbeit, einer klinischen Fallserie, eines Essays, einer Übersichtsarbeit, einer systematischen Literaturrecherche, einer theoriebasierten Medienarbeit sowie eines wissenschaftlich fundierten Studienprotokolls ausgestaltet sein.

Plan de la formation

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.
Masterstudium Chiropraktik

Jahr Themen ECTS
1 Themenblock Psyche, Nervensystem, Sinnesorgane und Gesicht, Alter, Stoffwechsel.
Themenblock Blut und Neoplase, Niere, Kinder und Jugend, Haut, Sozialmedizin, Notfälle.
Mantelstudium Chiropraktik
60
2 Chiropraktische Diagnostik und Therapie I+II 60
3 Chiropraktische Poliklinik (6 Monate), medizinisch-chiropraktische Unterassistenz (5 Monate), Vorbereitung auf die Eidg. Schlussprüfung 60
Total 180
Eidgenössische Schlussprüfung Chiropraktik

Admission

Conditions d’admission

Zulassung zum Masterstudium

Für die Zulassung zum spezialisierten Masterstudium sind die Verordnung über die Zulassung zum Studium der Universität Zürich und die Verordnung über die Zulassungsbeschränkungen zu den medizinischen Studiengängen der Universität massgebend.

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium ist ein Bachelor of Medicine mit Schwerpunkt Chiropraktik. Die Anzahl der Studienplätze ist beschränkt.

Für Studieninteressierte, die einen Bachelor in Medizin ohne Schwerpunkt Chiropraktik vorweisen können, besteht die Möglichkeit, in einem abgekürzten Verfahren die Schwerpunkte Chiropraktik des Bachelorstudiums nachzuholen und dann regulär in den Masterstudiengang Chiropraktische Medizin einzusteigen.

Lien sur l'admission

Coûts

Universität Zürich UZH > Medizinische Fakultät

Anmeldegebühren

Die Anmeldung zum Studium ist gebührenpflichtig und kostet
CHF 100.-.
Verspätete Anmeldungen in nicht platzbeschränkten Fächern kosten zusätzlich CHF 300.- und sind bis 31. Juli bzw. 31. Januar möglich.

Semestergebühren

Kollegiengeldpauschale und Semesterbeitrag: ca. CHF 780.-. 
Ausländische Studierende, die ihren Vorbildungsausweis nicht in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein erworben haben, zahlen einen zusätzlichen Semesterbeitrag von CHF 500.- bei der Zulassung zum Bachelorstudium bzw. CHF 100.- beim Masterstudium.
Siehe auch: www.uzh.ch/studies.html
Zu den Semestergebühren kommen je nach Studienrichtung weitere Kosten wie z.B. Bücher, Unterlagen für die Veranstaltungen, Praktikumsbeiträge, Exkursionen, Seminare etc

Diplôme

  • Master haute école universitaire HEU

Master of Chiropractic (M Chiro Med) UZH

Erste Eidgenössische Prüfung in Chiropraktik (dipl. Chiropraktor)
Wer das Masterstudium in Chiropraktik erfolgreich abgeschlossen hat, wird zur ersten Eidgenössischen Prüfung zugelassen. Das Eidgenössische Diplom in Chiropraktik ist Voraussetzung für die Aufnahme der ärztlichen Weiterbildung und die unselbstständige Ausübung des Berufes unter Aufsicht eines Fachchiropraktors SCG.

Zweite Eidgenössische Prüfung in Chiropraktik (Fachchiropraktor SCG)
Nach zwei Jahren Assistenz und Weiterbildung an der Akademie für Chiropraktik wird die zweite Eidgenössische Prüfung in Chiropraktik absolviert, welche Voraussetzung für selbstständige Berufsausübung, z.B. in eigener Praxis, ist.

Débouchés

Weitere Abschlussmöglichkeiten

Ein Masterstudium der Chiropraktik in der Schweiz ermöglicht es, Zusatzausbildungen in allen fachverwandten Gebieten zu absolvieren.
Amerikanische und kanadische Universitäten offerieren Weiterbildungen, die zu Spezialdiplomen in Radiologie, Orthopädie, Neurologie usw. führen. Diese Titel sind in der Schweiz nicht automatisch anerkannt.

Doktorat / PhD

Wer die Promotion zum Doktor der Chiropraktik erlangen will, muss nach dem Studienabschluss eine mindestens einjährige Forschungstätigkeit erfüllen und eine schriftliche Arbeit (Dissertation) vorlegen. Die Dissertation kann auf der Masterarbeit aufbauen.

Infos pratiques

Lieu / adresse

  • Zurich (ZH)

Déroulement temporel

Début des cours

Herbstsemester

Durée de la formation

Mindeststudiendauer (Regelstudienzeit): 6 Semester

Modalités temporelles

  • À plein temps

Langue d’enseignement

  • allemand

Remarques

Eidgenössische Verordnungen
Das Medizinalberufegesetz regelt die Aus- und Weiterbildung sowie die Berufsausübung der universitären Medizinalberufe. Nähere Informationen: www.bag.admin.ch > Berufe im Gesundheitswesen > Medizinalberufe

Virtuelle Ausbildungsplattform Medizin VAM
Die Plattform enthält E-Learning- und E-Informationsangebote des gesamten Medizinstudiums an der UZH, z.B. wichtige Semesterinformationen, Stundenpläne, Kursdaten, Grupeneinteilungen und Prüfungsinformationen. Ebenso sind die meisten Vorlesungs- und Kursunterlagen aufgeschaltet unter: vam.uzh.ch

Universität Zürich UZH > Medizinische Fakultät

Reglemente der Fakultät

Erlasse und Richtlinien der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich http://www.med.uzh.ch/de/FormulareundRichtlinien.html > Erlasse und Richtlinien

Liens

Renseignements / contact

Frau M. Lüber, Abteilungsassistenz Balgrist: Tel. +41 44 386 57 01
E-Mail: chiropraktik@balgrist.ch

Allgemeine Informationen zum Studium finden Sie auf den Websiten der Medizinischen Fakultät und der Schweizerischen Chiropraktoren-Gesellschaft. Für eine detaillierte Studieninformation und -planung ist es wichtig, die verfügbaren Informationen frühzeitig zu studieren. Bei konkreten Fragen hilft die Studienberatung weiter.

Der Verein Swiss Chiropractic Students (SCS) versteht sich als Fachverein der chiropraktischen Medizin an der UZH. Ziel des Vereins ist es, Chiro-Studierende in verschiedenen Aspekten des Studiums zu unterstützen und den Austausch untereinander zu fördern www.sc-students.ch

Universität Zürich UZH > Medizinische Fakultät

swissuniversities
Postfach
Effingerstrasse 15
3001 Bern
+41 31 335 07 70
http://www.swissuniversities.ch

Universität Zürich
Studiendekanat Medizinische Fakultät
Pestalozzistrasse 5
8091 Zürich
+41 44 634 10 75

Bundesamt für Gesundheit
Medizinalprüfungen 
3000 Bern
+41 31 322 21 11
www.bag.admin.ch

orientation.ch